Rechtsanwalt in Wernigerode: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wernigerode: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu ahnden und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht gliedert sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Eine Straftat ist als eine Handlung anzusehen, die schuldhaft und rechtswidrig erfolgt. Sie wird mit einer Strafe sanktioniert. Handlungen, die als Straftat anzusehen sind, sind vielfältig. Zu nennen wären hier z.B. Erpressung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Nötigung, Betrug, Beleidigung oder auch Diebstahl. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht Höhe und Art der Strafe festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in einer Haftstrafe bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Lysann Berthold mit Anwaltsbüro in Wernigerode vertritt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Rechtsgebiet Strafrecht

Theodor-Fontane-Straße 22
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: 03943 248730
Telefax: 03943 248729

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Zocher bietet anwaltliche Vertretung zum Strafrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Wernigerode

Dornbergsweg 2 (IGZ)
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: 03943 935624
Telefax: 03943 935621

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Seifert mit Kanzleisitz in Wernigerode unterstützt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Albert-Bartels-Str. 34
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: 03943 632559
Telefax: 03943 639077

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Zocher unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Strafrecht kompetent in Wernigerode

Dornbergsweg 2
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: 03943 935624
Telefax: 03943 935621

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Hasselmann bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht engagiert im Umkreis von Wernigerode

Forckestr. 2
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: 03943 94920
Telefax: 03943 949229

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Strafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tobias Reulecke persönlich vor Ort in Wernigerode

Westernstr. 16
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: 03943 557964
Telefax: 03943 557966

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Wernigerode

Sie haben eine Frage im Strafrecht? Ein Rechtsanwalt berät Sie

Rechtsanwalt für Strafrecht in Wernigerode (© Gina Sanders - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Wernigerode
(© Gina Sanders - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Daher sollte man sich in jedem Fall so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Anwältin wenden. In Wernigerode haben einige Rechtsanwälte und Anwältinnen für Strafrecht eine Kanzlei. Der Rechtsanwalt für Strafrecht aus Wernigerode kann seinem Mandanten fachkundige Unterstützung und Auskunft bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Ein Anwalt im Strafrecht in Wernigerode wird seinen Mandanten vor Gericht als Strafverteidiger oder Pflichtverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten auch kompetente Auskunft bei generellen Fragestellungen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Dies beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Ein Rechtsanwalt berät und unterstützt Sie bei allen strafrechtlichen Problemen

Hat man sich als Mittäter bei einer Straftat schuldig gemacht, so wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch hier seinem Mandanten unterstützend und beratend zur Seite stehen und versuchen, eine womöglich drohende Untersuchungshaft zu vermeiden. Rechtsanwälte für Strafrecht sind ferner die ideale Unterstützung, wenn man eine Strafanzeige erhalten hat oder schon ein Strafbefehl erlassen wurde. Wurde man schon verurteilt, kann ein Rechtsanwalt für Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin zum Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Handelt es sich nur um ein Bußgeldverfahren und um keine schwerwiegende Straftat, dann wird der Rechtsanwalt im Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Vertretung und Beratung bieten. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei zum Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die erfahrenen Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Sensible Materie (18.04.2012, 09:10)
    „Die Achillesferse des Völkerstrafrechts“ – so ist das internationale Strafprozessrecht charakterisiert worden. Inwiefern die Metapher trifft, lässt sich in einem aktuellen Lehrbuch überprüfen, das der Völkerstrafrechtler Professor Dr. Christoph Safferling von der Philipps-Universität soeben vorgelegt hat. Das englischsprachige Werk unter dem Titel „International Criminal Procedure“ stellt die Verfahrensregeln des Internationalen ...
  • Bild Forum: Neues Strafrecht für Organisierte Kriminalität und Terrorismus ? (24.08.2012, 13:10)
    Wissenschaftler, Richter und der BKA-Vizepräsident diskutieren beim deutsch-taiwanesischen Strafrechtsforum in Trier und Osnabrück die Frage, ob das Strafrecht den Entwicklungen in der Organisierten Kriminalität und dem Terrorismus angepasst werden muss.Organisierte Kriminalität und Terrorismus stellen nicht nur Ermittler und Sicherheitsbehörden vor neue Herausforderungen, sondern auch die Justiz. Hochrangige und renommierte Referenten ...
  • Bild Reformwille bei Tötungsdelikten im StGB durch DAV begrüßt (10.02.2014, 14:55)
    Berlin (DAV). In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung am 8. Februar 2014 hat der neue Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas angekündigt, die Tötungsdelikte im Strafgesetzbuch auf den Prüfstand zu stellen. Im Kern geht es darum, diese 1941 eingeführten Merkmale, die im Einzelfall zu ungerechten Entscheidungen führen, ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Aussichtslos? Ist das noch machbar? (20.10.2013, 14:33)
    hey leute, nachdem ich hier paar mal fragen zu fällen in strafrecht at gestellt habe, wollte ich gerne mal eure meinung über den verlauf meines studiums hören bzw lesen... ich bin jetzt im vierten semester und habe keine einzige Klausur bestanden...der grund dafür ist, dass ich in der kurzen zeit nicht so ...
  • Bild 1. hausarbeit in strafrecht HILFE!!! (09.08.2006, 11:07)
    hallo juristen, kann mir bitte jemand in der hausrarbeit bißchen helfen. es geht so ein wenig über haustyrannen-Fall und erziehung. also der fall in kürze: vater möchte das sein kind violine spielt, mütter war anfangs dafür, jetzt will sie aber nicht mehr, kind will es auch nicht. es geht so weit dass vater einen ...
  • Bild Versichererungsmißbrauch, Auto "angeschoben", Einwilligung, Sachbeschädigung? (27.10.2007, 02:31)
    Hallo! Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich weiß nicht, obs hier überhaupt ein Problem gibt, oder ob nur ich mir eins mache. Und zwar geht es darum: A will Geld von der Versicherung der Firma, bei der B Lastfahrer ist. A macht mit B aus, dass dieser ihn mit seinem LKW ...
  • Bild Kleine Ersti braucht Hilfe!! (26.10.2003, 03:10)
    Hallo !! Wollte mal fragen (weil hier doch wahrscheins auch Studenten in höheren Semestern rumsurfen), was ihr am Anfang eures Studiums so für Einführungslektüre gelesen habt bzw was ihr empfehlen könnt (Rechtsgeschichte, Zivilrecht,Ö-Recht, Strafrecht). Bin von der Flut des Angebots etwas überrollt worden. Hoffe, dass ihr gute Tips habt, bin ratlos ...
  • Bild Fragen zur HA im Strafrecht (02.03.2013, 13:32)
    Hallo, ich bin Erstemester und bin bei meienr ersten Hausarbeit mit ein paar Fragen konfrontiert, die Lehrbuchschreiber anshcienend nie beschäftigt haben. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. 1. Muss ein Rechtsgut "belegt", d.h. zitiert werden? Wenn ja, wie? Reicht zB für das Recht auf Leben ein Verweis auf die §§ 223ff - ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild BGH, 4 StR 185/99 (22.07.1999)
    § 306 b Abs. 2 Nr. 1 StGB ist kein erfolgsqualifiziertes Delikt, sondern setzt auch hinsichtlich des Eintritts der Gefahr Vorsatz voraus. BGH, Urteil vom 22. Juli 1999 - 4 StR 185/99 - Landgericht Münster -...
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 33/12 (10.05.2012)
    1. Aus der von § 163b Abs. 1 Satz 1 Halbsatz 2 StPO angeordneten entsprechenden Anwendung des § 163a Abs. 4 Satz 1 StPO folgt, dass dem Verdächtigen bei Beginn der ersten Maßnahme, die nach § 163b Abs. 1 Satz 1 Halbsatz 1 oder Satz 2 StPO der Identitätsfeststellung dient, zu eröffnen ist, welcher Straftat (oder Ordnungswidrigkeit) er verdächtig ist. 2. Dies...
  • Bild VG-GIESSEN, 21 K 51/09.GI.B (21.06.2010)
    Abstinenzgebot; Schocktherapie; Berufspflichtverletzung...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildIllegale Müllentsorgung & Müllverbrennung: Bußgeld & Strafen
    Illegale Müllentsorgung und Müllverbrennung ist kein Kavaliersdelikt. Teilweise droht ein empfindliches Bußgeld oder sogar Strafen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Das Spektrum der illegalen Müllentsorgung ist weit. Es reicht von dem Wegschmeißen einer Zigarettenkippe, dem Abstellen von Sperrmüll ohne Anmeldung bis zum „Entsorgen“ eines Schrottwagens ...
  • BildPiercen und tätowieren lassen: ab wann dürfen Jugendliche das?
    Piercings und Tattoos sind in der heutigen Gesellschaft keine Seltenheit mehr. Neben Stars aus Film, Fernsehen oder Musik, die diversen Körperschmuck und / oder Tinte unter der Haut tragen, ließ selbst die Ex-Gattin eines Bundespräsidenten a.D. ein Tribal auf ihrem Oberarm verewigen. Da ist es kaum verwunderlich, dass insbesondere ...
  • BildAnklage in fremder Sprache erhoben! Habe ich ein Recht auf Übersetzung der Anklageschrift?
    Anklage in fremder Sprache erhoben Wenn gegen jemanden Anklage erhoben wird, hat die betreffende Person naturgemäß eine Menge Ärger am Hals. Was aber, wenn in Deutschland jemand angeklagt wird, der der deutschen Sprache gar nicht mächtig ist? Inwieweit muss der unter Umständen mittellose Angeklagte sich selbst ...
  • BildDiebstahl – von den Ermittlungen bis zur Verurteilung
    Der Diebstahl ist eine Straftat, bei der eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren droht. Mit 2.382.743 Diebstahlsdelikte und davon 356.152 Ladendiebstählen ist der Diebstahl auch im letzten Jahr das meist registrierte Delikt gewesen. Gerade zur herannahenden Weihnachtszeit steigt die Anzahl der ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildUnfallflucht: Was ist ein bedeutender Sachschaden und was ein Bagatellschaden?
    Im Straßenverkehr kann ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit fatale Folgen haben. In den glücklicheren Fällen entsteht nur ein geringer Sachschaden. Aber auch dieser ist selbstverständlich zu ersetzen. Der Unfallverursacher wird regelmäßig mit weiteren rechtlichen Konsequenzen rechnen, etwa Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot oder eine Entziehung der Fahrerlaubnis. Blieb ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.