Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Wuppertal (© Tobias Arhelger - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Haftpflichtversicherung offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Stephan Mildner mit Kanzleisitz in Wuppertal

Von-Eynern-Str. 7
42275 Wuppertal
Deutschland

Telefon: 0202 2621008
Telefax: 0202 2621007

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Grillen mit Spiritus kann teuer sein (04.05.2010, 11:13)
    Hamm/Berlin (DAV). Wer gemeinsam mit seinen Freunden grillt und Spiritus in ein offenes Feuer gießt, haftet gemeinsam, wenn einer der Griller zu viel Spiritus in das Feuer kippt. Er muss ebenso wie dieser für den Schaden aufkommen. Ist er nicht ernsthaft gewillt einzugreifen und die Gefahr zu unterbinden, dann trifft ...
  • Bild Fahrsicherheitstraining kein Autorennen - Versicherungsschutz besteht (27.10.2008, 09:47)
    Kein Haftungsausschluss bei Teilnahme am Fahrsicherheitstraining, wenn Versicherungsschutz besteht Im November 2002 fand eine Veranstaltung der akademischen Motorsportgruppe S. auf dem Hockenheimring statt, das „35. Akademische“-Jedermann-Fahrer-Lehrgang und Sporttraining, mit einem eigenen Fahrerlehrgang für die Fahrzeuge der Marke Audi RS („Audi Quattro“). Teilnehmer waren unter anderem A. und B. jeweils mit ...
  • Bild Verdachtskündigung bei Verdacht von Versicherungsbetrug durch vorsätzliche Unfallverursachung? (30.05.2008, 11:50)
    Der auf Tatsachen beruhende Verdacht, der Arbeitnehmer habe mit Fahrzeugen des Arbeitgebers zu Lasten von dessen Haftpflichtversicherung Schäden in Absprache mit den Unfallgegnern verursacht, kann ein Grund für eine außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund ,,an sich" sein. Welche Voraussetzungen dafür vorliegen müssen, hat das BAG in vier Urteilen vom gestrigen ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Arbeitsunfall mit anschließender Krankheit (05.08.2008, 12:32)
    Ich hätte einen fiktiven Fall, bei dem ich einige Hilfe gebrauchen könnte. Angenommen Person xyz ist bei der Firma K. in einem Aushilfsarbeitsverhältnis für drei Wochen angestellt. Nach dem zweiten Arbeitstag hat sie einen Wegeunfall mit ihrem privaten Pkw direkt neben dem Werksgelände(unverschuldet). Person xyz arbeitet noch weitere drei Tage in der ...
  • Bild Falschgutachten Gutachterkommission (22.04.2013, 07:49)
    Hallo zusammen, folgender Sachverhalt: Patient A vermutet Behandlungsfehler und wendet sich auf Anraten seines Anwalts an die Gutachterkommission der Ärztekammer (GAK). Im Zuge dieses Verfahrens wird A eine Stellungnahme des beschuldigten Arztes zugestellt, die in zentralen Punkten dem Behandlungsverlauf (und der Behandlungsdokumentation) widerspricht. A sieht sich seine Behandlungsunterlagen durch, die er zuvor ...
  • Bild Haftpfl-Schaden bei vermietetem Haus von Ehefrau (25.05.2008, 12:28)
    Mal angenommen ein Ehemann repariert im fremdvermieteten Haus der Ehefrau im Bad eine Abflussleitung. Ein bis zwei Wochen danach entsteht durch die nicht ganz fachmännische Reparatur eine feuchte Stelle im Gebäude. Die feuchte Stelle liegt einige Meter von der reparierten Position entfernt, so daß sie damit nicht in Zusammenhang gebracht ...
  • Bild Nebenkostenabrechnung (04.03.2007, 20:47)
    Ein Beispiel zu dem Thema "Nebenkostenabrechnung": Der Mieter bekommt von der Vermieterin die Nebenkostenabrechnung vom letzten Jahr. In der Abrechnung sind die Punkte Gebäudeversicherung und Haftpflichtversicherung aufgeführt. Eine Haftpflichtversicherung hat der Mieter selbst und eine Hausratversicherung. Warum muss der Mieter Geld für die Gebäude- und Haftpflichtversicherung an den Vermieter zahlen?! Dann ...
  • Bild Beiordnung nach § 48 ff. BRAO (21.10.2012, 10:03)
    Guten Morgen und Hallo! Kann mir jemand sagen, was konkret "wichtiger Grund" im Sinne von § 48 Abs. 2 und § 49 Abs. 2 BRAO ist? Wonach sucht das Gericht den RA aus, der beigeordnet werden soll? Hinzergrund: Volljurist hat Zulassung zur RA und möchte sich noch eine andere beruflche Tätigkeit ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild LG-DORTMUND, 2 S 43/06 (24.05.2007)
    Ein Versicherungsnehmer, der seinem Kfz-Haftpflichtversicherer nach einem Unfall wegen Obliegenheitsverletzung regresspflichtig ist, kann selbst dann nicht verlangen, dass eine Rückstufung seines Vertrages in eine schlechtere Schadensfreiheitsklasse unterbleibt, wenn er mit der Befriedigung der Regressforderung des VR dessen gesamte unfallbedingte Aufwendung...
  • Bild ARBG-MOENCHENGLADBACH, 6 Ca 1749/12 (07.11.2012)
    Die Bedrohung eines Vorgesetzten mit den Worten :" Ich hau dir vor die Fresse, ich nehme es in Kauf, nach einer Schlägerei gekündigt zu werden, der kriegt von mir eine Schönheitsoperation, wenn ich dann die Kündigung kriege, ist mir das egal " ist auch bei einem langjährig bestehenden Arbeitsverhältnis (hier: 25 Jahre) jedenfalls dann geeignet, ein...
  • Bild SAARLAENDISCHES-OLG, 4 U 501/03 - 6/05 (29.11.2005)
    Zu den Beweisanforderungen an den Nachweis unfallursächlicher Kopfschmerzen nach einem schweren Verkehrsunfall....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.