Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtWürzburg 

Rechtsanwalt in Würzburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Würzburg: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Baumann   Annastraße 28, 97072 Würzburg
BAUMANN Rechtsanwälte Kanzlei für Verwaltungsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0931 46046-48


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Frank Bußmann   Kapuzinerstraße 17, 97070 Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0931 14060


Foto
Dr. Paul Schädler   Hofstr. 3, 97070 Würzburg
 
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0931-4520290


Foto
Martin Schaut   Otto-Wels-Str. 1, 97070 Würzburg
 
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0931-32268-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Verwaltungsrecht

Forum Bioethik: Gesundheitsvorsorge. Rechtliche und ethische Aspekte der Präventivmedizin (02.02.2009, 13:00)
Vorträge mit anschließender DiskussionÖffentliche Abendveranstaltung des Deutschen EthikratesMittwoch, 25. Februar 2009, 18:00 Uhr s. t.dbb forum berlin, Atrium I + IIFriedrichstraße 169/170, 10117 Berlin(U6 Französische ...

Maßnahmen zur Senkung der Feinstaubbelastung (09.12.2005, 13:00)
Die Anforderungen der EU-Luftqualitätsrahmenrichtlinie und insbesondere der EU-Feinstaubrichtlinie an die deutschen Umweltbehörden sind das Thema im Umweltrechtlichen Praktikerseminar der Justus-Liebig-Universität Gießen am ...

Zwei neue Professoren der DHV Speyer stellen sich vor (19.01.2009, 15:00)
Gleich zwei neue Professoren der DHV Speyer stellen sich am 21. Januar 2009 um 19.00 Uhr im Auditorium maximum der Hochschule mit ihren Antrittsvorlesungen der Öffentlichkeit vor. Zunächst wird Univ.-Prof. Dr. Ulrich Stelkens ...

Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

Öffentliches Baurecht (26.02.2012, 11:07)
Guten Morgen, ich bin mir nicht ganz sicher, ob mein Anliegen hier so akzeptiert wird, aber ich kann's ja mal versuchen. Und zwar schreibe ich nächste Woche eine Klausur in öffentlichem Baurecht und habe ein paar Kurzfragen, ...

Lüneburger Heidegeschichten zum Nachdenken (15.09.2008, 21:02)
Es war einmal In einem Wirtshaus in T. stedt chen. W. aus BLand. wollte sich von seiner langen Reise ausruhen und stetzte sich an einen Tisch. Da kam F. dazu und bot W. eine schöne neumodische Uhr für 65 Euro an. Da das ...

verjährung schriftliche verwarnung (27.01.2010, 17:26)
Angenommen X zündet sich in einem Bahnhof eine Zigarette an Kurz darauf fällt diese ihm runter und landet auf den Bahngleisen, er schaut sich um und will sie schnell aufheben. Natürlich wird er für diese intelligente ...

Material für Besonderes Verwaltugnsrecht (23.04.2006, 16:43)
Hallo, ich suche Materialen im Internet für Besonderes Verwaltungsrecht, speziell zu den Themen Kommunalrecht, Polizei- und Ordnungsrecht!!?? Kann mir da jemand was gutes empfehlen bzw mir Links posten, damit ich mir was ...

An alle Verwaltungsjuristen und solche, die ihre stärken im Verwaltungsrecht haben! (27.06.2010, 10:21)
Hallo Leute. Ich bin Stundent im Fach Wirtscahftsrecht und schreibe gerade meine Diplomarbeit im besonderen Verwaltungsrecht. Da ich in ca. 4 Wochen meine Arbeit abgeben und muss und so langsam fertig bin mit der Arbeit, ...

Urteile zu Verwaltungsrecht

6 A 282/08 (27.07.2010)
1. Bei der Entscheidung über die Übernahme einer angestellten Lehrkraft in das Beamtenverhältnis auf Probe handelt es sich um eine der Mitwirkung der Gleichstellungsbeauftragten unterliegende personelle Maßnahme i.S.v. § 17 Abs. 1 LGG. 2. Die nordrheinwestfälische Höchstaltersgrenze von 35 Jahren nach § 52 Abs. 1 LVO NRW a.F. war nichtig (Anschluss an BVerw...

6 S 941/93 (23.11.1995)
1. Wenn sich der Hilfeempfänger in regelmäßigem Wechsel an zwei Orten tatsächlich aufhält, ist es gerechtfertigt, die örtliche Zuständigkeit des Sozialhilfeträgers an den Ort zu knüpfen, der die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Hilfeempfängers maßgeblich bestimmt und seinen familiären Lebensmittelpunkt bildet. Dies ist bei einer verheiratet...

10 LB 33/10 (27.06.2012)
Die Grundsätze der Rechtsscheinvollmacht sind im öffentlichen Recht nur anwendbar, wenn sich nicht etwas anderes aus bestimmten Vorschriften des öffentlichen Rechts ergibt.Eine solche, der Anwendung der Grundsätze der Rechtsscheinvollmacht entgegenstehende zwingende Formvorschrift ist in § 4a Abs. 1 Satz 5 Kartoffelstärkeprämienverordnung zu sehen.Die Anford...

Rechtsanwalt in Würzburg: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum