Rechtsanwalt in Wiesbaden: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wiesbaden: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)

Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt rechtliche Fragen rund um den Mietvertrag und sonstige Punkte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Ca. 36 Millionen Menschen leben in der BRD in einer Mietwohnung. Es ist somit nachvollziehbar, dass Probleme mit dem Mietrecht häufig auftreten. Besonders in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, Kleinreparaturen, der Tierhaltung oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter häufig zu Konflikten. Zudem wird heutzutage die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor 10 Jahren. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Mieter und Vermieter sein. Und dies nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Oftmals ist es die letzte Betriebskostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einem Rechtsstreit führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen zum Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus Kratz gern vor Ort in Wiesbaden

Poststraße 22
65191 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 50509770
Telefax: 0611 50509771

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Ilse bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Mietrecht gern in Wiesbaden
Rechtsanwalt & Mediator Andreas Ilse
Karl-Lehr-Straße 32
65201 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 06 1197147678
Telefax: 06 1197150562

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Benedict Bock mit Kanzleisitz in Wiesbaden
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis
Adelheitstraße 82
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1574639
Telefax: 06131 57639797

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dariusch Bayat bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Mietrecht gern in Wiesbaden

Kaiser-Friedrich-Ring 11
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 13724547
Telefax: 0611 71181066

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Rosenbusch-Bansi (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) berät zum Gebiet Mietrecht ohne große Wartezeiten in Wiesbaden
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Bernd Trinczek aus Wiesbaden

Untere Albrechtstraße 15
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9745060
Telefax: 0611 3418810

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Sermond mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden

Kornblumenweg 9
65201 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 8905626
Telefax: 0611 404294

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine Eger (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Wiesbaden
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Sabine Eger
Bierstadter Höhe 65
65191 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 51049060
Telefax: 0611 51049411

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Mietrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Rita Birgit Heuser gern vor Ort in Wiesbaden

Sauerbruchstraße 1
65203 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3413384
Telefax: 0611 3414530

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Hermann Weimer (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht engagiert im Umkreis von Wiesbaden

Auf der Ahl 31
65207 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 06122 26000
Telefax: 06122 6685

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Nico Quitzdorff gern in Wiesbaden
Andreä & Partner
Biebricher Allee 51-53
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 989190
Telefax: 0611 9891981

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Kopsan (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Wiesbaden vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Mietrecht
Wagner Volk Bornemann Jancke Rath
Frankfurter Str. 8
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 392820
Telefax: 0611 3082517

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Buß (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Wiesbaden

Taunusstraße 27
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3309829
Telefax: 0611 3309830

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Rippert (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Wiesbaden

Thomaestr. 11
65193 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9590892
Telefax: 0611 9590894

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Hintze immer gern im Ort Wiesbaden
Hintze, Knab & Azzola
Kaiser-Friedrich-Ring 11
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 447770
Telefax: 0611 4477749

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Raymond Makki gern in Wiesbaden
Makki & Wolf Rechtsanwälte
Wilhelmstr. 34
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 97140400
Telefax: 0611 97140401

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Matthias F. Uhler gern im Ort Wiesbaden
c/o Ott & Uhler Rechtsanwälte
Humboldtstraße 7
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9935220
Telefax: 0611 9935229

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mietrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Spreter (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Wiesbaden

Gutenbergplatz 1
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 334444
Telefax: 0611 3344455

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Gombault (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Wiesbaden hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Mietrecht
Doerr & Partner
Danziger Str. 64
65191 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 33437
Telefax: 0611 3343888

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Heil (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Mietrecht engagiert im Umkreis von Wiesbaden
Weidmann, Amin, Wahl Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 50
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 39922
Telefax: 0611 39925

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Walter Fallak (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Wiesbaden
Dr. Fallak Rechtsanwälte Notar
Borsigstr. 34
65205 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 06122 707570
Telefax: 06122 7075727

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Wiesbaden

Probleme mit einer Nebenkostenabrechnung? Kontaktieren Sie einen Anwalt oder eine Anwältin

Rechtsanwalt in Wiesbaden: Mietrecht (© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Wiesbaden: Mietrecht
(© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein rechtliches Problem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht informieren zu lassen, ist stets eine sinnvolle Entscheidung. In Wiesbaden haben sich einige Anwälte für Mietrecht mit einer Rechtsanwaltskanzlei niedergelassen. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht verfügt über ein umfassendes Fachwissen und ist mit allen Problemen aus dem Mietwohnraumrecht und Gewerbewohnraumrecht vertraut. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als kompetenter Partner zur Seite stehen. Der Rechtsanwalt für Mietrecht aus Wiesbaden ist ebenfalls der perfekte Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag bevor man ihn unterschreibt zu überprüfen. Der Anwalt im Mietrecht aus Wiesbaden kann ebenfalls prüfen, ob eine Eigenbedarfskündigung oder eine Mieterhöhung zulässig ist.

Mit einem Anwalt oder einer Anwältin haben Sie einen kompetenten Ansprechpartner an Ihrer Seite bei allen Problemen im Mietrecht

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin im Mietrecht an der Seite zu haben. Und das nicht nur, wenn man als Vermieter mit einer Mietminderung konfrontiert ist. Der Rechtsanwalt kann ebenso mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Außerdem kann ein Anwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu erstellen. Unverzichtbar ist der Beistand eines Anwalts im Mietrecht aber, wenn ein Vermieter die Zahlung der Miete vollständig unterlässt und eine Räumung der Wohnung erfolgen soll. Eine Zwangsräumung durchzusetzen ist meistens langwierig und kostenträchtig. Um die Räumung zügig durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich unbedingt die Hilfe eines fachkundigen Rechtsanwalts für Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Der Energieausweis – Auswirkungen auf das Mietverhältnis? (10.06.2008, 09:45)
    Zum Jahresbeginn wurde der Energieausweis eingeführt. Es gibt zwei Varianten: Den „bedarfs-orientierten“ und den „verbrauchsorientierten Energieausweis. Beim Bedarfsorientieren Energieausweis wird die Bausubstanz (Dämmung, Fenster etc.) angesehen und der Energieverbrauch ermittelt. Beim verbrauchsorientierten Energieausweis wird dagegen der bisherige Verbrauch als Grundlage genommen. Der verbrauchsorientierte Energieausweis ist abhängig vom Mieterverhalten (Vielverbraucher/Wenigverbraucher). Nur ...
  • Bild Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom 31.07.2013). Nach 40 Jahren muss ein Raucher seine Wohnung räumen. Seine Vermieterin hatte nach Beschwerden seiner Nachbarn geklagt. ...
  • Bild Auch in einer Spielhölle darf es nicht zu heiß sein (26.03.2008, 09:34)
    Hamm/Berlin (DAV). Vermieter einer Spielhalle haben dafür zu sorgen, dass bei einer Außentemperatur bis zu 32 Grad die Innentemperatur in den Automatenräumen regelmäßig 26 Grad nicht übersteigt. Bei höheren Außentemperaturen muss die Innentemperatur regelmäßig mindestens sechs Grad unter der Außentemperatur liegen. Das Oberlandesgericht Hamm gab damit der Klage eines Mieters ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Nachträgliche Einschränkung der Nutzung des TRockenraumes in der Hausordnung (10.01.2014, 00:04)
    Die Annahme: Ein MIetshaus mit 5 Parteien hat einen Wäschekeller, in denen die Waschmaschinen der Mieter stehen sowie daneben einen großen TRockenraum. Alle MIeter wohnen bereits mehrere Jahre in dem Haus.Der Vermieter teilt per eigenhändig eingestecktem Brief jeder Mietpartei mit, dass die Hausordnung ab sofort geändert sei und er Nutzungszeiten ...
  • Bild Hausanschlussraum (HAR) Muss dieser offen sein? (17.12.2013, 17:24)
    Hallo,es geht um einen HAR in einem 2 Familienhaus der mit auch als ein privater Abstellraum für den unteren Mieter (A) verwendet wird.Im HAR befinden sich die Strom/Gas und Wasserzähler von beiden Wohnungen. Sicherrungskästen befinden sich in den Wohnungen sowie die Heizungssteuerung befindet sich von Mieter (A) mit im HAR ...
  • Bild Eine (durch eine Tür unterteilte) Wohnung und zwei Mieter (20.12.2012, 12:09)
    Hallo zusammen, ich bin neu und hoffe ich mache alles richtig: Mich würde interessieren, ob folgender fiktiver Fall rechtens ist.. Situation: Es existiert ein Mietshaus mit (mit Ausnahme von einer Wohnung) mehreren Ein-Zimmer-Wohnungen. Eine dieser Wohnungen besteht aus zwei Zimmern, welche durch eine Standard-Holztür (keine massive Hauseingangs- sondern ganz normale Zimmertür) ...
  • Bild Hausordnung nicht bindend? (13.07.2013, 19:55)
    Guten Tag! Folgender Fall, bei dem ich gerne eure Meinung hören würde: Eine schwerbehinderte Mieterin (Rollstuhlfahrerin, Asthmatikerin und Allergikerin) wohnt in einem Mehrparteienhaus, in dem überwiegend Rollstuhlfahrer und Senioren wohnen, da behindertengerecht gebaut wurde. Aus diesem Grunde geht mit dem Mietvertrag eine bindende Hausordnung einher, in der besondere Rücksichtnahme auf die Bedürfnisse ...
  • Bild mietrecht (19.06.2009, 14:16)
    Herr M mietet ein Haus, muss er da Grundstücksteuern zahlen?

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-HAMM, 10 U 109/12 (21.02.2013)
    1. Wird ein vermietetes oder verpachtetes Grundeigentum geteilt und werden die Teile sodann ganz oder teilweise an verschiedende Erwerber veräußert, dann tritt mit dem Erwerb der Teile durch unterschiedliche Eigentümer keine Teilung des Miet- oder Pachtvertrages in mehrere auf die einzelnen Grundstücke bezogenen Vertragsverhältnisse ein; vielmehr werden die ...
  • Bild KG, 8 U 126/09 (26.11.2009)
    1. Übergibt der Mieter dem Vermieter einen Scheck über den Betrag einer Monatsmiete, der auf einen Tag kurz vor dem Fälligkeitszeitpunkt einer Monatsmiete (rück-) datiert ist, liegt darin die stillschweigende Bestimmung, dass die kurz nach dem angegebenen Ausstellungsdatum fällig werdende bzw. fällig gewordene Miete getilgt werden soll. 2. Neue Verteidigung...
  • Bild AGH-DES-LANDES-NORDRHEIN-WESTFALEN, 2 ZU 7/07 (02.11.2007)
    Ein Grundgehalt von 1.000 € brutto als Einstiegsgehalt für einen anwaltlichen Berufsanfänger ist unangemessen i.S.v. § 26 Abs. 1 BORA und sittenwidrig i.S.v. § 138 Abs. 1 BGB...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildDas Mietrecht und seine größten Irrtümer
    Im Alltag, im Recht und im Mietrecht halten sich viele Mythen sehr hartnäckig. Wir stellen Ihnen die häufigsten Rechtsirrtümer aus dem Mietrecht vor! Wenn man einen Nachmieter benennt, kann man früher aus dem Mietvertrag Wenn man eine neue Wohnung gefunden hat und umziehen ...
  • BildMieter muss keine Stromunterbrechung hinnehmen
    Vermieter dürfen bei ihren Mietern nicht ohne Weiteres den Strom unterbrechen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Bremen. Ein Mieter war als freier Journalist tätig und wohnte in einem Mehrfamilienhaus in Bremen. Nachdem sein Vermieter ihm wegen Modernisierungsarbeiten ohne vorhergehende Ankündigung den Strom für ...
  • BildMuss ich die Hausordnung im Mietvertrag beachten?
    Überall dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, muss dieses Zusammenleben geregelt werden. Dies ist beispielsweise am Arbeitsplatz so, aber natürlich auch in Wohnhäusern, in denen mehrere Mietparteien wohnen. Die dortigen Regelungen werden für gewöhnlich in einer Hausordnung zusammengefasst, die oft sogar Bestandteil des Mietvertrages ist. ...
  • BildMietkaution: Rückzahlung, Höhe und Einbehaltung
    In Mietverträgen ist oftmals festgehalten, dass Mieter zur Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten mit Beginn des Mietverhältnisses eine Sicherheitsleistung an den Vermieter zu leisten haben. Umgangssprachlich spricht von der sog. Mietkaution. Viele Mieter fragen sich in diesem Zusammenhang wann die Mietkaution wirklich geleistet werden muss und wann sie zurückverlangt ...
  • BildUntervermietung: Darf man Zimmer in der Mietwohnung untervermieten?
    Es gibt verschiedene Gründe für Mieter, wieso sie ein Interesse daran haben, ihre Mietwohnung oder einen Teil von ihr an einen Dritten zu vermieten. Man spricht in solchen Fällen von einer Untervermietung bzw. von einem Untermieterverhältnis. Doch darf man ohne weiteres ein Zimmer in der Mietwohnung untervermieten? ...
  • BildIst ein Fangnetz für Katzen auf dem Balkon als Mieter erlaubt?
    Die meisten Katzen haben einen natürlichen Freiheitsdrang und möchten deswegen gerne Freilauf haben. Dies ist in Stadtgebieten nicht immer möglich, insbesondere dann nicht, wenn sich die betreffende Wohnung in einem höhergelegenen Stockwerk befindet. Doch so ganz auf eine Katzenhaltung verzichten möchte man als tierlieber Mensch vielleicht auch nicht. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.