Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBeamtenrechtWuppertal 

Rechtsanwalt in Wuppertal: Beamtenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Florian Hupperts   Morianstraße 3, 42103 Wuppertal
GKS Rechtsanwälte

Telefon: 0202 245670



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Beamtenrecht

BVerfG zur Verringerung des Pensionsniveaus von Beamten (29.09.2005, 08:25)
Verfassungsbeschwerde von drei Ruhestandsbeamten gegen Vorschriften des Versorgungsänderungsgesetzes 2001 abgewiesen Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts hat mit Urteil vom 27. September 2005 die ...

BVerfG: Antragslose Teilzeitbeschäftigung von Beamten verfassungswidrig (01.10.2007, 08:35)
Gegenstand des Normenkontrollantrags ist § 80c Niedersächsisches Beamtengesetz (NBG). Nach dieser Vorschrift können Bewerber für die Laufbahnen des gehobenen und des höheren Dienstes in ein Teilzeit-Beamtenverhältnis von drei ...

Niedersachsen modernisiert die Juristenausbildung (18.05.2009, 17:12)
Busemann: "Auch künftig attraktiv für Referendare" HANNOVER. "Mit der geplanten Modernisierung des Niedersächsischen Gesetzes zur Ausbildung der Juristinnen und Juristen stärken wir den Praxisbezug des juristischen Studiums ...

Forenbeiträge zu Beamtenrecht

§111 OWIG, Falsche Namensnennung (04.04.2012, 12:03)
Hallo liebe Juris,habe eine Frage an euch:Angenommen jemand wird von der Bundespolizei in NRW ohne konkretes Fehlverhalten, einfach so auf Gut Glück angesprochen, er soll seinen Ausweis zeigen. er aber, sagt: ich möchte ...

Beamter / Angestellter? Kündigung? Probezeit? (24.04.2006, 01:12)
Hallo ihr lieben, ich hoffe es findet sich jemand der mir bei folgendem Sachverhalt helfen kann; BeamtenR ist nicht unbedingt meine Stärke... B entscheidet sich den freien Beruf aufzugeben & in die Gewässer der Beamten ...

Chef zahlt nicht!!!!! was tun??? (13.01.2011, 23:22)
Hallo, mal angenommen der chef hätte seinem mitarbeiter seit oktober seinen lohn nicht bezahlt.Der Mitarbeiter jetzt keine rechtschutzversicherung hat aber auch im moment kein geld weder eine abzuschliesen noch selbst was zu ...

Angestellte im Öffentlichen Dienst mit Zeitvertrag (23.06.2008, 20:55)
Hallo, malangenommen, jemand wird für fast 9 Monate im Öffentlichen Dienst mit einem Zeitvertrag ingestellt. Dadurch besitzt er/ sie natürlich keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld. Im Falle einer Schwangerhaft ergäben sich ...

Beurteilung anfechtbar? (16.06.2012, 07:37)
Hallo Beamter X hatte gestern sein Beurteilungsgespräch gehabt. Dieser hat auch dann seine Beurteilung unterschrieben. Jedoch nach kurzer Überlegungszeit hatte der Beamte X große Probleme mit der Benotung seiner ...

Urteile zu Beamtenrecht

6 B 3447/02 (24.10.2002)
Es stellt keinen Ermessensmißbrauch des vorgesetzten dar, wenn dieser einem nachgeordneten Beamten eine Leitungsfunktion deswegen entzieht, weil dieser die vertrauensvolle Zusammenarbeit beeinträchtigt durch die "Aufstachelung" anderer Mitarbeiter zum Protest gegen eine Organisationsmaßnahme....

Au 2 K 11.1329 (10.01.2013)
Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für eine chirurgische Hornhautkorrektur mittels einer photorefraktiven Keratektomie-Operation (PRK);Möglichkeit der Korrektur der Sehschwäche durch Brille oder Kontaktlinsen;Beamtenrecht...

B 13 R 52/10 R (20.07.2011)
Eine volljährige Waise hat bei Teilnahme am Europäischen Freiwilligendienst keinen Anspruch auf Waisenrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung....

Rechtsanwalt in Wuppertal: Beamtenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum