Rechtsanwalt in Würzburg: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Würzburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht gliedert sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In Deutschland wird die Kernmaterie des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Diebstahl, Betrug, Beleidigung, Nötigung, Sachbeschädigung, Unfallflucht, Fahrlässigkeit, Hausfriedensbruch oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgelegt. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Rechtsanwälte Partnerschaft Jacob | Paulsen | Wüst | Löwinger gern in der Gegend um Würzburg
Rechtsanwälte Partnerschaft Jacob | Paulsen | Wüst | Löwinger
Marienplatz 1
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 571020
Telefax: 0931 571021

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Florian Mund immer gern in der Gegend um Würzburg
MUND Rechtsanwälte
Wagnerplatz 2
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 24087
Telefax: 0931 287340

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Strafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Bauer mit Büro in Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Ludwigstraße 4
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12342
Telefax: 0931 14244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rainer Graf mit Anwaltskanzlei in Würzburg
Graf, Herrmann Rechtsanwälte
Theaterstraße 2
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3225230
Telefax: 0931 3225249

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Heinz Kracht immer gern vor Ort in Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Ludwigstraße 4
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12342
Telefax: 0931 14244

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Ralph Gurk berät Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht kompetent in Würzburg
Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues Rechtsanwälte
Ludwigstraße 23
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 452590
Telefax: 0931 4525999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thorsten Weß mit Büro in Würzburg

Marktplatz 6-8
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 12345
Telefax: 0931 14844

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Auffermann kompetent vor Ort in Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Kapuzinerstraße 17
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 14060
Telefax: 0931 13639

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kay P. Rodegra mit Anwaltsbüro in Würzburg unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Bereich Strafrecht

Schweinfurter Straße 6
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Mulzer (Fachanwalt für Strafrecht) berät zum Gebiet Strafrecht jederzeit gern in der Nähe von Würzburg
Bohnert + Mulzer Rechtsanwälte
Eichhornstraße 20
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3534545
Telefax: 0931 3534547

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Strafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Hans-Erich Jordan mit Anwaltsbüro in Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Kapuzinerstraße 17
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 14060
Telefax: 0931 13639

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Ralf Bornhorst jederzeit in Würzburg

Eichhornstraße 21
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 6607890
Telefax: 0931 66078910

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Hans-Jürgen Spilling persönlich in Würzburg

Oeggstraße 2
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4047110
Telefax: 0931 40471160

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Hans-Henning Klein kompetent in der Gegend um Würzburg

Unterdürrbacher Straße 101
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 950552
Telefax: 0931 98115

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan König aus Würzburg unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Schwerpunkt Strafrecht

Karmelitenstr. 29
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 354770
Telefax: 0931 572428

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kay-Peter Rodegra bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Strafrecht kompetent vor Ort in Würzburg

Augustinerstr. 15
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4654218
Telefax: 0931 4654219

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Strafrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Stephanie Wegner mit Kanzlei in Würzburg

Leistenstr. 11
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 885333
Telefax: 0931 8047187

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Strafrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Schüll aus Würzburg

Zeller Str. 20
97082 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 3292131
Telefax: 0931 3292134

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Theresa Widmann-Eidenmüller unterhält seine Anwaltskanzlei in Würzburg hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Strafrecht

Kaiserstr. 13
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 7846969
Telefax: 0931 7846970

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Norbert Pirner mit Büro in Würzburg

Friedrich-Spee-Str. 11
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 85754
Telefax: 0931 885784

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Würzburg

Ein Anwalt kennt sich mit allen Fragen im Strafrecht sehr gut aus

Rechtsanwalt für Strafrecht in Würzburg (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Würzburg
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Wird man wegen einer Straftat verurteilt, hat das nicht selten gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Ist man mit dem Strafrecht in Konflikt geraten, ist es daher in jedem Fall unbedingt empfohlen, sich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder Anwältin zu wenden. In Würzburg haben einige Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht in Würzburg ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Rechtsbeistand fachkundige Antworten bieten. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Würzburg steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet zudem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Dies z.B., wenn der Vorwurf der Anstiftung, Beihilfe oder unterlassenen Hilfeleistung im Raum steht.

