Rechtsanwalt für Internationales Recht in Würzburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Würzburg (© SergiyN - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Franziska Heß bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Internationales Recht ohne große Wartezeiten vor Ort in Würzburg
BAUMANN Rechtsanwälte Kanzlei für Verwaltungsrecht Partnerschaftsgesellschaft mbB
Annastraße 28
97072 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 4604648
Telefax: 0931 4604670

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Matthias Eidenmüller bietet Rechtsberatung zum Bereich Internationales Recht jederzeit gern im Umland von Würzburg

Kaiserstr. 13
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 7846969
Telefax: 0931 7846970

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Internationales Recht berät Sie Frau Rechtsanwältin LL.M. Tanja Schuhknecht kompetent in der Gegend um Würzburg

Semmelstr. 6
97070 Würzburg
Deutschland

Telefon: 0931 8808847
Telefax: 0931 7847300

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internationales Recht
  • Bild Damals in den Bäumen: Dynamischer Lebensraum formte die frühen Menschenartigen (18.02.2014, 18:10)
    Frankfurt a. M., den 18.02.2014. Wechselnde Umweltbedingungen üben einen starken Selektionsdruck auf Arten aus. Im frühen Miozän, vor ca. 18 Mio. Jahren, gab es in Afrika noch keine Savanne, unterschiedliche Lebensräume waren Triebkraft für die Entstehung der Menschenartigen. Auf der Insel Rusinga im Viktoriasee untersucht ein internationales Wissenschaftlerteam unter Beteiligung ...
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...
  • Bild Weil das Internet kein rechtsfreier Raum ist (20.02.2014, 15:10)
    Rechtswissenschaftler der Universität Jena bieten Weiterbildungskurs Internetrecht an / Anmeldungen für Kurs im April sind ab sofort möglichDas Internet ist inzwischen Bestandteil des täglichen Lebens. Personen, Institutionen und Unternehmen sind im Web präsent und es ist selbstverständlich geworden, dass man Waren oder Dienstleistungen online erwerben und dass man über das ...

Forenbeiträge zum Internationales Recht
  • Bild Kauf mit Vertretung (17.02.2009, 19:51)
    Vielleicht kann mir jemand bei folgendem Fall helfen (erste Ansätze was zu prüfen ist, vielleicht knappes Gutachten): Student A hat eine Freundin B, die beim Anwalt C als Gehilfin arbeitet. Der C hat alte Bücher abzugeben. A möchte, dass B für ihn das Buch "Bürgerliches Recht" vom C erwirbt. In einem Moment ...
  • Bild [B]Bürgerliches Recht[/B] (14.01.2008, 18:23)
    wenn Person A in einer Disco eine jacke abgibt und dafür etwas bezahlen muss und die Disco dann zu späterer Zeit die Jacke trotz vorzeigens der Marke die Jacke nicht mehr findet......ist dann die Disco verpflichtet die Jacke zu ersetzten???? Kennt jemand zufällig einen passenen Paragraphen im Bürgerlichen Recht wo ...
  • Bild Na endlich! (06.02.2012, 12:37)
    Es geschehen doch noch Wunder: http://www.juraforum.de/forum/mitglieder/wodim/ Er ist gesperrt!!
  • Bild Geld verliehen privat kriegt man es nicht zurück? Ist mann im Recht? (27.10.2012, 18:40)
    Hallo ich studiere zwar kein Jura derartiges aber habe eine frage an euch ! Undzwar habe Person A Person B 350€ Geliehen er will es Person A aber nicht mehr zurück geben, einen schriftlichen Kaufvertrag haben beide auch nicht abgeschlossen. Wie siehts mit der rechtslage aus? Was für rechte hat Person A ? Bekommt ...
  • Bild Untervermietung (19.06.2013, 20:05)
    Hallo Zusammen, angenommen, A und B möchten zusammen für einen längerne Zeitraum verreisen und entscheiden sich deshalb, die gemeinsame Wohnung komplett unterzuvermieten. Hat der Vermieter / die Hausverwaltung das Recht, den konkreten Grund für den Auslandsaufenthalt, z.B. eine Bestätigung des zukünftigen Arbeitgebers, einzufordern? Oder kann er lediglich dem Antrag generell zustimmen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internationales Recht
  • BildTeppich- und Schmuckkauf in der Türkei
    Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen im Zusammenhang mit Teppich- und Schmuckkauf in der Türkei, enstand die Notwendigkeit sich auch mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Im Rahmen von sog. "Gratisreisen, Kulturreisen, Bildungsreisen" etc. kaufen oft deutsche Touristen Teppiche, Schmuckstücke etc. deren Erwerb zunächst nichts entgegenzusetzen ist. Denn, der lang ...
  • BildMenschenrechte und ihre Geltendmachung
    Das Wort Menschenrechte hat schon eine enorme Bedeutung für sich, das weiß jeder. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff und wer genau kann diese für sich beanspruchen? Im Allgemeinen werden Menschenrechte als subjektive Rechte verstanden, die jedem einzelnen Menschen zustehen. Es sind Abwehrrechte des Bürgers ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.