Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht in Worms

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Peter Denschlag mit Rechtsanwaltskanzlei in Worms hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Wirtschaftsrecht
Denschlag & Partner GbR
Siegfriedstraße 12
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 20470
Telefax: 06241 49293

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Wirtschaftsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Vanessa Lichter kompetent vor Ort in Worms
bunk-alliance Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Goethestraße 15
67547 Worms
Deutschland

Telefon: 06241 972490
Telefax: 06241 9724911

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen der Anleger durch BGH erleichtert (07.08.2012, 08:55)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit seinem Urteil vom 8. M2 ai 201(Aktenzeichen: XI ZR 262/10) die Rechte von Anlegern in Fällen fehlerhafter Anlageberatung gestärkt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com informieren: Hiernach müssen die beratenden Banken nun nachweisen, dass sich der Kunde auch bei ...
  • Bild LL.M an der RFH - Interdisziplinärer Masterstudiengang in Wirtschafts- und Insolvenzrecht (25.05.2013, 12:10)
    Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln lädt am Freitag, 7. Juni 2013 zu einem Informationsabend über das neue Masterprogramm Business and Insolvency Law mit dem Abschluss LL.M. (Master of Laws) ein. Die Veranstaltung findet statt um 18 Uhr in der RFH, Schaevenstraße 1a/b, Raum S 204.Der LL.M.-Studiengang spricht Juristen mit mindestens ...
  • Bild Sieben Gewinner der ersten Ausschreibung "Verbraucherforschung NRW" stehen fest (31.07.2012, 11:10)
    100.000 Euro für Verbraucherforscherinnen und -forscher in NRWDas Wissenschaftsministerium stärkt gemeinsam mit dem Verbraucherschutzministerium und der Verbraucherzentrale NRW die Verbraucherforschung. In der ersten gemeinsamen Ausschreibung stehen jetzt die Gewinnerprojekte fest. Sieben Forscherinnen und Forscher an NRW-Hochschulen und an einer Forschungseinrichtung werden ab dem 1. August 2012 mit insgesamt rund 100.000 ...

Forenbeiträge zum Wirtschaftsrecht
  • Bild Gebäude vor Fertigstellung abgegrannt (26.06.2013, 11:55)
    Hallo zusammen,ich studiere BWL und darf/muss in Wirtschaftsrecht geprüft werden. Ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht und hoffe, mir kann jemand hier kurz helfen. Folgendes Szenario:Auftraggeber beauftragt Handwerker zum Bau einer Gartenlaube. Kurz vor Fertigstellung der Gebäudes brennt die Gartenlaube ab (weder der Handwerker noch der Auftraggeber haben ...
  • Bild Angebot Referendariat Potsdam (06.10.2010, 14:40)
    Unsere Kanzlei hat sich auf die Bearbeitung von Deutsch-Polnischen Sachverhalten in vielen Rechtskreisen spezialisiert. In Hamburg, Potsdam Berlin, Stettin und Posen (Büros) stehen Ihnen unsere beidsprachigen Mitarbeiter zur Verfügung. Die Struktur unseres Teams ermöglicht auf Grund der interprofessionellen Zusammenarbeit eine optimale Beratung und Ausarbeitung von Lösungen aus einer Hand. Für ...
  • Bild Einführung einer (politischen) "Superinstanz" zur Überwachung von Gerichtsentscheidungen (12.01.2012, 14:41)
    Hallo, angenommen, jemand kauft etwa von einem Handelsrichter - der ja kein richtiger Richter ist, sondern ein Geschäftsmann mit ehrenamtlicher Funktion bei Gericht - und wird dabei betrogen. Im Laufe der gerichtlichen Auseinandersetzungen wird der Handelsrichter dennoch von seinen Amtskollegen im Schulterschluss protegiert und sämtliche Entscheidungen fallen im Verstoß gegen Bundes- und ...
  • Bild Lernmaterialien und -strategien (04.03.2009, 15:40)
    Servus miteinander, ich studiere Wirtschaftsrecht im zweiten Semester und habe demnächst meine erste Rechtsklausur (Schuldrecht und BGB AT). Nun pauke ich anhand eines Buches (Korenke - Bürgl. Recht), meines Skriptes und mit den Fallsammlungen von Niederle Medien. Dabei komme ich auch halbwegs vernüftig voran, aber es bleibt leider auhc nicht alles hängen ...
  • Bild Gekaufter Doktortitl (17.03.2004, 09:07)
    Hallo zusammen! Wir (berufsbegleitende FH-Studenten) sind gerade dabei, ein Semesterprojekt in Wirtschaftsrecht zu dem Thema "Gekaufter Doktortitel" auszuarbeiten. Unser Bereich sind die Unterschiede zwischen Deutschland uns Österreich, was dieses Thema betrifft. Kann mir hier jemand ein paar Tipps geben, Dateien schicken oder Unis empfehlen, bei denen man sich erkundigen kann? Vielen Dank im voraus. Jörg


