Rechtsanwalt für Inkasso/Forderungseinzug in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Martina Wintel bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Inkasso/Forderungseinzug engagiert im Umkreis von Wuppertal

Viktoriastr. 44
42115 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 76906983
Telefax: 0202 76906984

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Inkasso/Forderungseinzug unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Reinold kompetent in Wuppertal

Hofkamp 138
42103 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 450178
Telefax: 0202 4936774

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Flender unterhält seine Anwaltskanzlei in Wuppertal unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Inkasso/Forderungseinzug

Schwelmer Str. 115
42389 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 607803
Telefax: 0202 606294

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Inkasso/Forderungseinzug
  • Bild Bewährungsstrafe für Internet-Abmahnbetrüger rechtmäßig (17.04.2013, 10:07)
    Karlsruhe /Osnabrück (jur). Die eineinhalbjährige Bewährungsstrafe des Abmahnbetrügers und im Internet als „Abofallenkönig“ bekannten Michael Burat ist rechtmäßig. Wie das Landgericht Osnabrück am Dienstag, 16. April 2013, mitteilte, hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem Beschluss vom 3. April 2013 die Revisionen von Burat und des mitangeklagten Rechtsanwalts Bernhard ...
  • Bild Die Praxis zur Theorie (26.01.2010, 11:00)
    Studierende der Fachhochschule Jena zu Gast bei der varys GmbH(26. Januar 2010) Kürzlich waren 14 Studierende der Fachhochschule Jena bei der varys GmbH Jena eingeladen, um sich über die Möglichkeiten eines Praktikums in dem Unternehmen zu informieren.Die 2001 gegründete GmbH, mit Sitz im Gebäude der Stadtwerke Jena-Pößneck, hat sich auf ...
  • Bild Bestechung als Geschäftspraktik von Schulfotografen? (27.05.2011, 09:52)
    Das Landgericht Hildesheim hat zwei Angeklagte vom Vorwurf der Bestechung freigesprochen. Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat das Urteil auf die Revision der Staatsanwaltschaft aufgehoben. Gegenstand des Verfahrens sind Fälle des Geschäftsmodells der Schulfotografie, bei dem der Fotograf der Schule, in der er die Schüler ablichten kann, eine an ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Inkasso/Forderungseinzug
  • BildWas Inkassounternehmen dürfen – UND WAS NICHT!
    Viele Menschen sind schnell verunsichert, wenn ein Inkassounternehmen sich meldet um mögliche Schulden einzutreiben. Nicht selten kommen den Betroffenen die Praktiken der Inkassobüros dabei komisch vor und man fragt sich: Was sind Inkassounternehmen überhaupt und was dürfen die eigentlich? Was sind Inkassounternehmen? Ein Inkassounternehmen oder auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.