Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwältePrivatinsolvenzWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Privatinsolvenz - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Dr. Elke Scheibeler   Heinz-Fangman-Str.2 2, 42287 Wuppertal
Kanzlei Scheibeler

Telefon: 020276988091



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Privatinsolvenz

Rückgang der Zahl überschuldeter Privathaushalte (06.11.2008, 12:05)
Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Beate Merk zum Rückgang der Zahl überschuldeter Haushalte: "Dieser Erfolg ist zugleich eine große Herausforderung / Nur eine stringente Wirtschaftspolitik wird uns diese Zahlen ...

Privatinsolvenz: Urlaubsgeld kann gepfändet werden (23.05.2012, 11:14)
Karlsruhe (jur). Auch wenn überschuldete Arbeitnehmer Privatinsolvenz anmelden müssen, können sie ihr vom Arbeitgeber bezahltes Urlaubsgeld grundsätzlich behalten. Übersteigt das Urlaubsgeld nicht den Rahmen des Üblichen, ...

Privatinsolvenz schützt nicht vor Aufrechnung der Rente (11.03.2008, 09:02)
Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) ist trotz des Restschuldbefreiungsverfahrens in der Privatinsolvenz nicht gehindert, unpfändbare Rentenzahlbeträge gegen Rückzahlungsforderungen aus vorangegangenen Überzahlungen ...

Forenbeiträge zu Privatinsolvenz

Konfliktsituation (20.07.2011, 19:07)
Hallo, liebe Forenmitglieder! Folgender Beispielfall: Ein Rechtsanwalt wird im Rahmen einer Privatinsolvenz zum Insolvenzverwalter bestellt. Die insolvente Person, die sich noch in der Wohlverhaltensphase befindet, ...

Grundbucheintrag/Privatinsolvenz (05.04.2009, 22:25)
Angenommen, Ehepaar E baut gemeinsam ein Haus, wären beide in gesamtschuldnerischer Haftung, stünden beide als Eigentümer im Grundbuch. Angenommen, E trennen sich zwei Jahre später, Mann M würde seitdem keinen Cent mehr für ...

Genügt strafrechtliche Verurteilung für vorsätzliche unerlaubte Handlung? (30.05.2013, 06:24)
Hallo zusammen, gehen wir mal von folgenden hypothetischen Fall aus: Gläubiger G hat mehrere Titel, sowohl Gerichtsurteile als auch Vollstreckungsbescheide, gegen Schuldner S. Alle Titel sind von normaler Natur sprich es ...

Privatinsolvenz/Bürgschaft (20.08.2011, 19:32)
Hallo zusammen! Jemand ist in Privatinsolvenz,hat u.a. dort Kreditschulden seines Autos mit drin,dessen Frau ist bei Vertragsabschluß allerdings als Bürge aufgetreten.Nun tritt die Bank, trotz dass das Auto schon in der ...

Mietzahlung bei Entziehung des Wohn-u Nutzrechts??? (08.06.2007, 08:47)
Hallo, hier eine ganz wichtige Frage...Fallbeispiel: Ein Paar (unverheiratet, Sie ist alleinerziehende Mutter zweier Kinder u Teilzeitkraft) würde im Jan 2003 ein Haus mieten...wobei beide Parteien dann den Vertrag auch ...

Urteile zu Privatinsolvenz

14 Ta 510/10 (07.02.2011)
1. Eine Klage ist mutwillig, wenn eine verständige, nicht hilfsbedürftige Partei ihre Rechte nicht in gleicher Weise verfolgen würde. Eine solche Partei würde bei einem bereits anhängigen Streitverfahren gegen den identischen Beklagten den Weg einer Klageerweiterung der kostenintensiveren neuen Klageerhebung vorziehen, weil sie das gleiche Rechtschutzziel au...

11 S 278/12 (26.10.2012)
Bei der Prüfung der für die Ausweisung eines assoziationsberechtigten türkischen Staatsangehörigen erforderlichen gegenwärtigen, hinreichend schweren Gefahr für ein Grundinteresse der Gesellschaft ist nicht allein maßgeblich, ob - und gegebenenfalls in welchem Ausmaß - die Gefahr der Wiederholung von Straftaten besteht. Vielmehr ist eine umfassende Abwägung ...

6 A 317/07 (30.05.2007)
Ein Hinderungsgrund im Sinne des § 10 Abs. 3 Satz 2 Nr. 3 BAföG liegt grundsätzlich nicht darin, dass der Auszubildende vor Erreichen des 30. Lebensjahres einer Vollzeitbeschäftigung nachgegangen ist, um seiner nichtehelichen, bei der Mutter lebenden Tochter in entsprechendem Umfang Unterhalt gewähren zu können.Ein Privatinsolvenz-Verfahren vermag einen Ausn...

Rechtsanwalt in Wuppertal: Privatinsolvenz - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum