Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtWillich 

Rechtsanwalt in Willich: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Willich: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Bernhard Kinold   Grabenstraße 5, 47877 Willich
    HASLER KINOLD Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 02154 428005



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    „Wie in Stein gemeißelt ...“ – Vortrag zu Recht und Schrift (07.08.2013, 13:10)
    Rechtsprofessor Klaus Günther vom Exzellenzcluster „Normative Ordnungen“ spricht am 13. August 2013 im Offenbacher Klingspor-MuseumFRANKFURT. Das Recht und die Sprache, zumal als geschriebenes Wort, stehen seit jeher in einem ...

    Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine ...

    Hirngespinst Willensfreiheit? Wie die Neurowissenschaften unser Menschenbild beeinflussen (18.11.2013, 12:10)
    Über die Existenz und Bedeutung des freien Willens diskutieren am Dienstag, dem 26. November 2013, in Hamburg Experten im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die von der Union der deutschen ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Kosten für Anwalt (19.04.2012, 21:50)
    Nehmen wir mal an, jemand zeigt einen Anderen wegen einer Sache an. Der jenige möchte sich verteidigen und nimmt sich einen Anwalt, der natürlich Geld kostet.Nun wird das Verfahren aus Mangel an Beweisen eingestellt. Kann nun ...

    Verbraucher telefoniert mit Callcenter- Mitschnitt angefertig bzw. von weiteren Personen mitgehört - (10.01.2014, 22:45)
    Mal angenommen ein Kunde telefoniert mit dem Callcenter ines Unternehmens und schreibt im Anschluss daran noch eine frewillige! email mit einem Feedback an das Callcenter. In der Antwort vom Callcenter würde es heissen, dass ...

    Strafmass Betrug [jugendstrafrecht] (16.09.2006, 21:30)
    Hallo, angenommen Person A wurde bereits mal wegen betrug und erschleichen von leistungen zu 60 sozial stunden vorurteilt. (ein weiteres verfahren wegen betruges wurde in der verhandlung eingestellt.) Eine weitere Sache ...

    Hausarbeit Strafrecht (08.09.2009, 15:26)
    Hallo ihr lieben, schreibe gerade an meiner Hausarbeit im Strafrecht und wollte mal eure ideen zu dem Fall hören: H befindet sich mit ihrem Ehemann K und dessen Bekannten C auf einem Motorboot außer Sichtweite der Küste. Am ...

    Betrug? (29.01.2007, 21:12)
    Mal folgender Fall angenommen: Person A leiht Person B einen Geldbetrag von etwas über € 6.500.-- mit einem Darlehensvertrag und einer darin enthaltener Sicherheit eines Fahrzeuges. Zur Minderung des Darhensbetrages wird ...

    Urteile zu Strafrecht

    A 14 S 1167/98 (17.03.2000)
    Albanische Volkszugehörige aus dem Kosovo sind gegenwärtig und auf absehbare Zeit hinreichend sicher vor politischer Verfolgung durch die Bundesrepublik Jugoslawien; ihnen drohen im Regelfall im Kosovo auch keine sonstigen Nachteile und Gefahren (inländische Fluchtalternative)....

    1 B 18/07 (08.06.2007)
    1. Die Qualifikationsrichtlinie 2004/83/EG ist seit dem 11. Oktober 2006 unmittelbar geltendes Recht.2. Diese Richtlinie hat die Voraussetzungen für eine Anerkennung als Flüchtling konkretisiert und qualitativ verändert.3. Verfolgungscharakter können nach Art. 9 Abs. 1 b der Richtlinie auch je für sich weniger gravierende Maßnahmen haben, die jedoch in ihre...

    15 K 3959/09 (21.07.2010)
    1. Die Verlängerung eines Jagdscheins ist abzulehnen, wenn der Jagdscheinbewerber im Zeitpunkt der letzten Behördenentscheidung über den Verlängerungsantrag gemäß § 17 Abs. 1 S. 1 Nr. 1, Abs. 1 S. 2 BJagdG i. V. m. § 5 Abs. 1 Nr. 1 Buchst. b) WaffG unwiderleglich als unzuverlässig anzusehen ist, weil seit dem Eintritt der Rechtskraft seiner strafgerichtliche...

    Rechtsanwalt in Willich: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum