Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtWolfsburg 

Rechtsanwalt in Wolfsburg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wolfsburg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Manuela Hartmann   Am Hungermorgen 12, 38442 Wolfsburg
     
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 05362-668750



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Kosten eines Maklers können als Werbungskosten angesetzt werden (04.09.2013, 15:43)
    Fallen beim Verkauf eines Hauses Maklerkosten an, können diese in einigen Fällen als Werbungskosten bei Vermietungseinkünften angesetzt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, ...

    Oberstufenschüler studieren nun auch Mint-Fächer (19.06.2013, 12:10)
    Begabtenförderprogramm für talentierte Schüler geht neben Wirtschaft mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik in die nächste RundeOberstufenschüler aus ganz Deutschland können sich ab sofort wieder für ein ...

    Prof. Dr. Mellinghoff wird neuer Präsident des Bundesfinanzhofes (01.11.2011, 15:08)
    Der Bundespräsident hat heute Herrn Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff als Richter des Bundesverfassungsgerichts verabschiedet und ihn zum Präsidenten des Bundesfinanzhofes ernannt. Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff war seit ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Steuerrecht: Einkommensteuer (15.03.2003, 15:18)
    Folgendes Problem: wie geht man am besten vor, um eine versäumte Angabe von Einkünften aus nebenberufl. selbständiger Tätigkeit in der Steuererklärung nachträglich beim FA zu melden/deklarieren? Kann mir jemand dazu einen ...

    Doppelbesteuerung (07.01.2012, 12:05)
    Hallo ich bin mir wegen des Wortlautes des DBA mit Spanien nicht sicher was exakt die Rechtslage ist. Das DBA sagt: Artikel 6 Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen (1) Einkünfte, die eine in einem Vertragsstaat ansässige ...

    Erben mit Kind aus 1. Ehe (Stiefkind) (24.10.2006, 20:09)
    Hallo zusammen, also folgender Sachverhalt: Mein Vater hat ein Kind aus 1. Ehe (er ist somit mein Halbbruder) Ich bin sein Sohn aus der jetztigen 2. Ehe In der 2. Ehe hat mein Vater mit meiner Mutter ein kleines Vermögen ...

    Haftung für Mitwisserschaft (25.06.2013, 22:06)
    In einem Verein wechselt der Vorstand. Die Unterlagen werden nur unvollständig an den neuen Vorstand übergeben. Trotzdem lassen sich diverse finanzielle Unregelmäßigkeiten auch aus den Fragmenten der Übergabe feststellen. ...

    Erfahrungen Jura-Schweiz/Niederlande (06.12.2009, 21:14)
    Liebe Forums-Gemeinde, ich befinde mich gerade in den Mühlen des wunderbaren bayerischen 1.Juristischen Staatsexamens. :-) Da ich inzwischen Zweifel daran habe, dass es bei mir zu einem 8-/9-Punkte Examen reichen wird, mache ...

    Urteile zu Steuerrecht

    I R 39/10 (10.08.2011)
    Es wird die Entscheidung des BVerfG darüber eingeholt, ob § 3 SolZG 1995 n.F. insoweit mit dem Grundgesetz vereinbar ist, als Auszahlungen des Körperschaftsteuerguthabens gemäß § 37 Abs. 5 KStG 2002 i.d.F. des SEStEG die Bemessungsgrundlage zum Solidaritätszuschlag nicht mindern und § 3 SolZG 1995 n.F. oder eine andere Vorschrift auch nicht die Festsetzung e...

    15 O 544/07 (09.05.2008)
    1. Die dreijährige Verjährungsfrist des § 68 StBerG a. F. beginnt regelmäßig mit der Bestandskraft des belasteten Steuerbescheids. 2. Dies gilt auch für Umsatzsteuerbescheide, die in den Jahren vor 2005 gegen Geldspielautomatenbetreiber ergangen sind. Der Schaden ist insoweit nicht erst mit dem Urteil des EuGH vom 17.02.2005 ( C - 453/02 - Linneweber ) ents...

    10 K 4181/03 (23.03.2005)
    Im Recht der Ausbildungsförderung ist es angebracht, Angehörigendarlehen bezüglich der Frage, ob es sich um vom Vermögen des Auszubildenden abziehbare Schulden handelt, nach den steuerlichen Grundsätzen des Fremdvergleichs zu beurteilen....

    Rechtsanwalt in Wolfsburg: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum