Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGrundstücksrechtWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Grundstücksrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Stobbe   Hofkamp 86, 42103 Wuppertal
W & B Anwaltssozietät

Telefon: 0202 248 22 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Pia Turek   Steinbecker Meile 1, 42103 Wuppertal
Hartmann Dahlmanns Jansen Rechtsanwälte

Telefon: 0202 37127-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Birker   Höhne 18, 42275 Wuppertal
 

Telefon: 0202 2551012


Foto
Lutz Geißler   Morianstr. 3, 42103 Wuppertal
GKS Rechtsanwälte

Telefon: 0202 / 245670


Foto
Michael Hannert   Erholungstr. 14, 42103 Wuppertal
 

Telefon: 0202 / 450108


Foto
Peter Langenbach   Alter Markt 7, 42275 Wuppertal
Rechtsanwälte Langenbach und Reiter

Telefon: 0202 / 554030


Foto
Sebastian Haug   Alte Freiheit 5, 42103 Wuppertal
Dörsch Rechtsanwälte

Telefon: 0202 / 445403



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Grundstücksrecht

Nichtzulassungsbeschwerde der Waldorfschule in Berlin gegen "Abriss-Urteil" erfolglos (23.10.2007, 08:53)
Der für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Beschwerde einer Waldorfschule gegen ein Urteil zu entscheiden, durch das die Schule verurteilt worden war, einen Erweiterungsbau ...

Stiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der ...

Makler: Ohne Vollmacht keine Grundbucheinsicht (01.11.2011, 15:18)
Celle/Berlin (DAV). Ohne Vollmacht des Eigentümers dürfen Makler nicht das Grundbuch einsehen. Ebenso wenig dürfen Notare dies im Auftrag eines Maklers tun. Das gilt auch dann, wenn die Einsicht nach Auskunft des Maklers zur ...

Forenbeiträge zu Grundstücksrecht

Abstraktionsprinzip Auflassung (10.02.2012, 12:04)
Hey ihr :) Bin gerade dabei meine erste Hausarbeit zu schreiben, jedoch hänge ich an folgendem Problem: K und V schließen einen schriftlichen Vertrag (V hat dem K guten Gewissens von einem Notar abgeraten!), in dem sich K ...

Veräußerung an dritte erst ab 2012, VM will Besichtigungstermin mit Investor am WE (08.03.2010, 10:26)
Hallo zusammen, mal angenommen ein Hauseigentümer wohnt in seinem Einfamilienhaus, will aber nun mit seiner neuen Partnerin in ein neues gemeinsames Haus zusammenziehen. Er hat sich einen Zeitrahmen gesetzt und findet aber ...

Rechtsvergleichung spanisches/deutsches Immobilienrecht (27.10.2006, 21:26)
Hallo Leute, ich habe mir für meine Seminararbeit das Thema der Rechtsvergleichung zwischen dem deutschen und spanischen Grundstücksrecht ausgesucht. Wer kann mir evtl. helfen Literatur bzw. aktuelle Rechtsprechug zu ...

Eintragung ins Grundbuch wurde "vergessen" (07.10.2013, 18:02)
Hallo, heute habe ich mal eine Frage zum Grundstücksrecht. Und zwar sei folgende Fallkonstellation gegeben: K kauft vom Nachlassverwalter N ein zum Nachlass des E gehörendes Grundstück. Soweit kein Problem. K erhält die ...

Erweiterter Fall von "Unterschied von Zession und Forderungskauf" (21.02.2013, 11:28)
K möchte dieses Grundstück von V abkaufen. Da K den Kaufpreis nicht sofort bezahlen kann, einigen sie sich auf eine Auflassungsvormerkung für 2 Jahre, diese wird auch im Grundbuch eingetragen. Inzwischenzeit möchte D auch das ...

Rechtsanwalt in Wuppertal: Grundstücksrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum