Rechtsanwalt für EDV-Recht in Wiesbaden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Wiesbaden (© Blickfang - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Roland Rodenberg mit Kanzleisitz in Wiesbaden unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Schwerpunkt EDV-Recht

Weidenbornstr. 41
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 409168
Telefax: 0611 409188

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Nodorf mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich EDV-Recht

Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 1744690
Telefax: 0611 1744691

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nicole Sturm bietet Rechtsberatung zum Bereich EDV-Recht jederzeit gern vor Ort in Wiesbaden

Herrnmühlgasse 11
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 808008
Telefax: 0611 8110959

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt EDV-Recht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Thomas Menzel mit Anwaltskanzlei in Wiesbaden
Andreä Pfeiffer Rosa Westenberger
Biebricher Allee 51-53
65187 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 9891965
Telefax: 0611 9891983

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im EDV-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Hoffmann persönlich in Wiesbaden
c/o Hoffmann Peschkes & Partner GbR
Langgasse 36
65183 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: 0611 174550
Telefax: 0611 1745510

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Nachtzuschlag auch bei Betriebsratsarbeit am Tag (30.01.2014, 11:03)
    Köln (jur). Betriebsräte können auch dann Nachtzuschläge erhalten, wenn sie ihre Betriebsratsarbeit komplett am Tag erledigen. Voraussetzung ist, dass vergleichbare Arbeitnehmer die Zuschläge bekommen, und dass das Betriebsratsmitglied ohne sein Mandat ebenfalls in der Nacht gearbeitet hätte, heißt es in einem aktuell veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Köln vom 13. ...
  • Bild Keine Umsatzsteuerpflicht bei Werbeleistung für die Schweiz bei Veranstaltungen in Deutschland (30.01.2014, 10:51)
    Die eine namhafte Fußballmannschaft unterhaltende Klägerin kann vom beklagten Schweizer Tourismusverband auf Vergütungen aus Werbeverträgen keine in Deutschland abzuführende Umsatzsteuer für Werbeleistungen, die u.a. anlässlich von Sportveranstaltungen im heimischen Stadion für die Schweiz erbracht werden, verlangen. Das hat der 19. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit Urteil vom 28.01.2014 entschieden und ...
  • Bild Fast ausverkaufte Premiere: 1. Coaching-Kongress in Erding (06.02.2014, 12:10)
    Erding, 06.02.2014 Einladung zum Coaching-Kongress „Coaching heute: Zwischen Königsweg und Irrweg“. Die Fakultät für Wirtschaftspsychologie der Hochschule für angewandtes Management in Erding organisiert als 1. deutsche Hochschule vom 20.-21. Februar 2014 einen Coaching-Kongress.Coaching heute: Zwischen Königsweg und IrrwegAls erste deutsche Hochschule organisiert die Hochschule für angewandtes Management Erding unter ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Konsum von Waren im Supermarkt vor Bezahlung (19.03.2006, 17:25)
    hallo, sitz gerade an meiner Strafrecht-Hausarbeit und komme bei einem Problem nicht weiter. Welcher Straftatbestand könnte verwirklicht sein, wenn jemand im Supermarkt vor Bezahlung eine Cola trinkt, die leere Flasche dann aber bezahlt (...und auch von Anfang an die Absicht dazu hatte)?Komme beim Diebstahl beim Vorsatz nicht weiter!! ...
  • Bild Hand abgehackt: Hand da - Opfer weg (04.01.2010, 09:03)
    Moin. Bei H in der Gartenlaube wird eingebrochen. Ein unbekannter T schlägt nachts die Scheibe ein und greift durch das Loch zum Wirbel, um das Fenster zu öffnen. In dem Moment schlägt H mit einer Axt zu und trennt T mit dem in Panik überaus kraftvoll geführten Schlag die linke Hand ...
  • Bild Große Hausarbeit Zivilrecht Tübingen WS 09/10 (19.08.2009, 13:46)
    Hey ihr, Schreibt noch jemand von euch gerade an der Hausarbeit? LG, noname
  • Bild was ist Recht? (29.03.2007, 18:22)
    Hallo bin neu hier ,und hätte da eine Frage, und zwar ich mache zu zeit den §34a,und da werde ich in der Mündlichen Prüfung bestimmt gefragt Was ist Recht`? ich weis es nicht wie ich es beantworten soll,kann mir jemand Helfen ...
  • Bild Wer bekommt Recht? (10.09.2012, 19:38)
    Ein Kunde kauft ein Mofa für 1000,- € und zahlt 200,- € an der Kasse an. Auf der Rechnung steht jedoch der Gesamtbetrag von 1000,- € und der Kassierer macht irrtümlich den Stempel "Betrag vollständig erhalten" auf die Rechnung und unterschreibt. Der Kassierer entfernt noch die Alarmsicherungen und der Kunde ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.