Rechtsanwalt in Willich: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Willich: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Der Terminus „Urheberrecht“ fasst die Rechte an geistigem Eigentum zusammen; durch sie soll geistiges Eigentum auf wissenschaftlichem, künstlerischem und literarischem Gebiet geschützt werden. Die wesentlichsten Beispiele für Werke, die dem Urheberschutz unterliegen, werden in § 2 UrhG (Urhebergesetz) aufgeführt. Im § 2 UrhG genannt sind hier unter anderem Werke der bildenden Künste, Sprachwerke, Werke der Baukunst, der Musik, Lichtbilder, Schriftwerke, Software oder auch Darstelllungen aus dem wissenschaftlichen oder technischen Bereich. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Werkschöpfers oder Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Ferner begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im UrhG näher präzisierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Kerstin Schmid bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Urheberrecht engagiert im Umland von Willich

Fehlingstr. 23
47877 Willich
Deutschland

Telefon: 02156 951786
Telefax: 02156 4921871

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Willich

Urheberrechtsverletzungen im Internet: Filesharing und die unerlaubte Nutzung von Bildern und Texten

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Willich (© Zerbor - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Willich
(© Zerbor - Fotolia.com)

Gerade in den vergangenen Jahren haben Urheberrechtsverletzungen deutlich zugenommen. Grund hierfür ist das Internet. Über das WWW werden urheberrechtsgeschützte Werke wie Fotos und Texte nicht nur oft ohne Zustimmung des Urhebers genutzt, sondern auch verbreitet. Als Beispiel anzuführen ist hier das Filesharing. Beim Filesharing werden geschützte Filme, Videospiele und Songs heruntergeladen und auch weiter verbreitet. Immer öfter engagieren Musikkonzerne oder Filmhersteller Abmahnanwälte, um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Wird man abgemahnt, muss nicht nur eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden, auch eine Strafzahlung wird fällig. Doch nicht nur Filesharing stellt eine Urheberrechtsverletzung im Internet dar. Auch die unbefugte Veröffentlichung fremder Fotos oder Texte verletzt die Rechte des Schöpfers. Verletzt man das Urheberrecht, dann kann eine einstweilige Verfügung die Folge sein. Nicht selten muss man darüber hinaus mit einer Unterlassungsklage rechnen. Was so mancher bisher nicht bedacht hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht erlaubt, Datenbanken ohne Zustimmung des Rechteinhabers auf der eigenen Internetseite zu publizieren. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Kompetente Beratung in allen Urheberrechtsfragen erhalten Sie bei einem fachlich versierten Rechtsanwalt

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die perfekte Anlaufstelle. In Willich haben sich etliche Anwälte für Urheberrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Die Rechtsanwaltskanzleien im Urheberrecht in Willich sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und z.B. dem Urhebervertragsrecht vertraut. Einige der Rechtsanwälte können auch Know-how in anderen Rechtsgebieten vorweisen, die das Urheberrecht oftmals berühren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Willich sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn bereits ein akutes rechtliches Problem im Raum steht. Ein Rechtsanwalt in Willich für Urheberrecht ist auch der optimale Ansprechpartner, wenn es darum geht, rechtliche Fragestellungen zu klären z.B. bezüglich dem Veröffentlichungsrecht, dem Rückrufsrecht oder der Vergütungspflicht. Der Rechtsanwalt zum Urheberrecht aus Willich kann Sie ebenfalls in Fragen bezüglich etwaiger Übergangsregelungen informieren als auch über einzelne Nutzungsarten und über die Rechteinräumung an sich aufklären. Ferner wird er Mandanten zahlreiche andere Termini erklären und erläutern können wie die Zugänglichmachung oder auch die Aufgabe und der Zweck von Verwertungsgesellschaften. Die genannten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht häufig auftauchen und die je nach rechtlicher Fragestellung und Problem von einem Anwalt sachbezogen erörtert werden sollten. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine schwierige Rechtsmaterie. Genau aus diesem Grund kann es gerade bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin zum Urheberrecht zu kontaktieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Fakten statt Versprechen - Expertenforum der Freien Universität Berlin zur Bundestagswahl 2013 (05.09.2013, 15:10)
    Am 22. September wählt Deutschland. Im Wahlkampf sind die Versprechen groß, aber mit welchen unliebsamen Wahrheiten werden wir aus Sicht der Wissenschaft nach der Wahl leben müssen? Werden finanzielle Hilfspakete für notleidende europäische Länder künftig zu einem festen Posten im Bundeshaushalt? Welche Opfer fordert die Energiewende? Wird der Zweit- oder ...
  • Bild Universität Greifswald verleiht akademische Grade in der historischen Aula (04.06.2012, 13:10)
    Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald verleiht am 1. Juni 2012 während eines Festaktes akademische Grade. Seit dem Herbst wurden neun Habilitationen und 108 Promotionen erfolgreich abgeschlossen. Außerdem werden die Käthe-Kluth-Stipendien der Universität verliehen.In der feierlichen Veranstaltung übergibt die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald e. V. ihre Promotionspreise. Den Festvortrag ...
  • Bild Verbreitung von Bildmaterial kann durch Verlage nicht untersagt werden (01.10.2012, 10:57)
    GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Oberlandesgericht Köln entschied mit Urteil vom 21.12.2011 (AZ: 6 U 118/11) zugunsten des Künstlers, dass ein Verlag mangels entsprechender anderslautender Vereinbarung eine Verwertung von Bildmaterial nicht verhindern könne, wenn die Verwertung dem ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild fotos von dvd-cover (07.06.2011, 02:40)
    angenommen der x macht ein foto von einem dvd-cover. darf er sein foto dann z.b. auf seiner eigenen site uploaden oder verstößt er damit gegen das urheberrecht?
  • Bild Stadtkarte im Flyer?! (15.10.2004, 10:54)
    Hallo, ich soll für die Firma einer Bekannten einen Flyer erstellen, der dann in Briefkästen landen soll. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob und wenn ja mit welchen Angaben ich in diesen Flyer eine Stadtkarte einbauen kann. Wollte gerne einen Kartenausschnitt der Gelben Seiten oder ähnlichem nutzen, darf ich das ...
  • Bild Deklarierung von Urheberschutz-Verstößen (07.03.2012, 13:36)
    Guten Tag, ... wenn Urheberschutzverletzungen durch Download erfolgen ist selten auf der betreffenden Webseite ein Warnhinweis zu lesen. In diesem Zusammenhang sind die Schadenersatzansprüche nachweisbar unverhältnismäßig. Allerdings sie hierzu noch anmerken, weshalb es in der Praxis noch keine Abstufungen gibt von einer schriftlichen Verwarnung bis zu einer Abmahngebühr ... Frage: Gibt es ...
  • Bild Musik/Urheberrecht, etwas komplizierter :) (28.07.2006, 23:51)
    Angenommen, ein fiktiver Künstler K. hätte mit einem fiktiven Musikverlag M. einen mündlichen Vertrag über eine CD-Produktion mit den Worten "Ihr nehmt mein Konzert in XYZ auf, mischt das ab, macht ne CD draus, und ich bekommen 500 Stück, die ich verkaufen kann, und ihr könnt den Rest verkaufen. Für ...
  • Bild Urheberrecht von Projekten die in einer Ausbildungsstätte / Schule entstanden sind (06.04.2011, 14:18)
    Urheberrecht von Projekten die in einer Ausbildungsstätte / Schule entstanden sind Folgender Fall: Eine Privatschule des Fachbereichs für Game-Design bietet Räumlichkeiten und Dozenten für die Ausbildung an. In einem Fachbereich A wurde eine Idee entwickelt und ausgearbeitet. Die Hilfe des Dozenten bei dem Projekt war eher gering, bzw. gar nicht vorhanden, er bestimmt ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild LG-DARMSTADT, 9 Qs 99/09 (20.04.2009)
    Bei Urheberrechtsverletzungen durch sogenannte Filesharing im Internet (Musiktauschbörsen im Internet) ist dem verletzten Rechteinhaber Akteneinsicht gemäß § 406 e StPO jedenfalls zu versagen, wenn es sich um eine bagatellartige Rechtsverletzung handelt. Von einer solchen Bagatelle kann jedoch nicht mehr ausgegangen werden, sofern fünf Filmwerke in zeitlich ...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 U 33/12 (29.01.2013)
    1. Ein Nachunternehmeraustausch im Rahmen der Vergabe einer Dienstleistungskonzession löst ausnahmsweise die Verpflichtung zur Neuausschreibung aus, wenn dem Nachunternehmer ein ausschlaggebendes Gewicht bei der Zuschlagserteilung zukam. 2. Der Verstoß gegen eine Verpflichtung zur Neuausschreibung einer Dienstleistungskonzession begründet regelmäßig keinen ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 281/12 (07.05.2013)
    1. Der Betreiber einer juristischen Fachdatenbank hat einen Anspruch auf - mit der juris GmbH vergleichbarer - Belieferung mit dokumentarisch bearbeiteten Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts. Dieser Anspruch ergibt sich sowohl aus § 3 Abs. 1 Satz 1 IWG als auch aus Art. 3 Abs. 1 GG. 2. Die von den Dokumentaren des Bundesverfassungsgerichts erstellt...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Constantin Film Verleih GmbH wegen Film „Fack juh Göhte“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Constantin Film Verleih GmbH . Neben zahlreichen anderen Werken mahnt Waldorf Frommer im Namen der Constantin ...
  • BildAktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft für Twentieth Century Fox - Sleepy Hollow ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft für Twentieth Century Fox - Sleepy Hollow ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause  Waldorf Frommer im Auftrag von Twentieth Century Fox bezüglich der Serie ...
  • BildAbmahnung Sasse und Partner für die WVG Medien GmbH wegen der Serie „The Walking Dead“
    Nachdem man zum Ende der 4. Staffel der AMC-Erfolgsserie “ The Walking Dead “ gespannt sein durfte, ob die Überlebenden der Zombiekalypse lebend aus dem Waggon herauskommen, in den man sie in Terminus eingesperrt hatte (Spoiler-Alarm: sie schaffen es. Oder hat jemand geglaubt, die 5. Staffel würde in einem ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für die Constantin Film Verleih GmbH - Blutzbrüdaz
    Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Gefordert werden neben der Unterlassungserklärung Euro 815 ...
  • BildNotruf Mahnbescheid: Baumgarten Brandt versendet zahlreiche Mahnbescheide
    JusDirekt hilft, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt versendet zahlreiche Mahnbescheide wegen unberücksichtigter und oft jahrelang zurückliegender Abmahnungen. Baumgarten Brandt mahnte, wegen der illegalen Verbreitung von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Die oft Jahre zurückliegenden Fälle sind längst in Vergessenheit ...
  • BildAb wann spricht man von einer Raubkopie?
    In der Vorschau bei einem Kinobesuch wird man jedes Mal mit dem Begriff der Raubkopie konfrontiert. Das Anfertigen von Raubkopien ist strafrechtlich relevant und kann sogar zu einer Freiheitsstrafe führen. Raubkopien bedeuten für die Musik- und Filmbranche teils erhebliche wirtschaftliche Schäden. So gingen im Jahr 2012 der Musik- und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.