Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtWedemark 

Rechtsanwalt in Wedemark: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wedemark: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Maria Cutrone   Düsternstr. 13, 30900 Wedemark
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 05130-5837965



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Gesellschaftsrecht

    Jetzt auch für Juristen: Weiterbildung made in Augsburg (08.01.2007, 18:00)
    Wissenschaftsministerium fördert neues juristisches Weiterbildungsprogramm an der Universität Augsburg / Programmstart im Januar 2007-----Im Oktober 2006 hat die Universität Augsburg einen juristischen Weiterbildungsbereich ...

    Halberstädter Professor führt Studierende sicher durch den Paragrafendschungel (02.05.2013, 23:10)
    Wer sich mit Wirtschaft beschäftigt, kommt am Handels- und Gesellschaftsrecht nicht vorbei. Verständliche Leitfäden, die auch Nicht-Juristen Orientierung im Paragrafenwirrwarr geben, findet man jedoch nur selten. Prof. Dr. ...

    Kölner Prorektorin zur Richterin am Verfassungsgerichtshof NRW ernannt (05.04.2006, 14:00)
    Professorin Dr. Barbara Dauner-Lieb, Prorektorin für Internationales und Öffentlichkeitsarbeit der Universität zu Köln, ist zur Richterin am Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen ernannt worden. Der ...

    Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

    DGAP-News: Mainfort Rechtsanwälte: Neugründung formiert sich als 'Transaktions-Spin-Off' (28.04.2010, 15:08)
    mainfort Rechtsanwälte / Rechtssache/Sonstiges28.04.2010 15:08 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / ...

    hilfe...? (09.12.2008, 14:53)
    hey... ähm, ich muss für die schule ein referat über den beruf wirtschaftsanwalt halten... kann mir mal jemand bitte erklären,was ein wirtschaftsanwalt genau ist, und mit welchen fällen er sich beschäftigt? wäre echt net... ...

    Verfügbarkeit von Kapitalrücklagen einer GmbH (06.02.2009, 13:33)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Die G-GmbH ist 100%-ige Tochter einer GmbH & Co.KG. Letztere ist Emittentin eines geschlossenen Fonds. Die Beteiligungen der Fondsanleger (= Gesellschafter der GmbH & Co.KG) sollen ...

    Einzelunternehmung oder Einmann-GmbH (25.10.2006, 09:32)
    hallo, vielleicht kann jem. helfen und einen rat zur richtungsfindung geben! a ist im begriff eine unternehmung zu gründen, die sich im kern damit beschäftigt web-projekte zu realisieren, sprich von der idee, über die ...

    UG gründen: Besitzer soll anonym bleiben (15.11.2008, 19:22)
    Hallo Forum! Es soll eine UG gegründet werden, wo der tatsächliche Eigentümer der UG anonym bleiben muss. Dies hat rechtliche Gründe, da ein Verbot besteht für eine gewerbliche Tätigkeit. Nun soll die UG von einem Bekannten ...

    Urteile zu Gesellschaftsrecht

    2 AZR 614/04 (24.11.2005)
    Ist in einer GmbH & Co. KG ein Arbeitnehmer zum Geschäftsführer der persönlich haftenden GmbH aufgestiegen und wird dann als Geschäftsführer abberufen, so lebt das alte Arbeitsverhältnis in der Regel nicht wieder auf. Vereinbaren die Parteien jedoch nach der Kündigung des Geschäftsführervertrages eine Weiterbeschäftigung des Betreffenden -ohne wesentliche Ä...

    IV R 37/06 (24.01.2008)
    Die Einbringung von Wirtschaftsgütern des Privatvermögens in eine gewerbliche Personengesellschaft (gegen die Gewährung von Mitunternehmeranteilen) begründet keine Einlage i.S. von § 7 Abs. 1 Satz 4 EStG 2000 (jetzt: Satz 5). Dies gilt auch, wenn der Wert des Wirtschaftsguts nicht nur dem Kapitalkonto I, sondern auch anderen Kapitalunterkonten gutgeschrieben...

    8/11; I R 6/11; I R 8/11 (06.06.2012)
    Zinsen auf das Eigenkapital ("<noindex>juro sobre o capital próprio</noindex>") nach Maßgabe der Brasilianischen Gesetze Nr. 9.249/95 und Nr. 9.430/96 sind sowohl Gewinnanteile i.S. des § 26 KStG 1999 und des § 9 Nr. 7 Satz 2 GewStG 1999 als auch --nach dem auch insoweit maßgebenden deutschen Steuerrecht (§ 20 Abs. 1 Nr. 1 EStG 1997)-- ...

    Rechtsanwalt in Wedemark: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum