Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteHochschulrechtWiesbaden 

Rechtsanwalt für Hochschulrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Benedict Bock   Adelheitstraße 82, 65185 Wiesbaden
Vollmer, Bock, Windisch, Renz, Lymperidis

Telefon: 0611-15 74 63 9



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Hochschulrecht

Über 7.000 Beiträge beim Online-Dialog zum neuen Hochschulrecht für NRW (12.02.2013, 15:10)
Wissenschaftsministerin Schulze zieht positive Bilanz: Wir haben erstmalig Menschen erreicht, die bei einem klassischen Gesetzgebungsverfahren außen vor sindBei dem Online-Dialog www.hochschule-gestalten.nrw.de konnten ...

Was bringt die bayerische Hochschulreform? (22.06.2006, 19:00)
Podiumsdiskussion in der Reihe "Treffpunkt Universität - Augsburger Gespräch" am 10. Juli mit Wissenschaftsminister Goppel und CHE-Chef Müller-Böling über die Zukunft der Universitäten / Am 9. August und am 13. September auf ...

Universität Erlangen-Nürnberg: Ausverkauf der Hochschulmedizin: 1. Deutscher Hoschschulrechtstag zu (12.04.2006, 10:00)
1. Deutscher Hochschulrechtstag zur Privatisierung der UniklinikenAusverkauf der Hochschulmedizin?Die Privatisierung der Hochschulmedizin steht im Mittelpunkt des Deutschen Hochschulrechtstags am 16. Juni 2006 an der ...

Forenbeiträge zu Hochschulrecht

Autokauf (05.03.2011, 01:59)
Hallo Leute :) Ich habe da mal einen Fall und bräuchte mal eure Hilfe. K möchte seiner Tochter T zum Bestehen der Ersten Juristischen Staatsprüfung ein Auto schenken. Er denkt dabei, da er aufgrund seines Vorruhestands ...

Attestpflicht für ganze Klasse (21.06.2006, 17:07)
Hallo zusammen, ich habe eine Frage über das Attestplicht. Allerdings geht es hier nicht direkt um Hochschulrecht. Sondern um eine Klasse an einer Realschule. Leider hab ich dazu kein geeignetes Forum gefunden und wende mich ...

Hochschulrecht - Wenn jemand anderes die Klausur schreibt? (09.06.2008, 02:07)
Hallo, wenn jemand anderes eine Klausur für jemandem schreibt und erwischt wird, was sind die Konsequenzen an einer Hochschule??? Könnte derjenige für den die Klausur gegolten hätte, exmatrikuliert?? oder ist das wie ein ...

Kaugummi in den Haaren - Körperverletzung? (23.06.2010, 22:47)
Guten Abend zusammen,Folgender Fall: Schüler A bekommt von Schüler B während der Schule (deswegen habe ich in Schul- und Hochschulrecht gepostet) einen Kaugummi vorsätzlich in die Haare gedrückt / gerieben, sodass die ...

Klausurwoche an der Uni (07.07.2008, 19:31)
Hallo Forum, folgende Fiktion: Student A studiert an einer Universität in Deutschland. Es stehen gegen Semensterende die Klausren an. Die ersten beiden in der vorletzten Vorlesungswoche und in der letzten Vorlesungswoche ...

Urteile zu Hochschulrecht

5 LC 70/02 (24.09.2002)
Bei Inkrafttreten des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (1.10.1978) vorhandene Professoren haben ein Wahlrecht zwischen Emeritierung kraft Gesetzes mit Vollendung des 68. Lebensjahres oder auf Antrag zu einem bestimmten Zeitpunkt zwischen der Vollendung des 65. und 68. Lebensjahres emeritiert zu werden oder in den Ruhestand zu treten...

2 LA 280/03 (12.11.2003)
Zur Verfassungsmäßigkeit des § 81 Abs. 1 NHG a. F....

1 BvR 927/00 (26.10.2004)
1. Die gesetzliche Zuweisung von Entscheidungskompetenzen an monokratische Leitungsorgane von Hochschulen ist mit Art. 5 Abs. 3 Satz 1 GG vereinbar, sofern diese Kompetenzen sachlich begrenzt sind und zugleich organisatorisch hinreichend gewährleistet ist, dass von ihrer Wahrnehmung keine strukturelle Gefährdung der Wissenschaftsfreiheit ausgeht. 2. Art. 5 ...