Rechtsanwalt in Wildeshausen: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wildeshausen: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Dr. Meyer, Vock & Dr. Pickart bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht jederzeit gern vor Ort in Wildeshausen
Dr. Meyer, Vock & Dr. Pickart
Visbeker Strasse 14
27793 Wildeshausen
Deutschland

Telefon: 04431 93660
Telefax: 04431 936612

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Stifterverband fördert juristische Lehre an der Universität zu Köln (16.02.2011, 11:00)
    Stifterverband fördert juristische Lehre an der Universität zu KölnKompetenzzentrum erhält fast 400.000 EuroAn der Universität zu Köln entsteht in Kooperation mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ein Kompetenzzentrum für juristisches Lernen und Lehren. Maßgeblich daran beteiligt ist die Empfängerin des Lehrpreises der Universität Frau Professor Barbara Dauner-Lieb (Lehrstuhl für ...
  • Bild BGH zur Haftung bei unterbliebener Offenlegung der wirtschaftlichen Neugründung einer GmbH (07.03.2012, 10:25)
    Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute über die Haftung von Gesellschaftern einer GmbH entschieden, wenn diese eine still gelegte Gesellschaft wirtschaftlich neu gründen, die Neugründung aber gegenüber dem Registergericht nicht offenlegen. Der Kläger ist Insolvenzverwalter im Insolvenzverfahren über das Vermögen einer im Dezember 1993 gegründeten ...
  • Bild Die Zurechnung strafbaren Verhaltenes eines Handelsvertreters (17.07.2012, 12:29)
    Im Falle strafbaren Verhaltens eines Handelsvertreters kann einer Vertriebsorganisation das Verhalten zugerechnet werden, was zu einer Schadenersatzpflicht führen kann. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit Urteil vom 15.03.2012 (Az. III ZR 148/11) nahm der Bundesgerichtshof Stellung ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild staatliche pflichtfachprüfung zuerst schreiben? (13.08.2011, 16:53)
    ist es empfehlenswert, die staatliche pflichtfachprüfung vor dem schwerpunkt zu machen und was muss man dabei beachten? der freiversuch wäre dann schon nach dem 6. semester statt nach dem 7. mal angenommen jemand hat die zwischenprüfung noch nicht bestanden und muss mit einer verlängerung der frist noch 3 klausuren im kommenden ...
  • Bild dauerhafter Besuch in WG (05.12.2009, 20:06)
    Die Peronen X, Y und Z bilden zusammen eine 3er-WG, wobei X und Y Hauptmieter sind und Z Untermieter. Y hat seit ca. einem Monat dauerhaften Besuch von Person F. Person F beteiligt sich an keinerlei Kosten wie Miete oder Nebenkosten, benutzt allerdings die allgemeinen Räume und Gegenstände und verbraucht ...
  • Bild Falsammlung/ Aufbauschemata Gesellschaftsrecht gesucht! (12.06.2006, 19:20)
    Hey! Hat einer nen guten Tipp bezüglich Fallsammlungen zu Gesellschaftsrecht, der einem eventuell in der Examenshausarbeit weiterhelfen kann?
  • Bild Geltendmachung von USt für Eigentümergemeinschaft (20.06.2008, 08:18)
    hallo, folgender konstruiter fall: eine eigentümergemeinschaft mit zig ETWohnungen möchte Vorsteuer aus Renovierungsleistungen geltend machen. Dass der Anspruch tatsächlich besteht sei angenommen. Ist es als Gemeinschafter möglich den kompletten Vorsteuerbetrag für alle ETWohnung-Kosten geltend zu machen, so dass man dann nur im Innenausgleich gegenüber den übigen Gemeinschaftern verpflichtet ist? oder kann man lediglich ...
  • Bild Insolvenz abwenden und weitere Fragen/Gbr!!! (01.02.2009, 21:14)
    Eine Gbr. beinhaltet 2 Gesellschafter - diese Gbr. kann nun kaum noch die Gläubiger befriedigen, auch die Bank scheint nicht mehr lange mitzuspielen. Einer der Gesellschafter hat Eigentum und ist finanziell gut abgesichert. Der andere ist privat auch schon verschuldet und sieht keinen Ausweg mehr. Frage 1 : Gibt es eine kostenlose ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildBGH: Das Abwerbeverbot und seine Grenzen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in seinem Urteil vom 30.04.2014 Stellung zum sog. Abwerbeverbot unter Arbeitgebern und dessen Reichweite genommen (AZ.: I ZR 245/12). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Zunächst führte der BGH aus, dass das Abwerbeverbot grundsätzlich wie das Einstellungsverbot im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB) gerichtlich ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.