Rechtsanwalt in Wolfsburg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wolfsburg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Wolfsburger Schloss  (© fotobeam.de - Fotolia.com)
Wolfsburger Schloss (© fotobeam.de - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Munte (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Wolfsburg

Mecklenburger Str. 7
38440 Wolfsburg
Deutschland

Telefon: 05361 39040
Telefax: 05361 390444

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Mieterin haftet nicht für Folgen eines Fehlalarms bei vermutetem Notfall (08.07.2011, 11:34)
    Berlin (DAV). Wer hinreichende Anhaltspunkte für einen Notfall in der Nachbarwohnung hat, darf die Feuerwehr rufen. Der Anrufer haftet dann nicht für Schäden, die beim Aufbrechen der Wohnungstür durch die Feuerwehr entstehen. Auf eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts Berlin vom 26. Januar 2011 (AZ: 49 S 106/10) macht die Arbeitsgemeinschaft ...
  • Bild Der Energieausweis – Auswirkungen auf das Mietverhältnis? (10.06.2008, 09:45)
    Zum Jahresbeginn wurde der Energieausweis eingeführt. Es gibt zwei Varianten: Den „bedarfs-orientierten“ und den „verbrauchsorientierten Energieausweis. Beim Bedarfsorientieren Energieausweis wird die Bausubstanz (Dämmung, Fenster etc.) angesehen und der Energieverbrauch ermittelt. Beim verbrauchsorientierten Energieausweis wird dagegen der bisherige Verbrauch als Grundlage genommen. Der verbrauchsorientierte Energieausweis ist abhängig vom Mieterverhalten (Vielverbraucher/Wenigverbraucher). Nur ...
  • Bild Makler: Ohne Vollmacht keine Grundbucheinsicht (01.11.2011, 15:18)
    Celle/Berlin (DAV). Ohne Vollmacht des Eigentümers dürfen Makler nicht das Grundbuch einsehen. Ebenso wenig dürfen Notare dies im Auftrag eines Maklers tun. Das gilt auch dann, wenn die Einsicht nach Auskunft des Maklers zur Vorbereitung des Verkaufs der Wohnung im Auftrag des Eigentümers vorgenommen werden soll. Auf eine entsprechende Entscheidung ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Mietrecht (20.06.2008, 20:23)
    Hallo an alledie helfen können Wie seht ihr folgenden Fall? U meldet sich auf eine Annonce in der Zeitung zwecks einem Besichtigungstermin in der angepriesenen Wohnung. Der Eigentümer teilt U mit dass die Wohnung zur Zeit noch vermietet ist dass aber eine Kündigung zum 31.07.o8 rausgegangen ist da die aktuelle Mieterin schon ...
  • Bild Mietrecht Keller - falsche Wohnung (04.09.2012, 10:53)
    Hallo Forum. Folgender Sachverhalt Mieter A wohnt seit 4 Jahren in der Wohnung von Vermieter V, die von Verwaltung VW verwaltet wird. Nach 4 Jahren bekommt der Mieter von der Verwaltung einen Brief, dass ihm ein falscher Keller zugeordnet sei. Mieter A muss nun innerhalb 1 Woche den Keller räumen und in ...
  • Bild Mietrecht Aufbau? (30.08.2011, 10:27)
    Ich muss ein Gutachten schreiben, bei dem es um Mietrecht geht und ich weis nicht so recht wie ich es aufbauen soll. Kann mir da vielleicht jemand helfen?
  • Bild Mietrecht Einbauten (26.01.2013, 21:54)
    Hallo, mal angenommen, Mieter M will sich ein digitales Thermostat für seine Wohnung zulegen. Hierzu muss kein Wasser abgelassen werden, es muss leglich das alte Thermostat abgeschraubt werden. Bei der Heizung handelt es sich um eine Etagenheizung für 4 Parteien. Muss Mieter M von Vermieter V eine Erlaubnis für den Tausch einholen. Schließlich ...
  • Bild Bauliche Veränderungen gegen den Willen des Eigentümers (14.06.2011, 08:57)
