Rechtsanwalt in Wermelskirchen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Wermelskirchen liegt im Rheinisch-Bergischen-Kreis im Regierungsbezirk Köln. Die Ortschaft im Bundesland Nordrhein-Westfalen erstreckt sich über eine Fläche von 74,8 km². In der Stadt Wermelskirchen leben rund 34.472 Einwohner. Geprägt ist Wermelskirchen von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Das in Wermelskirchen ansässige Amtsgericht ist dem Landgericht und dem Oberlandesgerichts Köln unterstellt. Der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Wermelskirchen umfasst 75 km². Hier leben rund 36.000 Menschen. Andere Gerichtsbarkeiten, die für die rechtlichen Belange der Bewohner von Wermelskirchen zuständig sind, befinden sich mit dem Arbeitsgericht in Solingen, wohingegen das zuständige Sozialgericht als auch das Verwaltungsgericht seinen Sitz in Köln hat.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Wermelskirchen

Telegrafenstraße 37/39
42929 Wermelskirchen
Deutschland

Telefon: 02196 975990
Telefax: 02196 9759914

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Wermelskirchen

Haagerbusch 3
42929 Wermelskirchen
Deutschland

Telefon: 02196 702020
Telefax: 02196 702022

Zum Profil
Rechtsanwalt in Wermelskirchen

Tente 55
42929 Wermelskirchen
Deutschland

Telefon: 02196 886388
Telefax: 02196 886389

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wermelskirchen

Bechhausen 42
42929 Wermelskirchen
Deutschland

Telefon: 02174 709525
Telefax: 02174 708680

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wermelskirchen

Obere Remscheider Str. 15
42929 Wermelskirchen
Deutschland

Telefon: 02196 974396
Telefax: 02196 974395

Zum Profil
Rechtsanwältin in Wermelskirchen

Am Wiesenhang 1
42929 Wermelskirchen
Deutschland

Telefon: 02196 884842
Telefax: 02196 884843

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Wermelskirchen

Straßenschild Wermelskirchen (© Thomas Reimer - Fotolia.com)
Straßenschild Wermelskirchen
(© Thomas Reimer - Fotolia.com)

Sucht man einen Anwalt in Wermelskirchen, gestaltet sich die Suche nicht schwierig, denn über 45 Anwälte haben sich hier mit einer Kanzlei angesiedelt. Die ansässigen Anwälte haben sich zum großen Teil auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert. So ist eine Rechtsanwaltskanzlei in Wermelskirchen für Arbeitsrecht und Sozialrecht ebenso zu finden wie Anwälte für Familienrecht. Sucht man nach einer Anwaltskanzlei in Wermelskirchen, dann ist es empfohlen, sich danach zu orientieren, welche Rechtsgebiete zum Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei zählen. So ist es beispielsweise sinnvoll, sich im Falle einer Scheidung an einen Rechtsanwalt in Wermelskirchen zu wenden, der sich auf das Familienrecht spezialisiert hat. Der fachlich kompetente Anwalt wird seinem Mandanten nicht nur sämtliche Fragen umfassend beantworten, sondern auch dabei behilflich sein, Ansprüche geltend zu machen wie z.B. die Zahlung von Unterhalt. Oder aber es ist in einem Versicherungsfall zu einer Streitfrage zwischen den Parteien gekommen. In diesem Fall wird der ausgewählte Jurist seinem Mandanten nach einer eingehenden Rechtsberatung als gesetzlicher Vertreter zur Verfügung stehen und sein Bestes geben, um das Recht seines Mandanten durchzusetzen.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildSelbstständige: Bei Krankenversicherung sparen durch Tätigkeit als Arbeitnehmer
    Selbstständige können eventuell in den Genuss eines günstigen Krankenversicherungsschutzes gelangen, wenn sie gleichzeitig als Arbeitnehmer arbeiten. Wann das so ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Selbstständige sind häufig ebenfalls als Arbeitnehmer tätig. Vielen ist dabei allerdings nicht bewusst, dass sich das auf ihren Status in ...
  • BildDie Angst fliegt mit. Steuerhinterziehung, Scheinselbständigkeit und andere Probleme bei Ryanair.
    Die irische Billigfluglinie Ryanair steht (mal wieder) im Fokus deutscher Staatsanwaltschaften. An sechs deutschen Standorten wurden Geschäftsräume durchsucht. Durchsucht wurden, nach Berichten von diversen Zeitungen, die Geschäftsräume an den deutschen Standorten: Berlin-Schönefeld, Köln, Weeze, Frankfurt-Hahn, Bremen und Baden-Baden. Die Ermittlungen, welche angeblich schon seit mehreren Jahren laufen, beziehen sich ...
  • BildKann man für das Falschparken Punkte kassieren?
    Es gibt wohl kaum einen Autofahrer, der in seinem Leben nicht schon das eine oder andere „Knöllchen“ fürs Falschparken kassiert hat. Ob Parken im Parkverbot beziehungsweise Halteverbot, Überschreiten der zulässigen Höchstparkdauer oder Parken ohne Parkscheibe - die Gründe hierfür sind mannigfach. Kaum ein Autofahrer macht sich über derartige ...
  • BildAnscheinsbeweis bei Kettenauffahrunfall?
    Bei einem Verkehrsunfall mit einem Kfz haftet der Auffahrende nicht immer im Wege des Anscheinsbeweises. Eine Ausnahme kommt insbesondere bei einem Kettenauffahrunfall in Betracht. Im zugrundeliegenden Sachverhalt bremste eine Autofahrerin an einer Kreuzung scharf wegen dem Martinshorn eines Einsatzfahrzeuges. Dabei kam sie rechtzeitig genug zum ...
  • BildBAG: Statistik als Nachweis einer Benachteiligung
    Mit Urteil vom 18.09.2014 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschieden, dass eine mittelbare Benachteiligung wegen des Geschlechts durch ein scheinbar neutrales Kriterium mit Verweis auf eine Statistik dargelegt werden kann (AZ.: 8 AZR 753/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend bewarb sich ...
  • BildFilesharing: Anfang vom Ende des Geschäftsmodells bestimmter „Folgeabmahnungen“? - OLG Köln, Beschluss vom 19.09.2014, Az. 6 W 115/14
    Wer die Verbreitungsrechte einer Tonaufnahme im Internet innehat, wird in diesen Rechten nicht verletzt, wenn ein Computerspiel über eine illegale Tauschbörse verbreitet wird, dass das entsprechende Musikstück als Hintergrundmusik (Soundtrack) enthält.   Der Fall In einem Auskunftsverfahren nach § 101 Abs. 2, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.