Rechtsanwalt für Rentenversicherung in Wildeshausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Sven Olaf Jacobsen bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Rentenversicherung gern vor Ort in Wildeshausen
Musch und Delank
Delmenhorster Str. 13
27793 Wildeshausen
Deutschland

Telefon: 04431 99040
Telefax: 04431 990477

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Rentenversicherung
  • Bild Kein Elternunterhalt nach Abbruch des Kontakts durch den Vater (26.10.2012, 10:56)
    Oldenburg (jur). Erwachsene Kinder müssen nicht für die Heimkosten ihrer Eltern aufkommen, wenn diese jeglichen Kontakt abgebrochen und verweigert hatten. Das hat am 25. Oktober 2012 das Oberlandesgericht (OLG) Oldenburg entschieden (Az.: 14 UF 80/12). Nach einem weiteren Urteil vom selben Tag müssen die Kinder ebenfalls nicht einspringen, wenn die ...
  • Bild Zuversicht für Deutschlands Zukunft boomt (18.09.2013, 15:10)
    Die Wirtschaftslage macht besonders gute Laune / Auch derArbeitsmarkt stimmt positiver / Zuversicht für das eigene Leben ist stabil / Die meisten Optimisten leben in Baden-WürttembergStimmungsaufschwung in Deutschland: „Im dritten Quartal 2013 ist die Zuversicht hinsichtlich der Zukunftschancen der Nation um zehn Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen“, sagt Prof. Dr. ...
  • Bild Trotz Rheuma im Job bleiben: Das geht immer besser (13.01.2014, 01:10)
    Rheumapatienten bleiben heute trotz ihrer Erkrankung häufiger beruflich aktiv als noch vor 10 bis 15 Jahren. Sowohl die Arbeitsunfähigkeitsdauer als auch die Zahl der Erwerbsminderungsrenten ging bei Menschen mit chronisch-entzündlichen Gelenkerkrankungen seit 1997 stetig zurück. Dieser Trend ist bei Rheumakranken deutlich stärker ausgeprägt als bei der Gesamtheit aller Krankheiten, was ...

Forenbeiträge zum Rentenversicherung
  • Bild Direktversicherung Firmenkapital bei Insolvenz? (19.09.2013, 18:58)
    Hi, man nehme an, A ist Inhaber, Geschäftsführer und Angestellter einer GmbH. Diese geht nun pleite und A muss wohl Insolvenz anmelden. A hat einen Arbeitsvertrag wie ein normaler Angestellter auf einen monatlichen Lohn. Zusätzlich wurde eine Direktversicherung in Form einer Rentenversicherung für A abgeschlossen. Diese wurde auch auf dem Lohnzettel ...
  • Bild Prämienrückgewähr (09.12.2012, 18:17)
    Hallo zusammen, findet das Urteil vom BGH mit dem Aktenzeichen IV ZR 201/10 auch Anwendung auf andere Versicherungspolicen wie zum Beispiel ein Unfall-Prämienrückgewähr-Versicherung? In dem Urteil wird ja nur von kapitalbildenden Lebens- und Rentenversicherung gesprochen. Weiterhin wäre es interessant zu wissen, was, Zitat: "Der Versicherer ist zu einem Abzug nur berechtigt, wenn ...
  • Bild Deutsche Rentenversicherung (13.12.2011, 17:41)
    Einmal angenommen, eine Firma hat Betriebsprüfung. Im Zuge dieser Betriebsprüfung werden andere Unternehmer, die irgendwann für dieses Unternehmen selbstständig tätig waren von der Rentenversicherung angeschrieben, weil diese prüfen möchte, ob evtl. eine Scheinselbstständigkeit vorliegt. Würde die Rentenversicherungsanstalt diese Daten an das Finazamt weitergeben, oder gibt der Betriebsprüfer automatisch die Namen der ...
  • Bild Was tun? (26.01.2007, 16:57)
    Hallo Zusammen, erst mal ein Lob an das Forum ! Mein Anliegen..schilder es mal kurz;Ein Angestellter bei einer grossen bekannten Firma, erkrankte 2000 und musste sich krank schreiben lassen danach folgten kuren etc...Anschliessend durfte er seinen alten Beruf nicht mehr ausüben sein arzt riet in und schrieb die firma an einen ...
  • Bild Einbürgerung aus dem Ausland (01.11.2009, 14:23)
    Hallo Zusammen, Ein Fall ist: Eine Chinesin hat von Januar 2000 bis zum Februar 2008 in Deutschland mit Aufenthaltserlaubnis studiert. Während ihres Studiums in Deutschland hat sie als studentische Aushilfe gearbeitet und Retenversicherung gezahlt. Seit März 2008 lebt und arbeitet sie in der Schweiz und keinen Wohnsitz mehr in Deutschland. ...

