Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Wildeshausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Rentenversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Olaf Jacobsen persönlich im Ort Wildeshausen
Musch und Delank
Delmenhorster Str. 13
27793 Wildeshausen
Deutschland

Telefon: 04431 99040
Telefax: 04431 990477

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Erwerbsminderung: Zunehmendes Armutsrisiko erfordert Reformen (25.10.2013, 14:10)
    Wer wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr arbeiten kann, dem droht Einkommensarmut. Innerhalb eines Jahrzehnts sind die Neurenten wegen Erwerbsminderung allein nominal um über zehn Prozent gesunken. Experten haben in einem von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Forschungsprojekt den Reformbedarf ausgelotet: Sie plädieren für mehr Prävention gegen und eine bessere soziale Absicherung bei ...
  • Bild Altersgrenze für Beitritt zu Versorgungswerk zulässig (08.04.2013, 15:16)
    Freiburg (jur). Altersgrenzen für den Beitritt zu berufsständischen Versorgungswerken sind zulässig. Mit einem am Samstag, 6. April 2013, veröffentlichten Urteil vom 13. März 2013 hat das Verwaltungsgericht (VG) Freiburg die Altersgrenze von 45 Jahren beim Versorgungswerk der Rechtsanwälte in Baden-Württemberg gebilligt (Az.: 1 K 454/11). Dies verstoße weder gegen den ...
  • Bild Aufbruch zu einer neuen Wissenschaft (09.01.2013, 19:10)
    Um die Rolle der Sozialversicherer geht es bei einer Fachtagung der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg am Standort Hennef (Zum Steimelsberg 7 in 53773 Hennef) am Freitag, 18. Januar 2013.Das Thema „arm – reich – sozialversichert“ steht nicht zuletzt für die sich spaltende Gesellschaft, die sich unter anderem in einem wachsenden Niedriglohnsektor, einer ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Krankengeldanspruch nach Übergangsgeldzahlung (02.08.2012, 14:01)
    Hallo, mal angenommen AN wird im Februar mit Diagnose X krank und zeitgleich zu Ende Mai von seinem Arbeitgeber AG entlassen. Das Arbeitsamt schickt AN wieder weg. Er solle wieder kommen, wenn er gesund ist. Ab Mitte März lauft die Entgeldfortzahlung des ehemaligen AG aus und AN erhält Krankengeld von der ...
  • Bild Weitergabe Arztbericht (09.11.2011, 16:04)
    Folgender fiktiver Fall: Der A war im Krankenhaus. Den Entlassungsbericht erhält der Arzt B und in Kopie der A vom Krankenhaus. Dies war mit dem A so vereinbart. Der A gibt den Bericht informell auch an den Facharzt C weiter. Die Krankenkasse des A bittet nun den C um Übersendung einer Kopie des Berichts. Der ...
  • Bild Bedarf die Verkürzung der Probezeit einer Unterschrift? (05.09.2008, 14:53)
    Ein AG möchte von sich aus die Probezeit (6 Mon.) für einen AN verkürzen (nach 2 Mon. zum Ende des dritten). Muss der AN diese Verkürzung der Probezeit unterschreiben (Arbeitsvertragsänderung) oder ist diese einfach wirksam?
  • Bild Anträge Übergangsgeld/Arbeitslosengeld (14.07.2010, 11:50)
    Mal angenommen, der Arbeitnehmer S hat bei seinem Arbeitgeber F aus gesundheitlichen Gründen gekündigt. Nun gibt S bei F zwei Formulare ab, die von diesem auszufüllen sind, damit S für die Zeit seiner Rehabilitationsmassnahme Übergangsgeld, bzw. ab sofort Arbeitslosengeld beantragen kann. Wenn S die ausgefüllten Dokumente nicht bei seiner Rentenversicherung ...
  • Bild Begünstigter bei Rentenversicherung (06.05.2004, 09:43)
    Hallo! Ich habe mal eine Frage zu folgender Situation: Ein Kunde A hat sein Fahrzeug über eine Bank finanziert, möchte aber den Fahrzeugbrief nicht als Sicherheit hinterlegen. Die Bank genehmigt dies bei Hinterlegung einer anderen Sicherheit und schließt zu diesem Zweck eine zusätzliche Rentenversicherung mit einer (dritten) Versicherung ab. Üblich ist nun, meines Wissen, ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild VG-KARLSRUHE, 9 K 2349/07 (29.01.2009)
    Maßgeblicher Zeitpunkt für das Bestehen einer Versicherung im Sinne des § 14a Abs. 4 ArbPlSchG und somit für den Beginn der 12-Monats-Frist ist selbst dann der Zeitpunkt des wirksamen Vertragsabschlusses - namentlich der Tag der Ausstellung des Versicherungsscheins -, wenn der Antrag auf Abschluss des Versicherungsvertrages durch den Wehrpflichtigen zeitlich...
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 2 SF 254/11 (23.09.2011)
    1. Das Erfordernis einer nachvollziehbaren Begründung von Funktionseinbußen in einem Gutachten zur Erwerbsminderung in einem Rentenrechtsstreit macht das Gutachten noch nicht zu einem Kausalitätsgutachten i. S. der Honorargruppe M3. 2. Der mit der Diskussion einer Reihe von Vorgutachten verbundene Aufwand ist in der Regel bei der "erforderlichen Zeit&q...
  • Bild OLG-HAMM, II-8 UF 252/10 (08.06.2011)
    1. Der Unterhaltspflichtige ist an seine einseitige Verpflichtungserklärung in Form einer Jugendamtsurkunde und damit zugleich an die ihr nach Grund und Höhe zugrunde liegenden Umstände gebunden. Macht er eine Herabsetzung des Unterhalts geltend, muss er deshalb diese Umstände vortragen und darlegen, dass die bisherige Unterhaltsleistung für ihn wegen Änderu...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.