Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtWedemark 

Rechtsanwalt in Wedemark: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wedemark: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Maria Cutrone   Düsternstr. 13, 30900 Wedemark
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 05130-5837965



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Nestor des deutschen Gesellschaftsrechts wird geehrt (18.04.2008, 15:00)
    Prof. Dr. Dres. h. c. Marcus Lutter erhält am 21. April die Ehrendoktorwürde an der Universität JenaJena (18.04.08) Er gilt als "Altmeister" des deutschen Gesellschaftsrechts und ist international begehrter Experte vor allem ...

    Zum Grundstückserwerb und Gesellschaftsrecht mit Auslandsberühung (01.03.2005, 08:06)
    Im Rechtsverkehr mit Auslandsberührung gilt es nicht nur Probleme aus dem Erb- und Familienrecht zu lösen. Zahlreiche Fragen gibt es auch zum geltenden Recht, wenn eine Immobilie im Ausland erworben oder veräußert werden soll ...

    Bundesgerichtshof entscheidet über die Wirksamkeit eines Sonderzahlungsversprechens (19.09.2012, 10:35)
    Der für Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat ein freiwilliges Sonderzahlungsversprechen, das die HSH Nordbank AG zur Zeit der Finanzmarktkrise im Jahr 2008 zu Gunsten ihrer stillen ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    Gruppe oder Verein? (29.11.2011, 12:59)
    Hallo Forum, Sachen gibt es, die gibt es gar nicht?! Angenommen ein Zusammenschluss von ca. 80 Personen betreibt seit ca. 30 Jahren gemeinsam eine Sportart. Es existieren Antragsformulare für eine Mitgliedschaft, eine ...

    Rechtsverhältnis - Datenspeicherung (15.01.2009, 14:02)
    Hallo, könnte man vorstellen, dass die blosse Datenspeicherung eine Rechtsverhöltnis begründet? ...

    Mitbewohner lässt Freundin ohne Zustimmung einziehen (08.03.2013, 16:14)
    In einer Wohngemeinschaft leben die Personen A,B,C,D welche alle als Hauptmieter im Mietvertrag stehen. Angenommen A lässt seine Freundin ohne Zustimmung und gegen den Willen von C und D in sein Zimmer einziehen. Haben C und ...

    Mitgliederbeitrag (15.10.2012, 00:54)
    Halllo zusammen, ich hätte eine kurze Frage zum Vereinsrecht. Könnte ein Verein seine Satzung so ausgestalten, dass die Festlegung der Höhe der Mitgliederbeiträge in einer Hauptversammlung durch Mehrheitsbeschluss erfolgen ...

    Voraussetzungen GBR-Gründung. (28.11.2004, 12:05)
    Guten tag, wie bitte gründet man allgemein eine GBR, und was muß man Vorraussetzen schaffen? Dazu folgender Fall: Ein Kollege K, dem A Aufträge vorfinanziert hat, da er finanzielle Probleme hat und aufgrund eines ...

    Urteile zu Gesellschaftsrecht

    164 IN 82/04 (15.01.2009)
    In der Regelinsolvenz ist ein möglicher Verstoß gegen § 290 Abs. 1 Nr. 6 InsO (Verzeichnisvorlage) nicht zu sanktionieren, vielmehr ist die Erfüllung der Auskunfts- und Mitwirkungspflicht nach § 290 Abs. 1 Nr. 5 InsO zu prüfen. Zutreffende Hinweise des Schuldners zum gesellschaftsrechtlichen Hintergund gegenüber dem Verwalter können geeignet sein, unzutreff...

    14 U 18/05 (08.03.2006)
    1. Ein Anleger, der über eine Treuhänderin an einer OHG beteiligt ist, ist im Innenverhältnis aufgrund seiner gesellschaftsrechtlichen Treuepflicht verpflichtet, seine wirtschaftlichen Verhältnisse gegenüber der das Bauvorhaben der OHG finanzierenden Bank im Umfang des § 18 KWG offen zu legen, auch wenn er im Außenverhältnis selbst nicht auf darlehensvertrag...

    1 L 4060/12.F (11.12.2012)
    Die Aussetzung des Handels von in den Freiverkehr (§ 48 Abs. 1 BörsG) einbezogenen Aktien (§ 25 BörsG), die nicht auf Antrag des Emittenten in den Freiverkehr einbezogen worden sind, tangiert keine Rechte des Emittenten, so dass dieser nicht geltend machen kann, durch diese Maßnahme in eigenen Rechten verletzt zu sein (§ 42 Abs. 2 VwGO)....

    Rechtsanwalt in Wedemark: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum