Rechtsanwalt in Wilhelmshaven

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Wilhelmshaven ist eine 75.728 Einwohner starke Stadt in Niedersachsen. Sie ist seit 2006 Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg und gilt als Nordseestadt als größter Standort der Marine.

In Wilhelmshaven direkt gibt es ein Amtsgericht, welches dem Landgericht Oldenburg unterstellt ist. Dem Landgericht ist seinerseits das Oberlandesgericht Oldenburg übergeordnet. An den Gerichten sind regelmäßig die in Wilhelmshaven ansässigen Anwälte tätig, die der Rechtsanwaltskammer Oldenburg angehören. Laut der Januar 2014 Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer sind bei der Rechtsanwaltskammer Oldenburg insgesamt 2.683 Anwälte registriert. In den Räumlichkeiten des Wilhelmshavener Amtsgerichts ist auch das zuständige Arbeitsgericht zu finden, welches dem Landesarbeitsgericht Niedersachsen mit Sitz in Hannover unterstellt ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Kanzlei Helmut Stumm
Freiligrathstraße 276
26386 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 28868
Telefax: 04421 26648

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven

Ahrstraße 26
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 941730
Telefax: 04421 941731

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Schröder, Völkers & Koll. Rechtsanwälte
Montsstraße 12
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 15060
Telefax: 04421 150678

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Schröder, Völkers & Koll. Rechtsanwälte
Montsstraße 12
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 15060
Telefax: 04421 150678

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Wilhelmshaven
Stumm, Willemsen, Wessolleck
Mozartstraße 16
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 996813
Telefax: 04421 771655

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven

Virchowstraße 15
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 5004911
Telefax: 04421 5004927

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven

Börsenstraße 31
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 7783680
Telefax: 04421 7783689

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
KJR Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Huntestr. 8
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 94700
Telefax: 04421 947032

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Dr. Biester und Kollegen
Bahnhofsplatz 5
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 14420
Telefax: 04421 144242

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Menke
Müllerstr. 3
26384 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 1817017
Telefax: 04421 1817016

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Laß, Stein & Gethmann
Parkstr. 18
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 806460
Telefax: 04421 8064626

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Ostertag & Kunert
Bahnhofstr. 43
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 26411
Telefax: 04421 139964

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Krause u. Wittgenstein
Virchowstr. 21
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 42054
Telefax: 04421 43436

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wilhelmshaven
Ostertag & Kunert
Bahnhofstr. 43
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 26411
Telefax: 04421 139964

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Dr. Eickmeier, Dr. Heinz, Hartwig
Ahrstr. 26
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 94170
Telefax: 04421 941794

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wilhelmshaven
Dr. Eickmeier, Dr. Heinz, Hartwig
Ahrstr. 26
26382 Wilhelmshaven
Deutschland

Telefon: 04421 94170
Telefax: 04421 941794

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Wilhelmshaven

Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven (© costadelsol56 - Fotolia.com)
Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven
(© costadelsol56 - Fotolia.com)

Dem Arbeitsgericht kommt eine wichtige Bedeutung zu. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten nehmen stark zu und belasten den Arbeitsalltag enorm. Hier sollte sich jeder so früh wie möglich mit der Hilfe eines Anwalts aus Wilhelmshaven über seine Rechte als Arbeitnehmer aber auch Arbeitgeber informieren. Das Kündigungsschutzgesetz, Mutterschutzgesetz, Betriebsverfassungsgesetz, Entgeltfortzahlungsgesetz oder das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, um nur einige Beispiele der relevanten Gesetzestexte für das Arbeitsrecht zu nennen, halten einige Fallstricke bereit. Nur ein Rechtsanwalt aus Wilhelmshaven kennt hier die Feinheiten, die es bei der juristischen Behandlung eines Sachverhalts zu beachten gibt und kann seinen Mandanten so kompetent vertreten, ob nun gerichtlich oder außergerichtlich. Probleme, die sich etwa aus nicht gewährten Urlaubstagen, ungerechtfertigten Abmahnungen oder Kündigungen oder ausbleibenden Lohnzahlungen ergeben, lassen sich so mit dem nötigen juristischen Sachverstand lösen. Wer sich hier ungerecht behandelt fühlt, kann mit dem Beistand eines Anwalts aus Wilhelmshaven für sein Recht einstehen. Oft hilft auch schon ein ausführliches Beratungsgespräch, um weitere Schritte klären zu können.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Welcher Anwalt? (17.03.2004, 11:48)
    Hallöchen! An welche Art von Anwalt wendet man sich, wenn man Unterstützung braucht um seine Interessen gegen die Stadtverwaltung durch zusetzen? Im speziellen Fall: Erteilung einer Taxikonzession Einfach nur einen für Verwaltungsrecht oder gibt es da noch was spezielles? Danke für eine Antwort im voraus. Anyu
  • Bild Frühzeitige Entlassung (26.10.2011, 16:33)
    Mal angenommen Jurist A (15 Jahre alt) sitzt wegen einem Raubüberfall im Gefängnis.Er erhielt eine Einheitsjugendstrafe von 2 Jahren.Jurist A hat schon Berufung eingelegt aber die wurde abgelehnt das Urteil wurde als rechtskräftig beschrieben.Jurist A ist jetzt seit ungefähr einer Woche im Gefängnis.Kann Jurist A trotzdem wegen guter Führung entlassen ...
  • Bild Interessanter Gesetzestext (16.03.2011, 19:03)
    Bin zufällig gerade auf eine Merkwürdigkeit gestoßen, die ich nicht verstehe. Im Gesetz über die Versorgung der Opfer des Krieges (Bundesversorgungsgesetz - BVG) finde ich folgende Textstellen, die mich ins Grübeln bringen: Gesetz über die Versorgung der Opfer des Krieges (Bundesversorgungsgesetz - BVG) ... Stand: Neugefasst durch Bek. v. 22.1.1982 I 21; zuletzt geändert ...
  • Bild Strafantritt (26.04.2005, 17:27)
    Hallo! Ich soll innerhalb einer Woche eine Ersatzfreiheitsstrafe von 3 Tagen antreten. Diese soll ich in der JVA Wilhelmshaven antreten. Aus verschiedenen Gründen würde ich sie aber lieber in der JVA Oldenburg antreten. Kann man noch schnell einen entsprechenden Antrag bei der Staatsanwaltschaft stellen, und wie sind die Chancen, oder soll ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWissenswertes zum Pflichtteilsrecht – Teil 2: Pflichtteilsquote und Auskunftsanspruch
    n der 2. Folge unserer Reihe zum Pflichtteilsrecht erfahren Sie in der gebotenen Kürze Wissenswertes zur Höhe der Pflichtteilsquote und wie man als Pflichtteilsberechtigter in Erfahrung bringen kann, wie hoch der Nachlass ist, um seinen Pflichtteilsanspruch berechnen zu können. Wie bereits in Teil 1 dieser Reihe ausgeführt, sind nur die ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildDarf der Chef bei der Arbeit Kleidungsvorschriften festlegen?
    Ein Sprichwort besagt „Kleider machen Leute.“ Dies mag stimmen, allerdings ist Geschmack stets subjektiv. Der Arbeitgeber hat jedoch oftmals ein besonderes Interesse daran, dass seine Arbeitnehmer einheitlich und gepflegt auftreten. Konformität und Individualismus stehen sich dabei häufig gegenüber. Darf der Chef allerdings tatsächlich in das allgemeine Persönlichkeitsrecht seiner ...
  • BildDas Kapitalmarktstrafrecht. Der Exot im Wirtschaftsstrafrecht.
    Unzweifelhaft hat man es als Exot unter Exoten nicht leicht. Um dies näher zu erläutern stellen Sie sich bitte vor, dass Sie eine Krankheit (nennen wir die Krankheit: Ermittlungsverfahren) haben und es sich herausstellt, dass Ihr individuelles Krankheitsbild nicht nur sehr selten ist, sondern in einer Form vorkommt, welche ...
  • BildHartz IV: Jobcenter muss für Skifahrt aufkommen
    Jobcenter müssen unter Umständen auch dann für die Kosten einer Kursfahrt aufkommen, wenn die Teilnahme freiwillig ist und nicht alle Schüler daran teilnehmen. Vorliegend ging es um einen Schüler, der mit seiner Mutter in einer Bedarfsgemeinschaft zusammen lebte. Sowohl der Sohn als auch die Mutter bezogen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.