Urteile zum Rentenversicherung
  • Bild BAG, 3 AZR 454/97 (03.11.1998)
    Leitsätze: 1. Überbrückungshilfen bis zum Erreichen eines in der Versorgungszusage festgelegten Versorgungsfalles "Alter" sind keine insolvenzgesicherten Leistungen der betrieblichen Altersversorgung im Sinne des Betriebsrentengesetzes, selbst wenn sie in der Zusage als Ruhegehälter bezeichnet worden sind. 2. Von einer Überbrückungshilfe, nicht einer Leist...
  • Bild VG-DUESSELDORF, 19 K 3225/09 (14.02.2012)
    Für die Erhebung eines Kostenbeitrages bei Eltern besteht derzeit keine gesetzliche Ermächtigungsgrundlage, da der Gesetzgeber den Erfassungszeitraum für das elterliche Einkommen nicht geregelt hat....
  • Bild OLG-HAMM, 4 UF 232/12 (11.04.2013)
    1. Einseitig belastende Regelungen in Scheidungsfolgenvereinbarungen - wie hier Verzicht auf Versorgungsausgleich - unterfallen nur § 138 BGB, wenn die Annahme gerechtfertigt ist, dass diese auf einer Störung der subjektiven Vertragsparität beruhen (Anschluss an BGHZ 178, 322). 2. Ein Verzicht auf die Durchführung von Vorsorgungsausgleich kann sittenwidri...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Rentenversicherung
  • BildHöhe der Witwenrente – Wie viel Rente bekommt eine Witwe?
    Beim Tod Ihres Ehegatten steht Ihnen unter Umständen eine Witwenrente beziehungsweise Witwerrente zu. Wie diese Rente für Hinterbliebene berechnet wird, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Witwenrente der gesetzlichen Rentenversicherung soll dazu dienen, um die Existenz des überlebenden Ehegatten zu sichern. Doch ...
  • BildAb wann wird Mütterrente ausgezahlt?
    Für Kinder, welche vor 1992 geboren worden sind, wurde den Müttern in der Vergangenheit ein Jahr Erziehungszeit zur Rente angerechnet. Nicht besonders viel, fanden Betroffene und Politiker, und so wurde zum 01.07.2014 die sogenannte „Mütterrente“ eingeführt. Doch was ist das eigentlich? Und ab wann wird sie ausgezahlt? ...
  • BildRenteneintrittsalter in Deutschland: welches gesetzliche Rentenalter gilt?
    Wer sein Leben lang gearbeitet hat, möchte irgendwann auch in den verdienten Ruhestand gehen. Am besten so früh wie möglich, und mit so viel Rente wie möglich. Leider hat der Gesetzgeber diesbezüglich andere Vorstellungen: aufgrund des demographischen Wandels (steigende Lebenserwartung der Menschen sowie sinkende Geburtenzahlen) war es unvermeidlich, ...
  • BildWas ist eine Erwerbsminderungsrente und unter welchen Voraussetzungen bekommt man diese?
    Die Rentenversicherung sieht verschiedene Arten von Renten vor. Dazu gehören beispielsweise die Regelaltersrente, die Altersrente für schwerbehinderte Menschen, die Hinterbliebenenrente und die Erwerbsminderungsrente. Je nachdem welche Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Antragssteller eine Rente bekommen. Die Erwerbsminderungsrente ersetzt heutzutage die frühere Berufsunfähigkeitsrente. Diese bekommt immer derjenige, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.