Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtWürzburg 

Rechtsanwalt in Würzburg: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Würzburg: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dörthe Leopold   Ludwigstraße 23, 97070 Würzburg
Mottl, Wilhelm, Leopold, Gurk, Sues Rechtsanwälte
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0931 45259-30


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Matthias Heese   Julius-Echter-Straße 8, 97084 Würzburg
Matthias Heese & Werner Nied Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0931 65802


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Werner Nied   Julius-Echter-Straße 8, 97084 Würzburg
Matthias Heese & Werner Nied Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Sozialrecht
Telefon: 0931 65802


Foto
Marc Doßler   Karmelitenstr. 5 - 7, 97070 Würzburg
 
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0931-304620



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Sozialrecht in Würzburg

Rechtsanwalt in Würzburg: Sozialrecht (© Boris Zerwann - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Würzburg: Sozialrecht
(© Boris Zerwann - Fotolia.com)
Die BRD ist ein Sozialstaat, d.h., wenn man krank ist oder keine Arbeit findet, wird man vom Staat unterstützt. Zum Sozialstaatsprinzip gehört u.a., dass das Existenzminimum eines jeden Bürgers gewährleistet wird. Die Umsetzung dieser Prinzipien erfolgt in der Praxis durch das Gewähren von Sozialhilfe, Hartz IV, Grundsicherung und Krankengeld. Auch behinderte Personen oder pflegebedürftige Menschen werden in der BRD vom Staat unterstützt. Denn es soll sichergestellt werden, dass auch ihr Grundbedarf zum Leben gedeckt ist. Aufgeteilt ist in der BRD das Sozialrecht in das umfangreiche Sozialversicherungsrecht sowie das besondere Recht auf Soziale Entschädigung. Kodifiziert sind sämtliche Gesetze, die in den Bereich des Sozialrechts fallen, im Sozialgesetzbuch - kurz SGB. Hierzu gehören gesetzliche Regelungen rund um die Sicherung bei Arbeitslosigkeit, Ausbildungsförderung, Arbeitsförderung, Sozialhilfe, Wohngeld, Jugendhilfe, soziale Entschädigung bei Gesundheitsschäden, Grundsicherung für Arbeitssuchende, Elterngeld, Förderung Schwerbehinderter sowie Regelungen rund um die Rentenversicherung, gesetzliche Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Unfallversicherung.

Wie in allen Bereichen des Lebens kann es auch im sozialrechtlichen Bereich durchaus schnell zu einem Konflikt kommen, bei dem die Hilfe und der Rat eines Rechtsanwalts erforderlich sind. Schnell kann es zu Auseinandersetzungen mit dem Sozialamt oder dem Jobcenter kommen. Ist es zu einem Konflikt mit dem Sozialamt oder dem Jobcenter gekommen, z.B. weil Leistungen gekürzt wurden, dann sollte man nicht zögern, und sich umgehend in einer Rechtsanwaltskanzlei zum Sozialrecht beraten lassen. Würzburg bietet einige Rechtsanwälte für Sozialrecht. Dabei ist ein Rechtsanwalt zum Sozialrecht in Würzburg nicht nur der richtige Ansprechpartner, um sich ausführlich rechtlich beraten zu lassen, wenn man Probleme mit dem Sozialamt oder Jobcenter hat. Der Rechtsanwalt zum Sozialrecht in Würzburg ist auch der perfekte Ansprechpartner, wenn Fragen aus dem Bereich Rente bzw. Rentenversicherung geklärt werden sollen. Er kennt sich außerdem bestens mit dem Pflegeversicherungsrecht aus. Und auch, wenn Ihnen ganz offensichtlich Sozialleistungen zustehen, diese Ihnen aber komplett nicht bewilligt wurden, wird der Anwalt für Sozialrecht helfen, Ihr Recht durchzusetzen. Kann eine Angelegenheit nicht außergerichtlich beigelegt werden, dann wird der Rechtsanwalt zum Sozialrecht aus Würzburg natürlich auch die Vertretung vor dem Sozialgericht übernehmen.

