Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Rellmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Wuppertal vertritt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Bereich Jugendstrafrecht

Werth 103
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 552778
Telefax: 0202 2545551

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Manuela Lützenkirchen in Wuppertal unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen aus dem Rechtsgebiet Jugendstrafrecht
Kaps Lützenkirchen Rechtsanwälte
Friedrich-Engels-Allee 160
42285 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 81048
Telefax: 0202 898083

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Doelfs mit Anwaltskanzlei in Wuppertal vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht
W & B Anwaltssozietät
Hofkamp 86
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 248220
Telefax: 0202 2482220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Bartens-Winter mit Kanzleisitz in Wuppertal hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Kaiserstraße 72
42329 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2781051
Telefax: 0202 2781053

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tim Brühland in Wuppertal berät Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht
Vohmann & Kollegen Partnerschaftsgesellschaft mbB
Erholungstraße 14
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2645980
Telefax: 0202 26459860

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Jugendstrafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Tim Geißler aus Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Morianstraße 3
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 245670
Telefax: 0202 2456740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Jugendstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Rellmann persönlich in Wuppertal
Rechtsanwalt Michael Relllmann
Werth 103
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 552778
Telefax: 0202 2545551

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Jugendstrafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Marc Flender mit Anwaltsbüro in Wuppertal

Schwelmer Str. 115
42389 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 607803
Telefax: 0202 606294

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Roland Kramme persönlich in Wuppertal

Deweerthstr. 55
42107 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2831072
Telefax: 0202 2831072

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...
  • Bild Wenn junge Menschen kriminell werden (24.01.2006, 16:00)
    Mit den Besonderheiten des Jugendstrafrechts sowohl in materiell-strafrechtlicher als auch in verfahrensrechtlicher Hinsicht befasst sich ein neues Lehrbuch, das Klaus Laubenthal und Helmut Baier vom Lehrstuhl für Kriminologie und Strafrecht der Uni Würzburg verfasst haben.Die Autoren behandeln darin die historische Entwicklung des Jugendstrafrechts, die Ursachen für die Delinquenz junger Menschen, ...
  • Bild Kriminalprävention in Kommunen und Doping im Sport (29.04.2008, 13:00)
    Auftaktveranstaltung des Kriminalwissenschaftlichen Praktikerseminars der Justus-Liebig-Universität Gießen am Dienstag, 6. Mai 2008 - Tradition des emeritierten Prof. Dr. Arthur Kreuzer wird damit fortgesetzt Stadtteile und Kommunen sind unterschiedlich stark mit Kriminalität belastet. Sie können aber auch etwas dagegen tun. Nur polizeiliche und strafrechtliche Maßnahmen werden Kriminalität nicht entscheidend beeinflussen. Was ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Beamtenbeleidigung (03.01.2006, 13:25)
    Hi, A hat folgendes Problem: Neulich wurden A nach einem Kneipenaufenthalt am Bahnhof von einem Polizeiaufgebot überrascht. A war dermassen betrunken dass er bei dem ganzen grün einfach weggelaufen bin. Ein Polizeiauto kam ihm hinterher und er wurde gestellt. Dabei rutschten ihm unter anderem ein H°°°°°°°°° raus. Was genau A sagte weiss ...
  • Bild Falschgeld in Umlauf gebracht (20.02.2014, 13:42)
    Moin, eine fiktive Person, nennen wir sie Klaus, gibt der zweiten fiktiven Person, Peter, einen Falschgeldschein. Peter bringt die Blüte zur Bank und findet heraus, dass es eine solche war. Er kriegt eine Quittung über das Falschgeld, das Geld ist natürlich weg. Wir gehen davon aus, Peter wird eingeladen von der Polizei. Er ...
  • Bild Steht das im polizeilichen Führungszeugnis? (13.08.2013, 13:49)
    Wie sieht folgener fiktiver Fall aus A ist ausgerastet und hat seinem Kontrahenten 3 Fäuste verpasst. Der Kontrahent fiel zu Boden und blutete. Nun wurde A verurteilt (wegen Körperverletzung), die Strafe lautet 100 Sozialstunden + 2 Wochen Dauerarrest. A wurde nach Jugendstrafrecht bestraft. Er ist 20 Jahre alt. Gilt A nun ...
  • Bild Eintragung in das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis (13.03.2013, 17:42)
    Hallo, mal angenommen eine Person wurde 2010 zu einer fahrlässigen Körperverletzung verurteilt. Es musste Schmerzensgeld in Höhe von 900€ in monatlichen Raten zu je 75€ direkt an das Opfer gezahlt werden. Nun will sich diese Person bei einem bekannten Reiseveranstalter um eine Sommerjob als Animateur bewerben. Diese verlangen ein erweitertes ...
  • Bild 2x Fahren ohne Fahrerlaubnis (11.08.2012, 14:14)
    Guten Tag Leute, gestern wurde eine Person von der Polizei mit dem Mofaroller angehalten. Der Roller lief rund 60kmh, angemeldet als Mofa 25kmh... Alter: 16 Jahre Beruf: Schüler Vorherige Auffäligkeiten: Fahren ohne FE Ende 2011( fallen gelassen, 20SS) Diese Person wurde das 2. Mal zu schnell angehalten. Wie sieht es jetzt aus? Die Person hat ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VG-STUTTGART, 6 K 1956/03 (24.09.2004)
    Ein türkischer Staatsangehöriger, der zu seinen in Deutschland lebenden Eltern nachzieht, erwirbt nur dann eine Rechtsposition aus Art. 7 Satz 1 ARB/80, wenn die Voraussetzungen dieser Bestimmung im Zeitpunkt des Nachzuges vorliegen (hier verneint)....
  • Bild BAYOBLG, 1 St RR 150/04 (22.10.2004)
    Ändert das Berufungsgericht im Jugendstrafverfahren auf die Berufung der Staatsanwaltschaft hin sowohl den Schuld- als auch den Rechtsfolgenausspruch zuungunsten des Angeklagten ab, so kann dieser das Berufungsurteil nicht mehr mit der Revision anfechten, wenn er seinerseits ebenfalls Berufung eingelegt hatte....
  • Bild BVERFG, 2 BvR 1673/04 (31.05.2006)
    Zum Erfordernis einer gesetzlichen Grundlage für den Jugendstrafvollzug....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.