Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInternationales RechtWürzburg 

Rechtsanwalt in Würzburg: Internationales Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Franziska Heß   Annastraße 28, 97072 Würzburg
BAUMANN Rechtsanwälte Kanzlei für Verwaltungsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB

Telefon: 0931 46046-48


Foto
Matthias Eidenmüller   Kaiserstr. 13, 97070 Würzburg
 

Telefon: 0931-7846969


Foto
LL.M. Tanja Schuhknecht   Semmelstr. 6, 97070 Würzburg
 

Telefon: 0931-8808847



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Forenbeiträge zu Internationales Recht

"Die Kosten trägt die Staatskasse" (22.01.2008, 15:28)
Ich sehe manchmal diese Gerichtsshows. Und nicht selten entpuppt sich jemand anderer als der Angeklagte als der Täter. In diesen Fällen wird dann der Angeklagte freigesprochen, soweit so gut. Aber dann kommt der Spruch, die ...

Internet Recht - 40 Euro Klausel bei Onlinekäufen (25.07.2012, 19:26)
Einmal angenommen ein privater Käufer kauft bei Ebay von einem gewerbetreibenden Verkäufer ein "Aufrüst PC" mit einem Wert von ca. 200 Euro (Neuware). Die Sache würde von ihm sofort nach Kauf bezahlt werden. Laut der ...

1 Euro Job und Wochenendarbeit (30.08.2008, 09:42)
Eine Hartz IV Empfängerin bekommt eine 1 Euro Job, und muss täglich 4 Stunden Arbeiten. Selbst an Wochenenden und Feiertagen, darf aber die Wochenendarbeit nach absprache in der darauf folgenden Woche wieder abfeiern. Sie ist ...

Akteneinsichtsrecht des Beschuldigten (05.07.2009, 10:53)
§ 147 Abs. 1 StPO besagt, dass der Verteidiger das Recht hat Einsicht in die Akten zu nehmen. § 49 OWiG besagt, dass dem Betroffenen die Akteneinsicht gewährt werden kann. Steht im StPO, dass der Beschuldigte sich selbst ...

Anfechtung eines freiwilligen Schuldanerkenntnisses wegen scheinbarer fehlender Rechtsgrunde möglic (26.10.2013, 20:54)
Hallo zusammen, A unterschreibt ein Schuldanerkenntnis an B über 10t€. Beide hatten eine Firma und der Beitrag sollte eine Art moralische+freiwillige Beteiligung an der Pleite sein. Also alles rein freiwillig (bitte keine ...

Rechtsanwalt in Würzburg: Internationales Recht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum