Rechtsanwalt für Kaufrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Jutta Zimmer-Kappes berät Mandanten im Schwerpunkt Kaufrecht jederzeit gern im Umland von Wiesbaden
Zimmer & Kappes Rechtsanwälte
Mauritiusstraße 9
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 598806
Telefax: 0611 598825

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Jessica Gaber mit Niederlassung in Wiesbaden berät Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Kaufrecht
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Loew mit Niederlassung in Wiesbaden hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Kaufrecht

Dahlienweg 27
65201 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9744101
Telefax: 0611 9744102

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Simon-Martin Kanz bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kaufrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Wiesbaden
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dariusch Bayat berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kaufrecht kompetent vor Ort in Wiesbaden

Kaiser-Friedrich-Ring 11
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 13724547
Telefax: 0611 71181066

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Kevin Grau mit Rechtsanwaltskanzlei in Wiesbaden vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Kaufrecht
GRAU Rechtsanwälte
Wilhelmstr. 16
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 58533700
Telefax: 0611 58533711

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Christian Fischbach bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Kaufrecht kompetent im Umland von Wiesbaden
Fischbach & Fischbach-Dobbeck
Rheinstr. 34
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 39701
Telefax: 0611 300773

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rüdiger Müller berät Mandanten zum Kaufrecht kompetent in Wiesbaden

Adelheidstr. 42
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 5058394

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Susanne Rösch mit Rechtsanwaltsbüro in Wiesbaden berät Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Kaufrecht
Schier & Rösch
Kaiser-Friedrich-Ring 1
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 403050
Telefax: 0611 403075

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ruben Goldmann bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kaufrecht engagiert im Umkreis von Wiesbaden

Faulbrunnenstr. 12
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 3368993
Telefax: 0611 3602814

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Saarbrücker Jura-Studenten auf dem Deutschen Juristentag in München (14.09.2012, 14:10)
    15 Studentinnen und Studenten aus dem Verbraucherrechts-Seminar der Saarbrücker Jura-Professorin Annemarie Matusche-Beckmann werden auf dem größten deutschen Forum für juristischen Meinungsaustausch mitdiskutieren: Auf Einladung des Vorstandes des Juristentags wird die Studentengruppe der Saar-Uni gemeinsam mit anderen Gruppen deutscher Hochschulen ihre Seminarergebnisse auf dem 69. Deutschen Juristentag vom 18. bis 21. ...
  • Bild Bei Möbelbestellung mit Aufbau haftet Händler für späte Lieferung (08.11.2013, 08:32)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Möbelversandhändlerin enthaltenen Versand- und Gefahrübergangsklausel befasst. Die beklagte Möbelhändlerin betreibt auch einen Online-Shop. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Online-Shop ist geregelt: "Wir schulden nur die rechtzeitige, ordnungsgemäße Ablieferung der Ware an ...
  • Bild Neuer Masterstudiengang „International Law and Business (21.12.2010, 14:00)
    An der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften startet zum Sommersemester der Masterstudiengang International Law and Business (Abschluss Master of Laws (LL.M.)). Das Masterprogramm vermittelt Studieninhalte des internationalen Rechts, sowie der internationalen Unternehmensführung, jeweils unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen der Informationsgesellschaft.Studienschwerpunkte sind zum einen die für Deutschland geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen und ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Materialfehler (25.06.2011, 10:32)
    Hallo!Mir liegt jetzt auch mal etwas auf dem Herzen wo ich mich über ein paar hilfreiche Antworten freuen würde.Nehmen wir folgenden Fall an:Wohnungsbesitzer (W) lässt vom Landschaftsbauer (L) seine Terrasse (T) neu machen. Im wesentlichen bestehen die Arbeiten aus dem Setzen neuer Bodenplatten (P) und dem Errichten einer Sitz- und ...
  • Bild Vertragsvermittlung, wer haftet für falsche Beschreibung? (22.09.2012, 19:08)
    Hallo zusammen,folgender hypothetischer Fall:Ein Onlineshop bewirbt einen Handyvertrag mit "kein Mindestumsatz". Max Mustermann schließt daraufhin den Vertrag ab. Es stellt sich später heraus, dass in den AGB zum Handyvertrag eben doch ein Mindestumsatz vorgesehen ist, ansonsten fällt monatlich eine "Administrationsgebühr" über 5 EUR an. Wird der Mindestumsatz nicht erreicht, entsteht ...
  • Bild Die Waschmaschine und der Annahmeverzug (05.04.2007, 19:50)
    Hi Leute, mal angenommen Familie M vereinbart mit Verkäufer K den Kauf einer Waschmaschine, diese soll eine Woche nach dem Kauf geliefert werden. Nun ist die Familie aber verhindert und muss kurzfristig verreisen, vereinbart aber mit Nachbar N dass dieser die Waschmaschine annehmen soll. Dafür übergeben sie ihm auch die ...
  • Bild Kaufrecht, unaufgeforderte Warensendung (05.04.2003, 12:32)
    Ich habe mir für 2002 ein Programm zur Erstellung der Steuererklärung bestellt und auch erhalten. Nun habe ich unaufgefordert auch das Programm für 2003 zugesandt bekommen. Ich habe bisher überhaupt nicht reagiert und nun die zweite Mahnung erhalten. Muss ich irgendwie reagieren oder gar die Ware zurücksenden?
  • Bild Nacherfüllung Architekt bei mangelhafter Bauaufsicht (20.05.2013, 14:01)
    Hallo,B beauftragt den Architekten A ausschließlich mit der Bauaufsicht über seine Baustelle. Da A wichtigere Aufträge hat, ist er nur selten vorort. Nach Abnahme des Werkes vom Bauunternehmer U stellt B Risse an der Gebäudesubstanz fest, die nicht aufgetreten wären, hätte A seine Aufsichtspflicht nicht vernachlässigt. A verweigert die Beseitigung ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-HAMM, 28 U 178/09 (21.01.2010)
    Ob ein Sachmangel eine unerhebliche Pflichtverletzung darstellt, die den Käufer gemäß § 323 Abs. 5 Satz 2 BGB nicht zum Rücktritt berechtigt, richtet sich im Wesentlichen danach, ob und welchem Maß die Verwendung der Kaufsache gestört und/oder ihr Wert gemindert ist. Danach liegt keine unerhebliche Pflichtverletzung vor, wenn ein Bestattungsfahrzeug aufgrund...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 208/96 (21.03.1997)
    Haben die Parteien die Lieferung einer Computeranlage mit einer dreidimensionalen Grafikkarte vereinbart und muß die bestellte Hard- und Software geeignet sein, dreidimensionale Darstellungen zu berechnen (CAD-Architektensoftware), stellt die Lieferung einer zweidimensionalen Grafikkarte einen Mangel der zu liefernden Sachgesamtheit dar, der zur Gesamtwandel...
  • Bild OLG-HAMM, I-19 U 147/09 (30.11.2010)
    Zu den Voraussetzungen von Schadensersatzansprüchen wegen Lieferung einer vertragswidrigen Schweineherde (hier: Infektion mit dem PRRS-Virus) nach Litauen....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...
  • BildVon der Garantie bis zur Rückgabe - Welche Rechte habe ich als Käufer?
    Man kennt es nur zu gut. Gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit wieder unmittelbar bevor steht, locken wieder viele vermeintliche Schnäppchen im Laden zum Kauf und ehe man sich versieht hat man die Ware schon in der Einkaufstüte. Doch kann die Ware einfach zurück gegeben werden, wenn sie kaputt ist ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildDas neue Widerrufsrecht beim Internetkauf: Das hat sich für Verbraucher geändert
    Wann besteht ein Widerrufsrecht und wer trägt die Versandkosten? Für Kunden, die im Internet einkaufen, hat sich bezügliches des Widerrufsrechts manches geändert. Hier finden Sie das Wichtigste zur neuen Rechtslage im Überblick. Wenn Sie Waren im Internet bestellt haben, können Sie den Vertragsschluss unter Umständen ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.