Rechtsanwalt in Wiesbaden Nordost

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Wiesbaden Nordost

Wilhelmstraße 34
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3415804
Telefax: 0611 3418810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Wiesbaden Nordost
Zimmer & Kappes Rechtsanwälte
Mauritiusstraße 9
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 598806
Telefax: 0611 598825

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Medienmarken für Kids: Konferenz am Mediencampus der h_da in Dieburg am 16. und 17. Oktober (10.10.2013, 10:10)
    Entertainmentprodukte für Kinder sind heute auf vielen unterschiedlichen Medienebenen miteinander verknüpft. Da gibt es Hörspiele und Games, TV-Sendungen und Webportale, Liveshows und virtuelle Schauplätze. Eine komplette Markenwelt. Doch wie müssen diese Produkte konzipiert sein, damit sich Kinder dafür begeistern? Welche Erfolgs- und Qualitätskriterien gibt es? Wie sieht es aus mit ...
  • Bild Open Day der EBS Business School und der EBS Law School (27.09.2013, 15:10)
    WANN: 5. Oktober 2013, 10-16 UhrWO: EBS Business School: Campus Schloss, Oestrich-Winkel, Rheingaustr. 1 und EBS Law School: Campus Wiesbaden, Gustav-Stresemann-Ring 3, 65189 WiesbadenStudierende und EBS Mitarbeiter informieren auf dem Campus„Ask me“ – diese Aufforderung prangt groß und deutlich auf den T-Shirts, die alle studentischen Helfer am Samstag, 5. Oktober ...
  • Bild Terminankündigung: Symposium „Perspektiven des Wirtschaftsrechts“ (30.10.2013, 11:10)
    WANN: 15. November 2013 ab 10 UhrWO: EBS Universität für Wirtschaft und Recht, Gustav-Stresemann-Ring 3, 65189 WiesbadenVon Energierecht über Elektromobilität bis hin zur Enteignung reicht der Bogen, den die Professoren der EBS Law School beim Symposium „Perspektiven des Wirtschaftsrechts“ spannen. Dabei geben neun Referenten Einblicke in ihre Forschungsgebiete und diskutieren ...

Forenbeiträge
  • Bild Einsatz einer Putzfrau wegen Nichteinhaltung der "Kehrwoche"in einem MFH (15.02.2010, 10:50)
    Eine Hausverwaltung betreut ein 8-Familienhaus, in dem bisher die "Kehrwoche", die die Reinigung von Treppenhaus, Mülleimer raus- und reinstellen, Kehren von Keller und Schneeräumung beinhaltet, in wöchentlichem Wechsel von den Mietern durchgeführt wurde. Jedoch gibt es immer wieder Mieter, die sich nicht an diese Kehrwoche halten. Nach mehreren Beschwerden ...
  • Bild Vermieter behält Kaution "aus Rache" vorsätzlich grundlos zurück (22.03.2013, 19:13)
    Hallo, A = Vermieter B = Mieter (Student) B unterschreibt bei A einen Mietvertrag mit Kündigungsausschluss von 3 Jahren, nach Einzug fällt B auf, dass 2 Schlafräume nur mit einer Heizung, die durch die Wand geht, beheizt werden und sich somit 2 Personen (Wohngemeinschaft) ständig wegen der Temperatur ins Gehege kommen. Außerdem bröselt ...
  • Bild Dienstsitzänderung ohne Unterschrift (11.02.2009, 23:26)
    Sehr geehrte Damen und Herren, wer kann Hilfestellung bei dem folgenden theoretischen Sachverhalt geben? Der Dienstsitz für Helmut's Angestelltentätigkeit wurde verlegt und stillschweigend von ihm akzeptiert. Heute bei der Steuerabrechnung ergeben sich für ihn nicht unwesentliche Differenzen bei der Berechnung der Dienstfahrten mit seinem eigenen PKW (Km-Pauschale). Die Frage ist: War der Dienstsitzwechsel rechtens, da ...
  • Bild Kündigung wegen Eigenbedarf (21.08.2011, 08:07)
    Moin, mal angenommen,ein Mieter hat Anfang diesen Jahres eine Kündigung der Mietwohnung erhalten. Die Kündigung war so begründet,das der Mieter einen Prozess sehr wahrscheinlich gewonnen hätte. Trotzalledem sucht der Mieter nach einer neuen Wohnung. Das Problem ist allerdings,das die mittlerweile pflegebedürftige Oma in einer seperaten Wohnung im Haus wohnt und der Mieter die Pflege ...
  • Bild Gedanken zur Demo (13.06.2010, 12:42)
    Auf einer Demo gegen das Sparpaket wurde mit Böllern, Flaschen und Steinen geworfen. Gewalt ist zwar keine Lösung, aber verwundern tut es mich dann auch wieder nicht angesichts dieses Sparpakets, dass wieder einmal die Ärmsten der Gesellschaft belastet und die Reichen bevorteilt.http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,700392,00.htmlEigentlich wundere ich mich immer wieder, wie groß doch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGEZ nicht zahlen: ist die Haushaltsabgabe verfassungswidrig?
    Die GEZ-Gebühr – oder auch: Rundfunkgebühr, seit neuestem: Beitragsservice – sorgt seit eh und je für Unmut in der Bevölkerung. Dieser Beitragsservice des öffentlich-rechtlichen Rundfunks erscheint vielen Menschen eine reine Schikane und zudem noch völlig überhöht zu sein. Auch die Tatsache, dass sich der Betrag seit Januar 2015 ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH
    Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Wir warnen vor Mehrfachabmahnungen. Seit einiger Zeit erreichen uns vermehrt Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer für Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH. Die ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildTaschenpfändung – was ist das?
    Besteht gegenüber einem Schuldner ein rechtskräftiger Titel über eine Forderung, erfolgt eine Pfändung seitens des Gerichtsvollziehers. Diese erfolgt dahingehend, dass er in der Wohnung des Betreffenden nach verwertbaren Gegenständen sucht und diese für eine Zwangsvollstreckung mitnimmt. Doch neben dieser Art der Pfändung existiert noch eine weiter: die sogenannte ...
  • BildArbeiten im Sommer - gibt es Hitzefrei auch für Arbeitnehmer?
    Inwieweit brauchen Arbeitnehmer bei erheblicher Hitze an ihrem Arbeitsplatz nicht zu arbeiten? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade im Hochsommer kommt es an manchen Arbeitsplätzen ohne Klimaanlage zu unerträglichen Temperaturen. Auch wenn sich aus keiner Vorschrift wörtlich ein Anspruch auf „Hitzefrei“ ergibt, so dürfen ...
  • BildMieterhöhung nach Modernisierung oder bei Sozialwohnung
    Die Lebenshaltungskosten steigen ständig, auch die Mieten sind von dieser Entwicklung betroffen. Wie sollten Sie sich verhalten, wenn Ihre Miete erhöht wird, was ist zulässig und, welche Rechte haben Sie? I. Mieterhöhung bei Sozialwohnungen Ist man Mieter einer sogenannten Sozialwohnung, das heißt einer ...