Erwähnt sollte werden, dass, kommt es zu einem Konflikt im Sozialrecht, oftmals auch andere Rechtsbereiche berührt werden. Hierzu zählen neben dem Arbeitsrecht und dem Familienrecht unter anderem auch das Steuerrecht und das Erbrecht. Gestaltet sich ein Problem im Sozialrecht diffiziler, dann ist es sinnvoll, sich an einen Fachanwalt für Sozialrecht zu wenden oder eine Rechtsanwaltskanzlei zu kontaktieren, deren Tätigkeitsschwerpunkt im Sozialrecht liegt. Fachanwalt für Sozialrecht darf sich nennen, wer einen speziellen Fachanwaltslehrgang absolviert hat, in dem zusätzliches fundiertes Fachwissen in diesem Rechtsbereich erworben wurde, und außerdem besondere praktische Erfahrungen vorweisen kann. Sowohl in der Praxis als auch in der Theorie verfügt ein Fachanwalt im Sozialrecht in Würzburg auf diese Weise über ein überdurchschnittliches Fachwissen. Gerade wenn sich ein sozialrechtlicher Konflikt schwierig gestaltet, können Mandanten von dem Fachwissen, das ein Fachanwalt zum Sozialrecht vorzuweisen hat, profitieren.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Sozialrecht

Die Kirche als Arbeitgeber mit eigenem Rechtssystem (21.12.2006, 13:00)
Prof. Dr. Jacob Joussen ist neuer Lehrstuhlinhaber für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht der Universität Jena(Jena) Der Umstand, dass Jena nicht weit von Erfurt entfernt liegt, spielt für die ...

Jobcenter muss Schultüte zahlen (10.11.2006, 14:46)
Berlin (DAV). Kinder, die Anspruch auf Leistungen zum Lebensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch II erhalten, können von der Arbeitsverwaltung besondere Leistungen für die Kosten der Einschulung, etwa die eines Schulranzens ...

Neu für Wirtschaft und Sozialwesen (28.08.2006, 15:00)
An der Fachhhochschule Kiel wurden zum 1. September zwei neue Professuren besetzt.Dr. Britta Goldberg wurde zum 1. September an die Fachhochschule Kiel, Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit, als Professorin für ...

Forenbeiträge zu Sozialrecht

KdU-Rahmen contra Mietspiegel (18.08.2013, 13:24)
Nehmen wir mal an, der von einem örtlichen JC/ARGE vorgegebene KdU-Rahmen entspräche nicht dem örtlichen Mietspiegel - läge deutlich unter dem Mietspiegel. - Müsste JC/ARGE eine Miete anerkennen, die dem örtlichen Mietspiegel ...

Pfändung von Arbeitslosengeld 2 (01.02.2007, 01:32)
Hallo ! Ich habe eine Frage, brauche dringend Rat und wäre SEHR dankbar für Informationen ! Meine Frage ist : Darf Arbeitslosengeld ll überhaupt gepfändet werden ? Ich bekomme 703 Euro Arbeitslosengeld ll und davon ...

antrag auf schwerbehindertenausweis (24.07.2010, 23:03)
hallo, folgende annahme: ein mann erkrankt an einem glioblastom grad 4 (für med. laien: die schwerstmögliche gehirntumorerkrankung ohne möglichkeit auf heilung, therapien sind lediglich lebens- und leidensverlängernd. die ...

Untervermietung Absetzbarkeit (30.05.2009, 09:35)
Hallo Forum, hier meine Fragen: Wenn jemand von seiner Mietwohnung einen Raum untervermietet, zu einem relativ geringfügigen Preis (wie z.B 200 €) - ist das in der Einkommenssteuerklärung anzugeben? Wenn ja, was kann er dann ...

Widerruf bei Nacherfüllung (30.10.2012, 14:53)
Hallo zusammen, ich bräuchte eure Meinung zu folgendem Sachverhalt: A bestellt im Onlineshop von "Banana" ein Mobiltelefon. Das gelieferte Gerät weist allerdings einen Mangel auf, die Kamera ist schief verbaut. A fordert ...

Urteile zu Sozialrecht

B 4 AS 160/10 R (27.09.2011)
Ein von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB 2 ausgeschlossener Auszubildender hat keinen Anspruch auf einen Zuschuss zu den Beiträgen zur privaten Kranken- oder Pflegeversicherung durch den Grundsicherungsträger, wenn unabhängig von dem Zuschuss Hilfebedürftigkeit iS des SGB 2 bestehen bleibt....

L 1 KR 97/09 (18.11.2010)
Für die Klage eines Beschäftigten gegenüber seinem Arbeitgeber auf Zahlung eines Beitragszuschusses zur Krankenversicherung ist der Rechtsweg zu den Sozialgerichten gegeben. Insoweit handelt es sich um ein für den Kläger kostenfreies Verfahren nach § 183 Sozialgerichtsgesetz. Wählt ein privat Krankenversicherter für eine bei theoretischer Versicherungspfli...

4 U 110/07 - 38 (25.09.2007)
Zum Umfang der sozialrechtlichen Haftungsprivilegierung bei einem von einer Pflegeperson verursachten Verkehrsunfall....

Rechtsanwalt in Würzburg: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum