Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedizinrechtWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Medizinrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für Medizinrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Dr. iur. Daniela Nowicki   Willy-Brandt-Platz 9, 42105 Wuppertal
     
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0202 87069068


    Foto
    Peter Langenbach   Alter Markt 7, 42275 Wuppertal
    Rechtsanwälte Langenbach und Reiter
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0202 / 554030


    Foto
    Petra Martens   Neumarkt 1, 42103 Wuppertal
    Dr. Frowein & Partner
    Fachanwalt für Medizinrecht
    Schwerpunkt: Medizinrecht

    Telefon: 0202 / 245750



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Wuppertal

    Ab 40 muss Krankenkasse künstliche Befruchtung nicht bezahlen (29.07.2009, 10:09)
    Kassel/Berlin (dpa/tmn). Seit dem Jahr 2004 haben Frauen, die das 40. Lebensjahr vollendet haben, keinen Anspruch gegen ihre Krankenkasse auf Übernahme der Kosten für eine künstliche Befruchtung. Diese Vorschrift verstößt ...

    Neu: In Augsburg kann man ab dem kommenden Wintersemester auch Medizinrecht studieren! (14.07.2008, 18:00)
    Neuer Studienschwerpunkt trägt der wachsenden Bedeutung des Bio-, Gesundheits- und Medizinrechts Rechnung.Medizinrecht nun auch im Studium! Nachdem das Medizin- und Gesundheitsrecht inzwischen als eigenes Fach wahrgenommen ...

    Forenbeiträge zu Wuppertal

    Psychiatrie - Rechte? (11.11.2012, 22:24)
    Hallo Zusammen, ich habe eine Frage zu folgendem Fall. Da ich im Medizinrecht überhaupt nicht fit bin, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Fall: A lässt sich freiwillig in eine Psychiatrie einweisen. An seinem ...

    Falsche Operationsmethode (06.07.2009, 07:55)
    Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich folgenden Sachverhalt schildern. Herr XY wurde vor über 10 Jahren an der Speiseröhre operiert, da der Hausarzt es empfholen hatte. Die Naht ist sicherlich um die 15 cm lang. ...

    Ärztliche Falschaussage (28.02.2012, 17:52)
    Der fiktive Fall1:In einer Reha wurde durch Übungen die Schulter verletzt.Daraufhin war die Verletzte einen Tag später bei der Bereitschaftsärztin der ReHa Klinik. Diese Untersuchte und stellte ein " Claviersyndrom" fest.es ...

    Rechtsanwalt in Wuppertal: Medizinrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum