Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtWürzburg 

Rechtsanwalt in Würzburg: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Würzburg: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2

Logo
Rechtsanwälte Partnerschaft Jacob | Paulsen | Wüst | Löwinger   Marienplatz 1, 97070 Würzburg 
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0931 571020


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralf Bornhorst   Eichhornstraße 21, 97070 Würzburg
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 6607890


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rainer Graf   Theaterstraße 2, 97070 Würzburg
Graf, Herrmann Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 3225230


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kay P. Rodegra   Schweinfurter Straße 6, 97080 Würzburg
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 4654218


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Mulzer   Eichhornstraße 20, 97070 Würzburg
Bohnert + Mulzer Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0931 3534545


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ralph Gurk   Ludwigstraße 23, 97070 Würzburg
Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 45259-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Henning Klein   Unterdürrbacher Straße 101, 97080 Würzburg
 
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 950552


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Bauer   Ludwigstraße 4, 97070 Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 12342, 13063


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Peter Auffermann   Kapuzinerstraße 17, 97070 Würzburg
Jordan, Schäfer, Dr. Auffermann Rechtsanwälte
Fachanwalt für Strafrecht
Schwerpunkt: Strafrecht

Telefon: 0931 14060


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heinz Kracht   Ludwigstraße 4, 97070 Würzburg
KRACHT Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Strafrecht
Telefon: 0931 12342, 13063



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Strafrecht in Würzburg

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch die Androhung von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht unterteilt sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in der BRD im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine rechtwidrige und schuldhafte Handlung, die eine Strafe vorsieht. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe vom Gericht festgesetzt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Strafrecht

Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht (20.01.2014, 12:10)
Forschung und Lehre zu Strafrecht und Strafjustiz in Lateinamerika auf vielfältige Weise zu fördern, ist das Ziel einer neu an der Universität Göttingen eingerichteten Forschungsstelle. Die Forschungsstelle für ...

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - April 2014 (18.02.2014, 13:10)
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im April 2014 folgende Kongresse und Tagungen:01.04.14 - 04.04.14 in Tübingen4th International Enno Littmann Conference. The Horn of Africa in Ancient Times: Phenomena of ...

Deutsch-japanisch-polnisch-türkische Tagung zu Rechtsphilosophie und Strafrecht an der VIadrina (26.08.2013, 11:10)
Deutsch-japanisch-polnisch-türkische Tagung zum Einfluss von Rechtsphilosophie auf das jeweilige Strafrecht an der Europa-Universität ViadrinaWissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Deutschland, Japan, Polen und der ...

Forenbeiträge zu Strafrecht

Aufnahmeprüfung Bande,Strafrecht (20.09.2013, 20:27)
Hi ihr lieben, Ich schreibe grade an meiner Hausarbeit. Folgendes steht im Sachverhalt. Der 16-jährige Heino Kramm (H) lebt in Oberbillik, einem Stadtteil von Düsseldorf. Aufgrund seiner blonden Haare wird er vielfach als ...

Rauschgift "Handel" - in diesem Maß strafbar? (18.12.2013, 22:24)
Hallo zusammen,folgender fiktiver Fall:in einer gerichtlichen Auseinandersetzung (Arbeitsrecht und Strafrecht da auch wegen Prozessbetrug nach dem arbeitsgerichtlichen Verfahren ermittelt wird)lässt die Beklagte durchsickern, ...

Erlaubnistatbestandsirrtum (01.05.2013, 13:50)
Ich bereite mich gerade auf eine Klausur im Strafrecht vor und versteh die Prüfung des Erlaubnistatbestandsirrtums wie sie der Prof sehen möchte nicht so ganz. Aufbauen sollen wir wie folgt: I. Tatbestand (ojektiv und ...

Muss der Polizeibeamte eingreifen? (20.07.2007, 19:27)
'' Sie beobachten, wie in einem Biergarten ein 17jähriger (J) einem älteren Mann (M) heftig ins Gesicht schlägt, so dass dieser blutet und vor Schmerzen aufschreit. Außerdem schlägt J, dazu durch Zurufe und Geschreische ...

Strafrecht groß Tübingen (04.12.2006, 20:12)
Hallo, ich schreibe gerade an der Strafrecht groß Hausarbeit in Tübingen. Schreibe ganz allein und einsam. Schreibt noch jemand, mit dem ich mich austauschen kann? gruß Kristian ...

Urteile zu Strafrecht

8 Sa 773/01 (21.11.2001)
Die haftbedingte Nichterfüllung der Arbeitspflicht durch einen Arbeitnehmer ist an sich als außerordentlicher Kündigungsgrund anzuerkennen (BAG, Urteil vom 09. März 1995 – 2 AZR 497/94 – AP Nr. 123 zu § 626 BGB, Urteil vom 15.11.1984 – 2 AZR 613/83 – AP Nr. 87 zu § 626 BGB). Allerdings ist stets auf die Umstände des Einze...

1 Ss 5/04 (27.02.2004)
Erneut zur (relativen) Fahruntüchtigkeit nach Drogenkonsum (Amphetamin) (Bestätigung der Rechtssprechung mit Beschluss des 1. Strafsenats vom 27. Januar 2004 - 1 Ss 242/03)...

6 KLs 342 Js 50/11 (2/11) (30.01.2012)
Abgrenzung zwischen (bedingtem) Tötungsvorsatz und Körperverletzungsvorsatz bei einem tödlichen Messerstich in den Brustbereich im Rahmen einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte; Voraussetzungen einer Notwehrlage bei einer Schubserei; Beeinträchtigung der Schuldfähigkeit aufgrund einer affektbedingten tiefgreifenden Bewusstseinsstörung; Verhängung und B...

Rechtsanwalt in Würzburg: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum