Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGrundstücksrechtWuppertal 

Rechtsanwalt für Grundstücksrecht in Wuppertal

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Pia Turek   Steinbecker Meile 1, 42103 Wuppertal
Hartmann Dahlmanns Jansen Rechtsanwälte

Telefon: 0202 37127-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Birker   Höhne 18, 42275 Wuppertal
 

Telefon: 0202 2551012


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Stobbe   Hofkamp 86, 42103 Wuppertal
W & B Anwaltssozietät

Telefon: 0202 248 22 0


Foto
Lutz Geißler   Morianstr. 3, 42103 Wuppertal
GKS Rechtsanwälte

Telefon: 0202 / 245670


Foto
Michael Hannert   Erholungstr. 14, 42103 Wuppertal
 

Telefon: 0202 / 450108


Foto
Peter Langenbach   Alter Markt 7, 42275 Wuppertal
Rechtsanwälte Langenbach und Reiter

Telefon: 0202 / 554030


Foto
Sebastian Haug   Alte Freiheit 5, 42103 Wuppertal
Dörsch Rechtsanwälte

Telefon: 0202 / 445403



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Grundstücksrecht

Vizepräsident des Bundesgerichtshofs a. D. Dr. Ludwig Thumm verstorben (18.04.2011, 11:29)
Am 11. April 2011 ist der frühere Vizepräsident des Bundesgerichtshofs Dr. Ludwig Thumm im Alter von 90 Jahren verstorben. Herr Dr. Thumm, der in Frankenthal geboren wurde, trat nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung ...

Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines ...

Nichtzulassungsbeschwerde der Waldorfschule in Berlin gegen "Abriss-Urteil" erfolglos (23.10.2007, 08:53)
Der für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Beschwerde einer Waldorfschule gegen ein Urteil zu entscheiden, durch das die Schule verurteilt worden war, einen Erweiterungsbau ...

Forenbeiträge zu Grundstücksrecht

Wegerecht. Löschung möglich? (29.06.2013, 23:26)
Hallo,Herr A und Herr B kauften 2007 zusammen einen ehemaligen Bauernhof mit angebautem Bungalow. Das (große) Grundstück wurde geteilt. Herr B bewohnt den Bungalow und Herr A das Bauernhaus. Zum Kaufzeitpunkt hatte Herr B ...

Kündigung wegen Eigenbedarf (30.01.2009, 21:05)
Hallo an alle, es geht um folgenden Fall: A und B bauen zusammen ein Haus, wobei A das Haus gehört, B jedoch das Grundstück. Das verheiratete Paar ist heftig verstritten, sie "einigen" sich darauf, dass A, welche immer noch ...

Aufgebotsverfahren bei Erbengemeinschaften (26.10.2007, 23:48)
Sehr geehrte Forumsmitglieder, nehmen wir einmal an, ein Erbe, der Mitglied einer faktisch noch existierenden Erbengemeinschaft ist, moechte ein Grundbuch in der Weise bereinigen, dass er als Alleineigentuemer erscheint. Da ...

Hilfe! Abwasseranschlusszwang! (12.07.2007, 20:43)
Familie A hat 2004 ein kleines Haus in Berlin-Kladow erworben. Vorhanden ist dort seit 1974 eine Kleinkläranlage mit Untergrundverrieselung. 1997 haben die Wasserwerke alle Grundstücke an eine Abwasserentsorgung ...

Erweiterter Fall von "Unterschied von Zession und Forderungskauf" (21.02.2013, 11:28)
K möchte dieses Grundstück von V abkaufen. Da K den Kaufpreis nicht sofort bezahlen kann, einigen sie sich auf eine Auflassungsvormerkung für 2 Jahre, diese wird auch im Grundbuch eingetragen. Inzwischenzeit möchte D auch das ...

Rechtsanwalt für Grundstücksrecht in Wuppertal - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum