Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Würzburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Ulrich Stoklossa jederzeit in Würzburg
Anwaltskanzlei Dr. Ulrich Walter Stoklossa
Augustinerstraße 12
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 40620062

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Partnerschaft Jacob | Paulsen | Wüst | Löwinger persönlich in der Gegend um Würzburg
Rechtsanwälte Partnerschaft Jacob | Paulsen | Wüst | Löwinger
Marienplatz 1
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 571020
Telefax: 0931 571021

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Werner Nied bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht engagiert in der Nähe von Würzburg
Matthias Heese & Werner Nied Rechtsanwälte
Julius-Echter-Straße 8
97084 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 65802
Telefax: 0931 64711

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Kay P. Rodegra gern in der Gegend um Würzburg

Schweinfurter Straße 6
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Frank Bußmann unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Vertragsrecht engagiert im Umland von Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Kapuzinerstraße 17
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 14060
Telefax: 0931 13639

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thorsten Weß persönlich vor Ort in Würzburg

Marktplatz 6-8
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12345
Telefax: 0931 14844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Vertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christian Mulzer persönlich im Ort Würzburg
Bohnert + Mulzer Rechtsanwälte
Eichhornstraße 20
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3534545
Telefax: 0931 3534547

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Lars Petri immer gern vor Ort in Würzburg
Kanzlei GleimPetri
Pleichertostr. 30
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 99136519
Telefax: 0931 99136520

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Böhm aus Würzburg vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Vertragsrecht
c/o Dr. Schulte Dr. Humm & Partner
Schürerstr. 3
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 321050
Telefax: 0931 3210555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Lothar Bärnreuther bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Vertragsrecht gern vor Ort in Würzburg

Berliner Platz 6
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3227070
Telefax: 0931 3227077

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Bayer unterhält seine Anwaltskanzlei in Würzburg vertritt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Vertragsrecht

Ludwigkai 7
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 6666040
Telefax: 0931 32987387

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...
  • Bild GÖRG berät Bad Orb GmbH bei Vergabe des 23 Mio. Euro PPP-Projekts "Bad Orb Therme" (20.08.2008, 16:53)
    GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten berät die Bad Orb GmbH als Vergabestelle bei der Vergabe des 23 Mio. Euro PPP-Projekts „Bad Orb Therme“ o Den Zuschlag erhält Toskanaworld GmbH o Das PPP-Team um Partner Dr. Lutz Horn in Frankfurt hat damit zum wiederholten Male ein komplexes Vergabeverfahren für ein PPP-Projekt erfolgreich beraten Berlin/Frankfurt a.M. ...
  • Bild Lassen sich O-Beine beim Dackel nachbessern? (05.12.2006, 15:00)
    In einer überregionalen Tageszeitung hieß es kürzlich: "Rettet das Bürgerliche Gesetzbuch vor Brüssel". Doch eine Tagung an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg hat gezeigt, dass weder Brüssel noch Berlin als Gesetzgeber rechtliche Perfektion bieten.Die Tagung befasste sich mit dem Thema "Schuldrechtsmodernisierung und Europäisches Vertragsrecht". Ihre Teilnehmer bewerteten manche Einzelpunkte ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Streitwert Autopreis o. Differenzbetrag (08.01.2010, 21:06)
    Hallo, nehmen wir mal an Autokäufer P. benötigt anwaltliche Hilfe >>> Vertragsrecht, Neuwagenkauf,... >> STREITWERT! Bestellt (lt. Kaufvertrag) wurde ein Serienmodell Audix,... geliefert wurde ein Sondermodell Audix S. Die Differenz beträgt (Serienmodell ./. Sondermodell) = 1.500 Euronetten. Diese Differenz würde der total verärgerte Herr P. nun gerne v. Autohaus Audixino erstattet ...
  • Bild Änderungsvertrag von AN gewünscht (01.10.2013, 21:15)
    Hallo, bin neu hier und habe da einen fiktiven Fall, zu dessen Klärung ich Euch für ein paar Tips von Herzen dankbar wäre: Angenommen A arbeitet seit über 10 Jahren in einem Betrieb und war nun in Elternzeit. Nach Ende der Elternzeit möchte A nun weniger Stunden arbeiten (z.B. bisher 38, jetzt ...
  • Bild Vertragsrecht bei Maschinenkauf (17.03.2013, 22:17)
    HalloHabe eine Frage bzgl. Vertragsrecht bei einem Maschinenkauf.Person A will bei einem Maschinenhändler eine gebrauchte Metallbearbeitungsmaschine kaufen (über Internet). Verkäufer B gibt an Maschine bis zuletzt gelaufen ohne Mängel. Die Maschine kann vor Ort nicht getestet werden da hierfür ein aufwendiger Anschluss notwendig wäre und zudem die Lagerhalle keinen Stromanschluss ...
  • Bild Forderungsabtretung von Gerichtsverfahren (26.02.2012, 20:51)
    Werte User, nachdem ich einige Zeit im Internet recherchiert habe und leider keine nützlichen Informationen aufgreifen konnte, möchte ich mich hier gerne über die Rechtslage informieren. Mal angenommen, Firma A (GmbH) soll in nächster Zeit liquidiert werden. Sollte der Grund hierzu relevant sein, erläutere ich ihn gerne weiter (es bestehen jedoch keine ...
  • Bild Abweichende Verträge? (27.08.2008, 15:01)
    Herr X ist über einen Zeitarbeitsanbieter Z an einen Dienstleister D ausgeliehen worden. Zwischen Z und D gibt es im Rahmenvertrag, demnach ein verliehener Mitarbeiter nach 6 Monaten bei D übernommen werden kann. Die allgemeinen GB legen diese First auf 24 Monate fest. Herr X wurde aufgrund seiner Leistungen nach ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 70/02 (31.10.2002)
    Zur Verletzung eines Kindes durch den Biss eines angepflockten Esels auf dem Gelände eines als kinderfreundlich angebotenen Hotels in Tunesien....
  • Bild BGH, III ZR 310/00 (05.07.2001)
    Die Klausel in einem Heimvertrag einer Einrichtung der Behindertenhilfe "Bei vorübergehender Abwesenheit (z.B. Urlaub, Wochenend- und Feiertagsabwesenheit, Krankenhausaufenthalt) bis einschließlich drei Tagen ist das volle Betreuungsentgelt weiterzuzahlen" hält der Inhaltskontrolle nach § 9 AGBG nicht stand....
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 300/01 (19.12.2002)
    Ein Kündigungsrecht eines Anlegers besteht nicht allein, wenn ein Mitgesellschafter in Konkurs fällt, weil sich insoweit ein Risiko verwirklicht hat, das der Anleger bewusst eingegangen ist. Etwas anderes hat aber dann zu gelten, wenn die gesamte Fondsanlage mit Lug und Trug initiiert worden ist...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildKonkludenter Vertragsschluss – was genau ist das?
    In welchen Fällen kann ein Vertrag zu Stande kommen, ohne dass eine Unterschrift geleistet wurde oder konkrete Rahmenbedingungen schriftlich festgehalten wurden? Im deutschen Recht gibt es den konkludenten Vertragsschluss. Es gibt ganz typische Fälle, in denen täglich konkludentes Handels zu einem Vertragsschluss führt, aber auch Einzelfälle, die augenscheinlich ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.