Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBetreuungsrechtWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Betreuungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heike Plönnig   Kohlstraße 170, 42109 Wuppertal
 

Telefon: 0202 2838633


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christof Heußel   Bembergstraße 2-4, 42103 Wuppertal
D'AVOINE TEUBLER NEU RECHTSANWÄLTE

Telefon: 0202 24507-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jochen Philipps   Winklerstraße 40, 42275 Wuppertal
 

Telefon: 0202 698530


Foto
Marc Flender   Schwelmer Str. 115, 42389 Wuppertal
 

Telefon: 0202 / 607803



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Betreuungsrecht

DGPPN-Kongress 2013: Prävention im Fokus (22.10.2013, 10:10)
Ende November steht Berlin im Zeichen der psychischen Gesundheit. Auf dem jährlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde werden rund 10.000 ...

Unklare Gesetzeslage nach BGH-Urteil: Zunahme von körperlichen Zwangsmaßnahmen befürchtet (18.07.2012, 16:10)
Der aktuelle Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 17.07.12 zeigt das Dilemma, welches der Gesetzgeber verursacht hat. Ärztinnen und Ärzte stehen somit im Arbeitsalltag vor einer rechtlich widersprüchlichen Situation: ...

Nächtliche Fixierung eines Kindes in offener Einrichtung (04.09.2013, 15:06)
Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte die Frage zu beantworten, ob die Eltern ohne zusätzliche Genehmigung durch das Familiengericht wirksam in eine notwendige nächtliche ...

Forenbeiträge zu Betreuungsrecht

Prüfung der Einwilligungsfähigkeit (08.01.2013, 18:42)
Guten Tag, ist es korrekt, dass für die Beurkundung einer Patientenverfügung vom Notar die Geschäftsfähigkeit des Verfügenden überprüft werden muss oder reicht es die Einwilligungsfähigkeit festzustellen? Wie wird das ...

Chaos am 102. Geburtstag (01.12.2010, 16:26)
Mal angenommen A feiert seinen 102 Geburtstag! Er ist guter Dinge. Auch seine Kinder B + C freuen sich denn Ururopa A hat sich entschlossen: er geht in ein Pflegeheim! Ein Riesenschritt für ihn! Und weiter angenommen, B ...

Keine einstweilige Verfügung im Betreuungsrecht möglich? (07.07.2007, 10:46)
Stimmt es, dass es im Betreuungsrecht grundsätzlich nicht möglich ist, einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung zu stellen? (Siehe auch meine anderen Beiträge: Fallschilderung). ...

Zwangseinweisung GEGEN freien Willen?? (06.11.2006, 13:40)
Hallo, Person A wurde aufgrund einer Medikamentenüberdosierung in eine psychiatrische Klinik eingewiesen(gegen seinen Willen, aber er konnte seinen freien Willen nicht äußern). Der Aufenthalt sollte 6 Wochen dauern. Diese 6 ...

angeregte Betreuung Eilverfahren mit Problemen (06.11.2010, 00:15)
Werte User! Aus reiner Neugier würde ich einige Dinge aus Eurem Erfahrungsschatz als Informationen gewinnen, da es in einem fiktiven Betreuungsverfahren Probleme mit dem Gericht bzw. mit den Richtern geben könnte, wenn ...

Urteile zu Betreuungsrecht

2 W 277/04 (03.02.2005)
1. Die Zulassung einer Rechtsbeschwerde kann nicht auf eine bestimmte Rechtsfrage beschränkte werden, sondern nur auf selbständige abtrennbare Teile des Sreitgegenstandes. Bei unzulässiger Zulassungsbeschränkung gilt die Zulassung als unbeschränkt. 2. Das Vormundschaftsgericht hat vor der Anordnung eines Rückgriffs der Staatskasse wegen möglicher Unterhalts...

3Z BR 108/03 (18.06.2003)
Einem Vorschlag des Betroffenen, eine bestimmte Person zum Betreuer zu bestellen, braucht dann nicht entsprochen zu werden, wenn der Vorschlag nicht auf einer eigenständigen und dauerhaften Willensbildung des Betroffenen beruht....

3Z BR 272/00 (31.10.2000)
Die Rechtsfrage, ob der Vormundschaftsrichter gemäß § 1846 BGB Unterbringungsmaßnahmen im Sinne von § 70 Abs. 1 Satz 2 Nr. 1b FGG anordnen darf, ohne gleichzeitig einen vorläufigen Betreuer zu bestellen, wird dem Bundesgerichtshof zur Entscheidung vorgelegt....

Rechtsanwalt in Wuppertal: Betreuungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum