Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wuppertal: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
HARTMANN DAHLMANNS JANSEN RECHTSANWÄLTE   Steinbecker Meile 1, 42103 Wuppertal 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: (02 02) 3 71 27-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Tim Windgassen   Neumarktstraße 33, 42103 Wuppertal
Windgassen & Pothmann Rechtsanwälte
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0202 698010


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Cathrin Holzapfel   Kaiserstraße 78, 42329 Wuppertal
 
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0202 2781551


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Oliver Schöning   Morianstraße 3, 42103 Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0202 24567-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stephan Ganssen   Hofkamp 86, 42103 Wuppertal
W & B Anwaltssozietät
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0202 248 22 0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sabine Haselbauer   Friedrich-Ebert-Straße 44, 42103 Wuppertal
Endemann Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0202 4598888


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ernst A. Kirchhoff   Wall 28, 42103 Wuppertal
 
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0202 450505


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Daniela Nowicki   Willy-Brandt-Platz 9, 42105 Wuppertal
 
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0202 87069068


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Jäger   Morianstraße 3, 42103 Wuppertal
GKS Rechtsanwälte
Fachanwalt für Familienrecht
Schwerpunkt: Familienrecht

Telefon: 0202 24567-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Monika Katharina Ortlinghaus   Steinbecker Meile 1, 42103 Wuppertal
Hartmann Dahlmanns Jansen Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 0202 37127-11



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Familienrecht in Wuppertal

Das Versprechen "für immer" bedeutet statistisch bei Ehen in der BRD ca. fünfzehn Jahre. Dann wird jede dritte Ehe geschieden. Im Jahr 2013 wurden in Deutschland rund 169 800 Ehen geschieden. Die offizielle Scheidung der Ehegatten ist die letzte Konsequenz einer Ehe, die im rechtlichen Sinne als gescheitert gilt. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr heißt, dass die Ehepartner 1 Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Der staatliche Spruchkörper für den Ausspruch der Scheidung ist das Familiengericht. Das Familiengericht trifft auch die Entscheidungen bezüglich Zugewinn, Unterhalt und Sorgerecht etc.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Familienrecht

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere ...

Neues Modell für die europäische Integration (30.04.2013, 10:40)
Der deutsch-französische Wahlgüterstand steht für ein neues Modell der europäischen Integration im Zivilrecht. Ein gemeinsames europäisches Familienrecht ist noch nicht in Sicht. Deutschland und Frankreich sind einen Schritt ...

Merkel gibt es überall (11.04.2012, 13:10)
Der dritte Band des Deutschen Familiennamenatlasist erschienenKnapp 12.000 Namen auf 365 Karten: Der neue Band des Deutschen Familiennamenatlas (DFA) beschäftigt sich mit der Morphologie, also der Bildungsweise von ...

Forenbeiträge zu Familienrecht

Abstammungsgutachten erzwingen (25.10.2008, 20:04)
Hallo, ich hoffe mein Problem im richtigem Forum vorzutragen. Folgender Fall: Ein Vater (lt. Abstammungsurkunde) ist seit 48 Jahren geschieden und hat seitdem keinen Kontakt mehr zu seinem Sohn. Dem Sohn wird jetzt erst ...

Unterschied zwischen Betreuung oder Besuch (10.12.2009, 21:52)
Gibt es einen Unterschied in der Begrifflichkeit der Wörter Besuch und Betreuung im Familienrecht? Was ist ein Kinderbesuch oder eine Kinderbetreuung? (im Kontext der väterlichen Ausübung des(r) ...

Kleiner Erfahrungsbericht zum Lecturio-Rep 1. Staatsexamen (01.09.2012, 01:47)
Bisher habe ich hier meist Diskussionen gelesen, nun möchte ich selbst einen kleinen Beitrag leisten und zwar einen Erfahrungsbericht schreiben zum Lecturio Repetitorium fürs 1. Staatsexamen. Es gibt natürlich schon einige ...

Nichte darf nicht zur Tante was tun? (16.11.2011, 09:25)
Hallo Foren Gemeinde. ich hab da mal eine frage. Tante X darf ihre Nichte Y nun nicht mehr sehen weil es ihr Vater V verbietet. Tante X hat sie Jahrelang immer wieder zusich geholt um was mit ihr zu unternehmen etc. und nun ...

sorgerecht und umzug (18.03.2013, 17:25)
Guten Tag, mal angenommen eine Frau lebt mit einem Mann zusammen (sie sind nicht verheiratet) und haben eine gemeinsame Tochter (3 Jahre). Sie haben sich das Sorgerecht geteilt und nun möchte sie sich von ihm trennen. Er ...

Urteile zu Familienrecht

25 UF 50/12 (24.10.2012)
Keine Anpassung wegen Unterhalts nach § 33 VersAusglG nach Kapitalabfindung eines eventuellen Anspruchs auf nachehelichen Unterhalt. Abgrenzung zu der unter der Geltung des § 5 VAHRG ergangenen Rechtsprechung...

11 A 3178/06 (16.04.2008)
Ein Kind, dessen Vaterschaft ein Deutscher nach den familienrechtlichen Bestimmungen wirksam anerkannt hat, erwirbt die deutsche Staatsangehörigkeit durch die Geburt auch dann, wenn der Deutsche nicht der Erzeuger des Kindes ist.Für die Passivlegitimation einer staatsangehörigkeitsrechtlichen Feststellungsklage reicht es aus, wenn die beklagte Behörde die de...

10 UF 201/02 (04.12.2002)
Dem Schuldner einer schuldrechtlichen Ausgleichsrente können hinsichtlich rückständiger Beträge keine Ratenzahlungen bewilligt werden....

Rechtsanwalt in Wuppertal: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum