Rechtsanwalt für Erbschaftsteuerrecht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Erbschaftsteuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang-Dietrich Stark jederzeit in der Gegend um Wiesbaden

Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 303061
Telefax: 0611 307870

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christof Bernhardt in Wiesbaden vertritt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Erbschaftsteuerrecht
Cäsar-Preller Rechtsanwaltskanzlei
Uhlandstraße 4
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 450230
Telefax: 0611 4502317

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Veronica Pütz mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Bereich Erbschaftsteuerrecht
EGH Rechtsanwälte
Adolfstr. 10
65185 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 900597
Telefax: 0611 9005999

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Erbschaftsteuerrecht
  • Bild Leitfaden Familienunternehmen und die Erbschaftsteuer (30.06.2011, 12:10)
    Wittener Institut für Familienunternehmen (WIFU) veröffentlicht Ratgeber mit Tipps zur SteueroptimierungIm Juni 2011 ist der Praxisleitfaden "Familienunternehmen und die Erbschaftsteuer" des Wittener Instituts für Familienunternehmen (WIFU) in Kooperation mit der Kanzlei Hennerkes, Kirchdörfer & Lorz erschienen. Darin wird nicht nur das 2009 geänderte Erbschaftsteuergesetz vorgestellt, sondern auch mit zahlreichen praktischen ...
  • Bild Lebenspartnerschaft: Keine gleichen Rechte bei Erbschaft- und Schenkungsteuer (17.08.2010, 10:27)
    Nach den Bestimmungen der §§ 15, 16, 17 und 19 des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes in der Fassung nach dem Jahressteuergesetz 1997 vom 20. Dezember 1996 (ErbStG a.F.) wurden eingetragene Lebenspartner nach Schaffung des Rechtsinstituts der Lebenspartnerschaft im Jahre 2001 erbschaftsteuerrechtlich erheblich höher belastet als Ehegatten. Während ...
  • Bild Neuer Senatsvorsitzender am Bundesfinanzhof (02.07.2008, 09:44)
    Prof. Dr. Franz Dötsch wurde vom Bundespräsidenten zum Vorsitzenden Richter am Bundesfinanzhof in München ernannt. Er übernimmt - als Nachfolger des Ende Juni 2008 in den Ruhestand getretenen Christian Herden - den Vorsitz im IV. Senat, der sich im Wesentlichen mit der Besteuerung von Personengesellschaften und von Einkünften aus Land- ...

Forenbeiträge zum Erbschaftsteuerrecht
  • Bild kann man erbe noch einklagen (11.08.2013, 22:51)
    gesetz dem fall die oma ist verstorben und von ihren kinder ist eines schon verstorben, dann treten doch die kinder des verstorbenen kindes, also die enkel als gesetztliche erben ein richtig. was ist aber wenn die enkel nach sechs jehren erst erfahren haben das das erbe der oma nur unter ...
  • Bild Erbfall - Vermächtnis - Ausbildungskosten (01.07.2007, 13:22)
    Hallo, ich bin neu hier im Forum. Es geht um folgenden Sachverhalt. Der Erblasser A hat in seinem Testament verfügt, dass das Kapitalvermögen zugunsten des Erben B zu 2 Dritteln und zu Gunsten des Erben C zu einem Drittel aufgeteilt werden soll. B und C sind Erben der Steuerklasse 2. Im ...
  • Bild Testamentsvollstreckung nicht mehr notwendig, was nun? (31.03.2011, 18:23)
    Hallöchen, gesetzt den Fall, Opa Wilhelm sieht Streitigkeiten um sein Erbe voraus. So macht er ein Testament und setzt einen Testamentsvollstrecker ein, der die drei Töchter befrieden soll, falls die sich nicht einigen können, wer denn nun welchen Schmuck der verstorenen Oma bekommt. Doch alles kommt anders. Alle drei Töchter schlagen ...
  • Bild steuerbarkeit steuerpflicht (07.06.2004, 15:31)
    wer kann mir helfen Im Umsatzsteuerrecht ist es so, dass wenn § 1 UStG erfüllt ist, dass dann der umsatz steuerbar ist - steuerpflcihtig aber nur dann, wenn nicht steuerbefreit ist . Also steuerbar ist der befreite Umsatz schon , nur eben nicht steuerpflichtig Wie aber Im EStR??? - ist es dort auch so, dass wenn ...
  • Bild 10 Jahres Frist bei Hausüberrtragung (Erbe+ 2 Geschwister) (03.08.2010, 21:07)
    Hallo, ich bin die Neue ! Ich hoffe hier auf Hilfe bezüglich eines Problems Also folgender Sachverhalt: Eltern übertragen zu Lebzeiten ein Haus an eines der Kinder (Wert sagen wir mal ca. 170000,-EUR). Dieses Kind hat noch zwei Geschwister. Beide werden wie vereinbart mit einer Summe von je 12500,- EUR ausgezahlt. Soweit ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.