Rechtsanwalt für Reiserecht in Witten

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Sabine Bonnermann mit Kanzleisitz in Witten hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Reiserecht

Wiesenstr. 9 a
58452 Witten
Deutschland

Telefon: 02302 51421
Telefax: 02302 51422

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Neues Unimagazin zum Thema "Reisen" (23.05.2007, 14:00)
    Forschung rund um das Fernweh im aktuellen Wissenschaftsmagazin der Leibniz Universität HannoverSommerzeit - Reisezeit: Ihr liebstes Hobby lassen sich die Deutschen etwas kosten. Rund 60 Milliarden Euro haben die Bundesbürger im vergangenen Jahr für Reisen ausgegeben, sie stehen damit vor den USA und vor Großbritannien weltweit an erster Stelle. Dass ...
  • Bild Gepäckverlust mindert nicht nur den Reisespaß (05.11.2004, 20:57)
    Berlin (DAV). Geht das Reisegepäck auf dem Flug verloren oder wird es von der Fluggesellschaft erst verspätet geliefert, kann man den Reisepreis mindern. Dies zumindest für den Zeitraum, den man das Gepäck entbehren muss, so die Deutsche Anwaltauskunft. Steht ab dem vierten Urlaubstag das Reisegepäck immer noch nicht zur Verfügung und ...
  • Bild Bundesgerichtshof zu Fluggastrechten bei verspäteten Zubringerflügen (02.06.2009, 14:25)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat bereits am 30. April 2009 entschieden, dass einem Fluggast keine pauschalierte Ausgleichszahlung nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über eine gemeinsame Regelung für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen für Fluggäste im Fall der Nichtbeförderung und ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Reisemangel (27.08.2005, 16:17)
    Hallo, folgendes ist passiert: habe letztes jahr ein appartement gebucht für 3 personen. im schlafzimmer konnten 2 personen schlafen - schlafcouch sollte 1 person schlafen. ansonsten war alles okay. die schlafcouch war nicht zu benutzen, da der lattenrost nur eine fingerdicke auflage hatte. diesen mangel habe ich dem verwalter der ...
  • Bild Ist ein später Rückflug ein erheblicher Mangel (25.10.2013, 17:37)
    Hallo,handelt es sich bei einem späten Rückflug um eine zumutbare Änderung, oder handelt es sich um einen erheblichen Mangel, Beispiel: am Abreisetag geht der Rückflug erst um 23.50 Ankunft um 3.00 des Folgetages, der nicht mehr als Urlaubstag geplant ist. Gibt es eine Möglichkeit von dem Reisevertrag zurück zu treten?Vielen ...
  • Bild Warschauer Abkommen oder Europaeisches Reiserecht (31.05.2010, 03:10)
    Am 2.4.2010 wurde ein Flug mit einer Fluggesellschaft aus Asien, von Frankfurt nach Singapur durchgefuehrt. In Singapur konnte am 3.4.2010, eines der, in Frankfurt aufgegebenen Gepaeckstuecke nicht in Empfang genommen werden. Der Schaden wurde ordnungsgemaess gemeldet. Fuer die Gesamtstrecke gab es 2 Flugscheine. Einen “bezahlten” Flugschein, fuer die Route, Shanghai via Bangkok ...
  • Bild Airline verlegt Flug vor - wer bezahlt Zugfahrt? (07.01.2014, 16:33)
    Hallo, mal angenommen, für einen gebuchten "Nur-Flug" in einer anderen Stadt wird 3 Monate vorher ein Zug zum Sparpreis gebucht, d. h. es besteht Zugbindung. Einen Monat vor Abflug wird der Flug um 2 Stunden vorverlegt, sodass man den Flug mit dem bereits gebuchten Zug nicht mehr erreichen kann. Wer bezahlt die ...
  • Bild Buchungsbestätigung nach 7 Wochen widerrufen (23.05.2012, 20:14)
    Hallo!Mal angenommen man bucht über ein deutsches Online-Reisebüro einen zweiwöchigen Aufenthalt auf einem Campingplatz in einem Mobilehome.Das Reisebüro bestätigt die Buchung schriftlich. Daraufhin wird eine entsprechende Anzahlung geleistet und eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen. Dann, ca. 7 Wochen nach der Buchung wird man vom Reisebüro informiert, dass keine Plätze auf dem gebuchten ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild BGH, X ZR 147/01 (15.10.2002)
    Ein Kündigungsrecht des Reisenden wegen nicht voraussehbarer höherer Gewalt besteht auch dann, wenn mit dem Eintritt des schädigenden Ereignisses (hier: Hurrikan im Zielgebiet in der Karibik) mit erheblicher, und nicht erst dann, wenn mit ihm mit überwiegender Wahrscheinlichkeit zu rechnen ist....
  • Bild LG-ROSTOCK, 1 S 141/08 (08.07.2009)
    Die bloße erwartungsgemäße Ausweitung eines nach § 34 BJagdG angemeldeten Schadens begründet nicht die Obliegenheit, diese bis zum Schätztermin von Woche zu Woche nachzumelden....
  • Bild BGH, X ZR 122/97 (14.12.1999)
    BGB § 651 a a) Die Leistungsverpflichtungen des Veranstalters von Pauschalreisen ergeben sich aus der Reisevertragsbestätigung in Verbindung mit der Reisebeschreibung in dem vom Veranstalter herausgegebenen Reiseprospekt. b) Ein Veranstalter von Clubreisen, der umfangreiche Sportmöglichkeiten anbietet, ist nicht nur verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, daß...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildZugverspätung: Ist Erstattung oder Entschädigung möglich?
    Inwieweit haben Fahrgäste bei einer Zugverspätung einen Anspruch auf Erstattung oder Entschädigung? Und gilt dies auch bei Pendlern im Nahverkehr? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele Fahrgäste ärgern sich darüber, dass gerade bei Zügen Verspätungen oder gar Zugausfälle an der Tagesordnung sind. Doch hier ...
  • BildFrankfurter Tabelle 2016: Reisemängel & Entschädigung vom Veranstalter
    In welcher Höhe können Reisende den Reisepreis mindern wegen eines Reisemangels? Und wie sieht mit anderen Ansprüchen gegenüber dem Reiseveranstalter aus? Das erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Nicht immer verläuft eine gebuchte Pauschalreise wie verhofft. Manchmal kommt es zu ärgerlichen Pannen, wie etwa einem verdreckten Zimmer, ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.