Urteile aus Wiesbaden
  • BildVG-WIESBADEN, 3 L 1831/14.WI (10.08.2015)
    1. Ausgangspunkt des Vergleichs der aktuellen dienstlichen Beurteilungen der Bewerber in einem Auswahlverfahren um die Besetzung einer höherwertigen Stelle sind die Gesamturteile der Beurteilungen. 2. Sind die Beurteilungen auf der Grundlage unterschiedlicher Beurteilungsrichtlinien erstellt worden, so sind die Gesamturteile zunächst vergleichbar zu machen. Dies kann nicht durch eine Auswertung der Einzelfeststellungen
  • BildVG-WIESBADEN, 6 L 490/15.WI (15.07.2015)
    1. Aufgabe des Zensusgesetzes 2011 bzw. des Zensusvorbereitungsgesetzes 2011 ist es nicht die ausreichende Finanzausstattung zu sichern, sondern der Zensus 2011 dient lediglich dazu, eine amtliche Einwohnerzahl von Bund, Ländern und Gemeinden festzustellen 2. Einem Anspruch auf "Nichtlöschung" steht die Regelung des § 15 ZensVorG 2011 und - soweit es noch
  • BildVG-WIESBADEN, 5 K 127/13.WI (15.07.2015)
    Auch auf bestehende Spielhallen sind die Regelungen des Hess. Spielhallengesetzes anwendbar. Verfassungsrechtliche und europarechtliche Bedenken gegen das Gesetz bestehen nicht.
  • BildVG-WIESBADEN, 28 L 1621/14.WI.D (09.07.2015)
    1. Im Rahmen des Fristsetzungsverfahrens nach § 67 HDG obliegt es der Behörde, im Einzelnen und substantiiert die Gründe dafür darzulegen, weshalb das Disziplinarverfahren über den Zeitraum von sechs Monaten hinaus noch nicht abgeschlossen werden konnte. 2. Das Beschleunigungsgebot des § 7 HDG erfordert eine schnellstmögliche Bearbeitung des Disziplinarverfahrens. Hierzu sind
  • BildVG-WIESBADEN, 25 K 938/13.WI.D (09.07.2015)
    Einzelfall, bei dem bei einem verwirklichten Zugriffsdelikt keine Milderungsgründe eingreifen
  • BildVG-WIESBADEN, 5 L 702/15.WI (06.07.2015)
    Rückständige Rundfunkbeiträge werden von den Gemeinden auf Ersuchen des Hess. Rundfunks beigetrieben. Anwendbar ist das HVwVG.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.