Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVergaberechtWürzburg 

Rechtsanwalt für Vergaberecht in Würzburg

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Dr. Thomas Waldner   Prymstraße 3, 97070 Würzburg
     

    Telefon: 0931-321000


    Foto
    Volker Lubojanski   Prymstraße 3, 97070 Würzburg
     

    Telefon: 0931-32100-0


    Foto
    Dr. Paul Schädler   Hofstr. 3, 97070 Würzburg
     

    Telefon: 0931-4520290


    Foto
    Petra Dürr-Emmert   Karmelitenstr. 5 - 7, 97070 Würzburg
     

    Telefon: 0931-3046231


    Foto
    Uwe Luz   Prymstraße 3, 97070 Würzburg
     

    Telefon: 0931-321000



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Vergaberecht

    Zertifikatskurs Baurecht Modul II - Berufsbegleitende Weiterbildung an der TU Darmstadt (22.01.2009, 14:00)
    Weiterbildungsangebot Baurecht für Architekten, Ingenieure, Betriebs- sowie Volkwirte und alle InteressiertenAuf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs wird seit 2005 der Zertifikatskurs Baurecht regelmäßig ...

    "Crashkurs Europarecht" des Centrums für Europarecht an der Universität Passau (CEP) (11.07.2006, 16:00)
    Das Centrum für Europarecht an der Universität Passau veranstaltet am 16. und 17. November einen zweitätigen "Crashkurs Europarecht". Das Seminar richtet sich insbesondere an Juristen aus den Berufsfeldern Justiz, Verwaltung ...

    BGH: Vergabe von Stromnetzkonzessionen durch die Gemeinden (18.12.2013, 16:27)
    Gemeinden müssen den Konzessionär für ihr Stromnetz in einem diskriminierungsfreien und transparenten Verfahren auswählen. Das gilt auch im Fall der Übertragung an einen Eigenbetrieb. Das hat der Kartellsenat des ...

    Forenbeiträge zu Vergaberecht

    Vergaberecht/EuGh (08.06.2009, 17:18)
    Hallo liebes Forum, im Rahmen des Vergaberechts habe ich soll ich nun über das Transparenzgebot im Vergaberecht anhand von EuGh Urteilen referieren. (Ich hoffe ich habe den richtigen Thread gewählt) Mir fällt es aber ...

    DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

    Vergaberecht: optionale Leistungsanteile (23.04.2007, 14:18)
    1. Ist es statthaft, dass die Vergabestelle verlangt, bestimmte Leistungsanteile nur optional anzubieten? 2. Wenn dies statthaft ist, muss man diese Leistungsanteile dann sämtlich anbieten, um überhaupt berücksichtigt zu ...

    DGAP-News: Noerr LLP: Amnestieprogramme, Investitionsschutz und die Rolle von Unternehmenswerten - d (30.07.2010, 10:12)
    Noerr LLP / Rechtssache30.07.2010 10:12 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

    Vergaberecht (31.01.2012, 16:57)
    Mal angenommen ein Bildungsinstitut hat verschiedene Aufträge. Ein Auftrag beinhaltet die Weiterbildung von 3 Personen. Der beschäftigte Ausbilder ist mit der Aufgabe nicht vollständig ausgelastet, vor allem nicht ...

    Urteile zu Vergaberecht

    L 1 SF 98/10 B Verg (17.09.2010)
    Im Vergabeverfahren kann eine Apotheke nicht rügen, dass sie einen Anspruch auf Beibehaltung des Vergütungssystems nach der Hilfstaxe habe, welches ihr eine Bezahlung ihrer Leistungen bei Zubereitungen unabhängig von der Preisentwicklung der Medikamente gewährleistet. Auch wenn bei einer Rahmenausschreibung der Ausschreibende zu Unrecht von einer Exklusivit...

    2 Verg 13/04 (14.02.2005)
    <dt/><dd><p>1. Beim Antrag nach § 118 Abs.1 Satz 3 GWB beträgt der Gebührensatz des VV 3300 (RVG) für die anwaltliche Verfahrensgebühr - im Wege einer teleologischen Reduktion des verfehlten, da zu weit gefassten Wortlautes - anstatt 2,3 nur 0,7.</p></dd></dl><dl class="RspDL"><dt/><dd><p>...

    9 S 1273/10 (28.09.2011)
    Die in Nr. 3.2 der Allgemeinen Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P) enthaltene Verpflichtung, bei der Vergabe von Aufträgen die Abschnitte 1 der VOL bzw. VOB anzuwenden, stellt eine Auflage im Sinne des § 36 Abs. 2 Nr. 4 VwVfG dar, wenn sie zum Bestandteil des Zuwendungsbescheids gemacht wurde. Ein Verstoß hiergegen berechtigt zu...