Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtWitten 

Rechtsanwalt für Reiserecht in Witten

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Foto
Sabine Bonnermann   Wiesenstr. 9 a, 58452 Witten
 

Telefon: 02302-51421



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Reiserecht

Bioenergiedörfer im Fokus der GenerationenHochschule - Erfolgreiche Veranstaltungsreihe startet zwei (14.09.2007, 10:00)
Nach dem Ende der Sommerpause öffnet die GenerationenHochschule am Dienstag, den 9. Oktober 2007, ab 17 Uhr im Hörsaal C auf dem Wernigeröder Hochschulcampus wieder ihre Pforten. Im Mittelpunkt der zweistündigen Vorlesung ...

BGH: Ausgleichszahlung für Abbruch eines Fernflugs (17.12.2009, 10:24)
Zur Verpflichtung des Luftfahrtunternehmens, bei einem planmäßig begonnenen, nach einer Zwischenlandung aber nicht weiter durchgeführten Flug Ausgleichszahlungen zu leisten Xa-Zivilsenat Der für das Reiserecht zuständige ...

Reisekostenerstattung bei Insolvenz des Veranstalters (03.11.2011, 09:41)
Die Kläger buchten Anfang 2009 über einen Reiseveranstalter eine Kreuzfahrt, die Anfang 2010 hätte stattfinden sollen. Sie überwiesen, nachdem sie einen "Sicherungsschein für Pauschalreisen gemäß § 651k des Bürgerlichen ...

Forenbeiträge zu Reiserecht

Reiserecht : Schiffsreise :hilfe: (21.06.2010, 23:30)
Nehmen wir mal an, ein Ehepaar hat eine 8- tägige Flussschifffahrtreise gebucht. Die Reise verläuft Donau,Main-Donau-Kanal, Main, Rhein von Regensburg nach Köln. Der Anbieter macht diese Reise zum ersten Mal auf dieser Route. ...

Bahncard erhalten obwohl nicht bestellt. (24.01.2009, 11:10)
Bitte an den Admin: falls mein Beitrag besser ins Reiserecht oder woanders paßt, bitte dorthin verschieben. Die letzten Jahre bestellt man sich die Bahncard 25 oder 50, STREICHT aber in den AGBs den Passus über ...

falsches Visum durch Reisebüro (09.10.2007, 21:23)
Angenommen A hat im April übers Reisebüro B Flüge nach Australien gebucht.A hat sich nach einem Visum erkundigt und ihm wurde schlieslich auch ein E-Visum ausgestellt, wofür ein Reisebüro B 20Euro Gebühr p.P. verlangt. Leider ...

Lieferungsverzug (08.02.2008, 22:05)
Mal angenommen ein Kunde kauft Frima X ein Gerät und bekommt einen Liefertermin zugesagt. Nun kommt der Spediteur aus Irgedend einen grundnicht , keine höhere Gewalt . Dann hat doch Kunde A nach dem Kaufvertrags Recht, das ...

Gibt es einen Katalog in dem steht, wieviel Geld welche Reisemängel bringen? (16.09.2005, 18:23)
Hallo, nach einer Reise mit sehr vielen Mängeln, möchten meine Freundin und ich nicht nur mit "Kleingeld" abgespeißt werden. Aus diesem Grund suche ich nach einer Liste/einem Katalog, in dem man Urteile mit den üblichen ...

Urteile zu Reiserecht

16 U 164/00 (31.05.2001)
Zur Kündigung und Minderung des Reisepreises wegen eines Hurrikans am Urlaubsort. Eine Informationspflicht des Reiseveranstalters vor Urlaubsantritt besteht, sobald die Realisierung der Gefahr eines Hurrikans mit hoher Wahrscheinlichkeit zu erwarten ist....

X ZR 28/03 (03.06.2004)
Eine Klausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reisevertrags, nach der die Geltendmachung aller Ansprüche, auch solcher aus unerlaubter Handlung, nach Ablauf einer einmonatigen Frist grundsätzlich ausgeschlossen ist, verstößt gegen § 9 AGBG a.F. (jetzt § 307 Abs. 1 BGB) und ist deswegen unwirksam....

7 Sa 85/04 (07.05.2004)
Trotz einzuhaltender 4-wöchiger Kündigungsfrist ist die bei vorzeitiger vertragswidriger Beendigung versprochene Vertragsstrafe i. H. eines Monatsentgelts unangemessen hoch, sobald in das Monatseinkommen eine Aufwandsentschädigung bis zu 40 % des Gesamteinkommens eingerechnet ist (Auslandsaufenthalt)....