Ein Rechtsanwalt für Strafrecht unterstützt und berät Sie bei allen strafrechtlichen Problemen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch hier seinem Mandanten beratend und unterstützend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich bevorstehende Untersuchungshaft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ebenso die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Anwalt im Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Risiken und Chancen einer Berufung aufklären. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und um keine gravierende Straftat, dann wird der Rechtsanwalt für Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine fundierte Vertretung und Beratung bieten. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht auch die beste Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist zum Beispiel durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Forum: Neues Strafrecht für Organisierte Kriminalität und Terrorismus ? (24.08.2012, 13:10)
    Wissenschaftler, Richter und der BKA-Vizepräsident diskutieren beim deutsch-taiwanesischen Strafrechtsforum in Trier und Osnabrück die Frage, ob das Strafrecht den Entwicklungen in der Organisierten Kriminalität und dem Terrorismus angepasst werden muss.Organisierte Kriminalität und Terrorismus stellen nicht nur Ermittler und Sicherheitsbehörden vor neue Herausforderungen, sondern auch die Justiz. Hochrangige und renommierte Referenten ...
  • Bild Jura: Schnuppertage im Juli (31.05.2013, 12:10)
    Wer an der Uni Würzburg Jura studieren will, sollte die Schnuppertage der Juristischen Fakultät besuchen. Am 5. und 6. Juli gibt es viele Informationen rund ums Studium und erste Eindrücke von Uni und Stadt. Anmelden kann man sich bis 28. Juni.Von Studierenden und Professoren Informationen übers Jurastudium bekommen. Eine Probevorlesung ...
  • Bild Roboter – dein Freund und Helfer? Diskussion über den zunehmenden Einsatz von Robotern im Alltag (07.11.2012, 15:10)
    Bad Neuenahr-Ahrweiler, 7. November 2012. – Was gestern noch Science Fiction war, wird heute zunehmend Alltag: Den selbststeuernden Staubsauger kann man bereits im Elektromarkt kaufen und im Krankenzimmer übernehmen womöglich bald freundlich dreinschauende „Care-o-bots“ komplexe Aufgaben der Betreuung und Pflege. Im Rathaussaal der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler diskutierten am Dienstag, 6. ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild 3 promille, ohne fahrerlaubnis, 100km/h innerorts... was kommt auf mr. x zu? (06.06.2010, 23:31)
    mal angenommen, ein absoluter hirni(mr.x) fährt total besoffen und wird aufgehalten. er hat wohl schätzungsweiße 2,5 - 3,5 promille und hatte nie einen führerschein! 100km/h innerorts wurden wohl auch festgestellt. er hat höflich und mit verständniss seitens der netten polizisten alles verweigert, wozu er das recht hatte: auskünfte jeglicher art, ...
  • Bild Strafrecht (16.04.2013, 13:47)
    Nehmen wir einmal an, Herr X stellt eine Strafanzeige gegen Fra Y in der Herr X Frau Y des Betruges beschuldigt. Der Staatsanwalt stellt fest, das hier jegliche Grundlage fehlt und stellt das Verfahren ein. Frau Y würde sich einen Anwalt zu Hilfe holen, dieser beantragt Akteneinsicht und beantragt das ...
  • Bild Völkermord (16.09.2009, 14:43)
    Völkermord Mal angenommen Frau A will selbst eine Anklage wegen Völkermords im Oberlandesgericht einreichen. Sie ist selbst Opfer des Völkermords und will ncith durch den Staatsanwalt vertreten werden. Sie hat jedoch noch keine praktische Erfahrung. 1. Sie muss bei dem Gericht eine Klageschrift einreichen, oder? 2.Wie smuss diese Klageschrift aussehen, besonders für ein ...
  • Bild Frage zu den Konkurrenzen (Strafrecht) (07.04.2006, 00:03)
    Hallo, ich waere euch sehr dankbar, wenn ihr mir einige Fragen beantworten koenntet. Ich habe nach vollendeter Pruefung zweier Handlungen (1. Bemischung von Schlaftabletten nach Verlangen des Opfers und nicht eingetretenem Tod und 2. erneute Beimischung von Schlaftabletten = eingetretener Tod) eine Strafbarkeit aus einem versuchten 216 und 223,224 aus der 1. ...