    Ein Mieter M hat in der von Vermieter V gemieteten Wohnung ohne Absprache einen Tresen im Wohnzimmer und eine Gipskartonwand mit neu eingebauter Tür zwischen Küche und Nebenraum abgebaut. Der Mieter bezieht Hartz IV; die Miete wird direkt von der Arge an V überwiesen. Die Arge hat eine Kautionsgarantie gestellt. Muss V ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BAYOBLG, 2Z BR 156/04 (24.11.2004)
    1. Wenden die Wohnungseigentümer im Einzelfall auf die Kostenverteilung für eine Instandsetzungsmaßnahme einen fehlerhaften Kostenverteilungsschlüssel an, ist ein solcher Eigentümerbeschluss nicht deshalb nichtig. 2. Nimmt ein Eigentümerbeschluss auf ein Ereignis oder einen Gegenstand Bezug, so reicht es aus, dass dieser mit genügender Bestimmtheit feststel...
  • Bild AG-BUEHL, 3 C 42/10 (14.01.2011)
    1. Bei der Kündigung eines Wohnungsmietverhältnisses aufgrund einer Vielzahl von dem Mieter vorgeworfenen Pflichtverletzungen ist es unerlässlich, dass die einzelnen Pflichtverletzungen in der Kündigungserklärung konkretisiert werden. 2. Zu den Voraussetzungen einer außerordentlichen fristlosen Kündigung des Wohnungsmietverhältnisses durch den Vermieter weg...
  • Bild LG-TUEBINGEN, 7 O 404/07 (21.12.2007)
    Ist Vermieter einer Gewerbeimmobilie eine Handelsgesellschaft, für die mehrere Personen alleinvertretungsbefugt sind, so kann der Mieter die Ausübung von Besichtigungsrechten durch den alleinvertretungsbefugten Mehrheitsgesellschafter mit bestimmendem Einfluss nicht verhindern, insbesondere nicht verlangen, dass ein anderer Alleinvertretungsbefugter die Besi...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildHundehaltung in Mietwohnungen – ist dies verboten oder erlaubt?
    Hunde sind ja bekanntermaßen die besten Freunde eines Menschen, und da ist es nur allzu verständlich, wenn man als Mensch sein Zuhause mit einem Vierbeiner teilen möchte. Ist man Eigenheimbesitzer, so kann ein solcher Wunsch problemlos in die Tat umgesetzt werden. Schwieriger wird es hingegen für jene Tierliebhaber, ...
  • BildAusschluss von Mietminderung bei Gewerbetraummietvertrag
    Dürfen Vermieter bei einem Gewerberaummietvertrag die Sachmangelhaftung ausschließen? Dies ergibt sich aus einem aktuellen Urteil des Brandenburgischen Oberlandesgerichtes. Ein Vermieter schloss mit einem Mieter einem Gewerberummietvertrag über ein Gaststättengebäude ab. Der Formularmietvertrag sah dabei in einer Klausel einen Ausschluss der Sachmängelhaftung vor. Darüber hinaus einigten sich ...
  • BildMiete kürzen bei Lärm durch Nachbarn?
    Jeder Mensch möchte sich in seinen eigenen vier Wänden wohl fühlen. Dieser Drang nach dem Wohlfühlgefühl wird dann insbesondere gesteigert, wenn man von einem langen Arbeitstag nach Hause kommt. Doch häufig müssen Mieter mit Lärmbelästigungen aus der Nachbarschaft kämpfen. Seien es die (zu) laut spielenden Kinder, das Hundegebell, ...
  • BildMiete: Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzug
    Der Vermieter darf gem. § 543 Absatz 3 Satz 1 Nr. 3 BGB einem Mieter dann außerordentlich fristlos kündigen, wenn dieser entweder für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines nicht unerheblichen Teils der Miete in Verzug ist oder wenn der Mieter in einem ...
  • BildEigenbedarfskündigung Muster: kostenlose Vorlage für die Kündigung wegen Eigenbedarf
    Wer Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses ist, hat entweder die Möglichkeit selbst dort zu leben oder den Wohnraum an einen Dritten zu vermieten. Sollte der Eigentümer die Wohnung bzw. das Haus vermietet haben und entsteht ihm dann ein Bedarf daran, so kann er das Mietverhältnis mit einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.