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wirtschaftsrecht
  • BildEnterprise Holdings insolvent: Anlegern drohen hohe Verluste
        Die Enterprise Holdings Limited (EHL) ist insolvent und wurde vom Obersten Gerichtshof in England am 23. September unter Verwaltung gestellt. Für die Anleger der beiden Anleihen des Versicherungsanbieters stellt sich die Frage, was aus ihrem Geld wird. Die erste Zinszahlung ist bereits ausgefallen.   ...
  • BildGSI Triebwerksfonds 3: Anleger stehen vor Verlusten
    Für die Anleger endet ihre Beteiligung am GSI Triebwerksfonds 3 voraussichtlich mit erheblichen Verlusten. Wie der Branchendienst „Fonds professionell“ online unter Berufung auf ein Anlegerschreiben berichtet, wurden die letzten drei Triebwerke verkauft und die Fondsgesellschaft werde nun liquidiert.   Allerdings erhalten die Anleger demnach nur noch eine ...
  • BildSachwert-Schmiede GmbH: AG Mannheim eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren
    Die Sachwert-Schmiede GmbH ist zahlungsunfähig. Das vorläufige Insolvenzverfahren wurde am Amtsgericht Mannheim eröffnet (Az.: 4 IN 896/15). Anleger müssen finanzielle Verluste befürchten. Sollte ausreichend Insolvenzmasse zur Verfügung stehen, wird demnächst das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet. Mit welcher Insolvenzquote die Gläubiger dann rechnen können, ist wesentlich von der zur Verfügung ...
  • BildGEBAB MS Buxwind: Mögliche Schadensersatzansprüche können noch dieses Jahr verjähren
    Im Herbst 2014 wurde den Anlegern des Schiffsfonds GEBAB MS Buxwind bereits mitgeteilt, dass ohne die Umsetzung eines Betriebs- und Fortführungskonzepts im Jahr 2016 die Insolvenz der Fondsgesellschaft drohen könnte. Erschwerend kommt für die Anleger hinzu, dass schon in diesem Jahr auch die Verjährung möglicher Schadensersatzansprüche droht. ...
  • BildWiderrufsrecht – Widerruf von Darlehen und das Thema Verwirkung und Rechtsmissbrauch
      Der Bundesgerichtshof wird wohl am 01.12.2015 aller Voraussicht nach darüber zu befinden haben, wann das Widerrufsrecht bei einem Darlehen als verwirkt oder rechtsmissbräuchlich anzusehen ist. In der Mehrzahl der Fälle sind die von Oktober 2002 bis Juni 2010 verwandten Widerrufsbelehrungen der Banken fehlerhaft. Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen setzen ...
  • BildLAG Düsseldorf: Keine Unternehmenskartellbuße für ehemaligen Manager
    Mit Teilurteilen und Beschluss vom 20.01.2015 entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Düsseldorf, dass eine Unternehmenskartellbuße nicht auf einen ehemaligen Manager abgewälzt werden kann (AZ.: 16 Sa 59/14, 16 Sa 460/14, 16 Sa 458/1). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Begründet wurde dies vom LAG vor allem mit der Funktion ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.