  • Bild Strafrecht - Nötigung/Erpressung (13.09.2011, 02:12)
    Person A im Internet erzählt Person B das Person A ein Video von Person B hatt wo Person B etwas auf dem VIDEO zeigt. Nun sagt Person A mach Webcam an oder ich stelle es Online. PERSON B SAGT das Sie eine Anzeige erstellen wird. Aber PERSON A hatt garkein ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-FREIBURG, 4 K 1256/11 (26.01.2012)
    Steht fest, dass ein Fahrerlaubnisinhaber sich als ungeeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen erwiesen hat, weil er als gelegentlicher Konsument von Cannabis die Einnahme von Cannabis und das Fahren unter dem Einfluss von THC nicht trennen kann, dann kann er auch im Verfahren über die Entziehung der Fahrerlaubnis mit der Behauptung, er habe die Kraftfahreignu...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 7 S 2558/93 (16.05.1994)
    1. Fehlende Studienfortschritte rechtfertigen nach fristgerechter Vorlage der Bescheinigung nach § 48 Abs 1 BAföG für sich allein nicht die Annahme einer "Unterbrechung der Ausbildung" im Sinn von § 20 Abs 2 BAföG (Fortführung des Urteils des Senats vom 22.05.1989 - 7 S 110/89 -). 2. Den Auszubildenden trifft bei begründeten Zweifeln infolge Ausbl...
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 1 K 537/07 (01.08.2007)
    Ein schwerwiegender Grund, der nach § 15 Abs. 3 Nr. 1 BAföG die Überschreitung der Förderungshöchstdauer rechtfertigt, liegt vor, wenn die tatsächliche Gestaltung des Studiengangs durch die Hochschule von den normativen Vorgaben des Ausbildungs- und Prüfungsrechts (hier: § 4 Abs. 3 JAPrO 1993) wesentlich abweicht und es dem Studierenden infolgedessen nicht z...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildHooligan-Schlägereien im Fußball – strafbar oder gerechtfertigt durch Einwilligung?
    In den Medien häufen sich in den letzten Jahren Berichte von Fußballrowdys, die sich durch Kneipen wüten und beim Zusammentreffen mit gegnerischen Fußballfans in der „dritten Halbzeit“ die Fäuste fliegen lassen. Längst hat die Hooligan-Szene in der ersten Bundesliga Einzug gehalten und wirft breite Schatten auf den sportlichen ...
  • BildFestnahme-Recht: Darf man jemanden festnehmen?
    Hoffentlich werden die meisten Bürger nie in diese Situation geraten. Doch falls es dennoch einmal notwendig wird, eine Person aufzuhalten, kann dieser Beitrag nützliche Informationen enthalten. Das Gewaltmonopol des Staates ist grundsätzlich zunächst der Exekutiven, also bei der Polizei und den Strafverfolgungsbehörden übertragen. Da ganz offensichtlich jedoch nicht an ...
  • BildWar Homosexualität in Deutschland mal strafbar?
    Heutzutage ist es etwas völlig Normales, wenn ein gleichgeschlechtliches Pärchen zusammen gesehen wird. Kaum ein Mensch kümmert sich darum, ob ein Mann einen anderen Mann küsst oder zwei Frauen händchenhaltend durch die Straßen schlendern. Auch eine Ehe zwischen Personen gleichen Geschlechts ist genauso normal wie ein Lebensbund zwischen ...
  • BildStromdiebstahl – gibt es dafür eine Strafe?
    Wer  einer anderen Person eine Sache wegnimmt, begeht einen Diebstahl und begeht somit eine strafbare Handlung. Wie aber ist es in Fällen, in denen Strom gestohlen wird? Gibt es für Stromdiebstahl eine Strafe? Grundsätzlich gilt: Diebstahl ist eine Straftat, das sollte jedermann bekannt sein. Die ...
  • BildUrheberstrafrecht - Eine kurze Übersicht
    Spätestens mit dem Internethandel und dem Filesharing ist das Urheberrecht keine exotische Rechtsmaterie mehr. Sei es nun ob es um kopierte und verkaufte Software geht oder um den illegalen Download bzw. Upload. Der breiten Masse sind diese Probleme aber eher aus dem Zivilrecht bekannt. Die strafrechtliche ...
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.