Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteReiserechtWiesbaden 

Rechtsanwalt in Wiesbaden: Reiserecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Viola Rönsch   Straße der Republik 13, 65203 Wiesbaden
Rönsch & Sehring Rechtsanwälte

Telefon: 0611 842943


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christof Bernhardt   Uhlandstraße 4, 65189 Wiesbaden
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei

Telefon: 0611 450230


Foto
Michael Felchner   Adelheidstr. 53, 65185 Wiesbaden
 

Telefon: 0611 - 999 29-0



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Reiserecht

Reisemängel - Verzichtserklärungen am Urlaubsort - (05.11.2004, 20:49)
Sommerzeit - Reisezeit. Immer wieder kommt es zu Unzufriedenheit der Urlauber wegen Mängel am Urlaubsort. Häufig versuchen nun Reiseveranstalter, solchen Mängelrügen vor Ort dadurch zu begegnen, dass sie dem Reisenden eine ...

Fluggäste müssen troz verspätetem Gepäck, auf einem Anschlussflug mitgenommen werden (29.08.2012, 11:17)
Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in ...

17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht (21.06.2007, 13:00)
Kürzlich fand die 17. Tagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht an Fach- und Gesamthochschulen an der Hochschule Zittau/Görlitz, ausgerichtet vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, statt. Die ...

Forenbeiträge zu Reiserecht

Verjährung von Ansprüchen im Reiserecht? Überbuchung, Hemmung der Verjährung, AGB (25.04.2007, 20:27)
Hallo, Hier eine Frage zur Verjährung von Ansprüchen im Reiserecht: Zunächst einmal der - leider etwas längere - angenommene Fall. Die konkreten Fragen dann am Schluß: Angenommen, vom 19.03.2005 bis zum 02.04.2005 ...

von Flugesellschaft verarscht (10.06.2013, 09:07)
Hallo alle zusammen. Folgender Fall: Mal angenommen, eine Familie hat einen Hin- und Rückflug zu einem Urlaubsort bei einer bekannten ausländischen Fluggesellschaft gebucht. Der Flug sollte einen Zwischenstopp bei einem ...

Versäumniss wegen Fluglotzenstreiks (13.07.2010, 12:22)
Ich habe einen Fall zu bearbeitet und bin mir zur Zeit überhaupt nicht sicher welche Weg ich zur Lösung einschlagen soll.Der Manager eines Krankenhauses beantragt denn Bau eines Behindertenparkplatzes.Daraufhin fährt er in ...

Reiserücktritt wegen Chemieunfall (07.10.2010, 12:18)
A hat eine Reise gebucht - Ziel liegt ca. 30km westlich der direkt vom Chemieunfall in Ungarn betroffenen Orte. A hat nun bei seriösen Nachrichtensendern gehört, dass der Unfall auch Auswirkungen auf nicht DIREKT betroffene ...

Kostenerstattung Rückflug Ägyptenreise (10.02.2011, 10:42)
Angenommen, es wird eine Reise gebucht und angetreten vor Ausbruch der Unruhen in Ägypten. Kurz vor dem regulären Rückflug nach Deutschland wird der vor Ort befindliche Vertreter des Reiseveranstalters nach Durchführung des ...

Urteile zu Reiserecht

3 C 460/98 (12.03.1999)
Das Tragen von Plastikarmbändern bei allinklusive-Reisen, Wartezeiten beim Flughafentransfer und bei der Ankunft am Hotel stellen keinen Reisemangel dar. Auch ist die Reise nicht deswegen fehlerhaft, weil dem Reisenden in einem Touristenhotel mit 335 Wohneinheiten ein Hotelzimmer zugewiesen wird, dass in unmittelbarer Nähe eines Aufzugs liegt....

16 U 72/03 (23.10.2003)
1. Reisemängel, die in dem Anspruchsschreiben nach § 651 g Abs. 1 Satz 1 BGB nicht aufgeführt sind, sind im späteren Rechtsstreit unbeachtlich. 2. Ist ein Teil einer Ferienanlage und insbesondere seiner im Reiseprospekt aufgeführten Einrichtungen zur Freizeitgestaltung zu bestimmten Jahreszeiten geschlossen, also nicht ganzjährig geöffnet, muss darauf hinge...

6 S 305/99 (21.01.2000)
Das Risiko, vertragliche Hauptpflichten infolge von Beeinträchtigungen durch bei Vertragsschluss nicht vorhersehbare höhere Gewalt. (hier tropischer Wirbelsturm ind der Dominikanischen Republik) nicht erbringen zu können trägt im Rahmen der Erfolgshaftung nach § 651 c BGB der Reiseveranstalter....

Rechtsanwalt in Wiesbaden: Reiserecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum