Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtWasserburg (Bodensee) 

Rechtsanwalt in Wasserburg (Bodensee): Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wasserburg (Bodensee): Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Alexander Fundele   Lindenplatz 2, 88142 Wasserburg (Bodensee)
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 08382 89097



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Familienrecht

      Unterhaltsanspruch der Frau auch über das dritte Lebensjahr des Kindes hinaus (28.01.2009, 10:50)
      Nach dem neuen Unterhaltsrecht seit dem 01.01.2008 erhält dem Grundsatz nach die Ehefrau Ehegattenunterhalt nur bis zu dem Zeitpunkt, in dem ein gemeinsames Kind das dritte Lebensjahr vollendet hat. Nach dem dritten ...

      50 Jahre Gleichberechtigungsgesetz (01.07.2008, 11:52)
      Vor 50 Jahren, am 1. Juli 1958, trat das Gleichberechtigungsgesetz in Kraft. Mit diesem Gesetz wurde die Gleichberechtigung von Mann und Frau auch im bürgerlichen Recht verankert. „Das Gleichberechtigungsgesetz war ein ...

      Verdienst als Rechtsanwalt: Neue DAV-Umfrage (14.11.2007, 14:52)
      Berlin (DAV). Die Überraschung des zweiten Einstellungs- und Gehälterreport von Anwaltsblatt Karriere: Die Einstiegsgehälter im Insolvenzrecht liegen in vielen Fällen unter denen des Familienrechts. Während im Westen ...

      Forenbeiträge zu Familienrecht

      Unterhaltszahllung nach Volljährigkeit (03.02.2008, 10:25)
      An das Forum eine Tochter studiert (25), die andere (19)macht eine schulische Ausbildung zum Erzieher. ein Ex-Mann und seine Frau sind Unterhaltsverpflichtet. Nun hat er den Unterhalt einfach eingestellt, bzw. drastisch ...

      Rückgabeanspruch Unterhaltstitel (04.01.2013, 13:49)
      Hallo liebe Forengemeinde, es gab vor kurzem seltsame Post vom Anwalt. Aber erstmal zur Familiensituation: Mal angenommen, F ist mit Partnerin (P) verheiratet. P hat ein Kind (K) von einem ehemaligen Lebensgefährten (U). Bis ...

      Webseiten-Erstellung durch Jugendlichen (19.11.2013, 17:22)
      Die Frage passt in keins der Foren so ganz, aber evtl am ehesten hierher, daher hoffe ich, dass ein Experte folgenden fiktiven Fall kompetent beantworten kann: Angenommen, ein 15-jähriger Schüler einer 10. Klasse (und damit ...

      Trennung - wer bekommt das Haus (02.05.2009, 19:49)
      Mal angenommen ein Ehepaar will sich trennen. Fiktives Ehepaar hat ein gemeinsames Kind und ein Haus. Kind will bei dem Vater bleiben. Wem steht das Haus zu? Automatisch dem Elternteil bei dem das Kind bleibt? ...

      Wichtig!!!! (10.03.2013, 12:10)
      Was ist der Unterschied zwischen einem Prozesskostenhilfeantrag und Prozesskosten unter Beiordnung? ...

      Urteile zu Familienrecht

      OVG 12 B 2.11 (17.11.2011)
      Ein erfolgreich durchgeführtes Verfahren auf Anerkennung und Wirkungsfeststellung einer ausländischen Adoption nach § 2 AdWirkG entfaltet auch in aufenthaltsrechtlichen Verfahren Bindungswirkung. Für eine eigenständige Prüfung der Anerkennungsfähigkeit der ausländischen Adoption durch die Verwaltungsgerichte ist nach § 4 Abs. 2 Satz 1 AdWirkG kein Raum. Eine...

      13 B 198/07 (07.02.2007)
      Widerspruch und Anfechtungsklage gegen die Festsetzung eines Kostenbeitrags nach §§ 91 ff SGB VIII haben aufschiebende Wirkung.Kostenbeiträge gemäß §§ 91 ff SGB VIII sind keine öffentlichen Abgaben und Kosten i.S.d. § 80 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 VwGO....

      5 A 49/02 (29.10.2002)
      1. Zeiten, in denen der Auszubildende neben der Ausbildung Kinder erzogen hat, stellen nicht ohne weiteres Zeiten der lebensunterhaltssichernden Erwerbstätigkeit i.S.v. § 11 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3, Satz 2 BAföG dar. 2. Die Regelung in Ziffer 11.3.6 Satz 5 BAföGVwV ist insoweit unwirksam....

      Rechtsanwalt in Wasserburg (Bodensee): Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum