Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtWernigerode 

Rechtsanwalt in Wernigerode: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wernigerode: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Sebastian Zocher   Dornbergsweg 2, 38855 Wernigerode
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03943 / 935624


    Foto
    Ulrich Hasselmann   Forckestr. 2, 38855 Wernigerode
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03943 / 94920


    Foto
    Thomas Seifert   Albert-Bartels-Str. 34, 38855 Wernigerode
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03943 / 632559


    Foto
    Tobias Reulecke   Westernstr. 16, 38855 Wernigerode
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03943 / 557964


    Foto
    Ulrike Zocher   Dornbergsweg 2 (IGZ), 38855 Wernigerode
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 03943 / 935624



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Wernigerode

    Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch die Androhung von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche gegliedert: das formelle und das materielle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Aufzuführen wären hierbei beispielsweise Hausfriedensbruch, Erpressung, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Nötigung, Sachbeschädigung, Beleidigung, Betrug oder auch Diebstahl. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Strafzumessung durch das Gericht. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in einer Haftstrafe bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Soldan Institut: Große Fachanwaltschaften werden an Bedeutung verlieren – Erbrecht sehr beliebt (11.02.2014, 12:07)
    Köln, 11.02.2014- Die Fachanwaltschaften für Arbeitsrecht, Familienrecht und Steuerrecht, auf die gegenwärtig noch die Hälfte aller verliehenen Fachanwaltstitel entfallen, werden in Zukunft an Bedeutung verlieren. Dies ist ...

    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte ...

    Die Entwicklung von Rechtssystemen in ihrer gesellschaftlichen Verankerung (16.01.2014, 12:10)
    Erfolgreicher Abschluss eines deutsch-türkischen Forschungsprojektes im Rahmen einer vierjährigen Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft – Weitere Zusammenarbeit geplantDie Entwicklung des deutschen und des türkischen ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Examenfälle Sammlung (05.09.2007, 09:48)
    Hallo Ich würde gerne diesen Threat dazu nutzen, dass hier alle links zusammengestellt werden, die auf Examensfälle mit Lösungen verweisen. Wie ihr wisst ist es für eine gute Examensvorbereitung UNERLÄSSLICH Fälle zu lösen. ...

    kl. HA Strafrecht Osnabrück (21.02.2010, 00:32)
    Hallo, ich sitze derzeit an der kleinen Hausarbeit im Strafrecht, der Sachverhalt sieht so aus, dass die Ehefrau versucht, sich umzubringen, weil ihr Mann ihr laufend fremdgeht. Dieser sieht den Abschiedsbrief und fährt ihr ...

    Frage bei Hausarbeit Strafrecht -- komme nicht weiter!! (10.03.2009, 12:32)
    Hallo, schreibe grad an meiner ersten Hausarbeit im Strafrecht und habe zwei Fragen zum Sachverhalt: S und M provozieren F, um ihn zu verpruegeln. F geht mit einem Messer auf sie los, was sie nicht erwartet haben. S ...

    Wie definiert sich "bewegliche Sache" bei Diebstahl oder Unterschlagung? (03.10.2011, 11:34)
    Wie genau definiert sich "bewegliche Sache"? Ein Fahrrad ist klar eine bewegliche Sache, wer das mit nimmt, der hat einen Diebstahl begangen, aber wie sieht es z.B. mit Geld auf einem Konto aus? ...

    Hausarbeit im Zivilrecht (07.08.2006, 14:19)
    Hallo an alle versierten Rechtsverdreher, ich sitze hier über einer sehr kniffligen Hausarbeit im Zivilrecht (Schuldrecht AT/ BT I). E ist Eigentümer eines Grundstücks, das mit einer Villa bebaut ist, die sich inmitten ...

    Urteile zu Strafrecht

    2 Ws 59/12 (13.03.2012)
    Hat der Vollstreckungsleiter die weitere Vollstreckung gemäß § 85 Abs. 6 S. 1 JGG an die zuständige Vollstreckungsbehörde abgegeben und setzt die Strafvollstreckungskammer die Vollstreckung des Strafrests gemäß § 88 JGG zur Bewährung aus, sind auch für die Berechnung und Verlängerung der Bewährungszeit allein die Vorschriften des JGG anzuwenden. Auch in dies...

    6 Ss 605/11 (06.02.2012)
    Umschreibung eines falschen ukrainischen Führerscheins in einen ungarischen Führerschein und dessen Gültigkeit im Bundesgebiet....

    2 Ws 264/10 (03.08.2010)
    Art. 5 Abs. Abs. 1 Satz 2 und Art. 7 Abs. 1 Satz 2 MRK in der Auslegung durch den EGMR vom 17.12.2009 stellen keine anderen gesetzlichen Bestimmungen im Sinne des § 2 Abs. 6 StGB dar, die die Fortdauer einer vor dem 31.01.1998 angeordnete erste Sicherungsverwahrung über 10 Jahre hinaus hindern....

    Rechtsanwalt in Wernigerode: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum