Rechtsanwalt in Warendorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Warendorf ist die Kreisstadt des Landkreises Warendorf in Nordrhein-Westfalen. Sie ist dem Regierungsbezirk Münster zugehörig. Rund 38,800 Einwohner kann Warendorf verzeichnen. Auch die Gerichtsbarkeit ist in Warendorf in Form eines Amtsgerichts vertreten. Dabei ist das Amtsgericht Warendorf nicht nur zuständig für die Einwohner der Kreisstadt, sondern betreut vielmehr auch die Einwohner der anliegenden Städte und Gemeinden Telgte, Sassenberg, Ennigerloh sowie Ostbevern, Everswinkel und Beelen. Insgesamt umfasst der Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Warendorf über 660 km².

Nachdem im Gerichtsbezirk des Amtsgerichts Warendorf fast 120,000 Menschen leben, ist der Bedarf an rechtlicher Beratung und Vertretung groß. Hier stehen zahlreiche Anwälte in Warendorf den Einwohnern der Stadt und Region zur Verfügung. Zu dem Aufgabenbereich des Juristen gehört dabei weit mehr als ausschließlich eine Vertretung vor Gericht. So gehört es zu seinen alltäglichen Aufgaben, Kaufverträge jeglicher Art oder auch Arbeitsverträge aufzusetzen und zu überprüfen. Aber auch, wenn es zu Streitigkeiten zwischen Nachbarn kommt, die sich nicht mehr durch ein persönliches Gespräch aus der Welt schaffen lassen, oder eine Scheidung im Raum steht, wird der Rechtsanwalt in Warendorf seinen Mandanten umfassend über seine Rechte und Pflichten informieren und ihn selbstverständlich auch vor Behörden und Gericht fachkundig vertreten. Gerade auch im gewerblichen Bereich ist die Unterstützung durch eine versierte Anwaltskanzlei in Warendorf oft gefragt. Denn als Unternehmer ist es schwierig, alle Rechtsbereiche, die das Unternehmen betreffen, gut zu beherrschen. So gilt es, dem Arbeitsrecht, dem Handels- und Vertragsrecht, zum Teil aber auch dem Transportrecht und Versicherungsrecht gerecht zu werden. Und auch steuerrechtliche Fragen oder Probleme mit dem Finanzamt bedürfen häufig eine Klärung durch einen Anwalt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Warendorf
Rechtsanwalt Markus Pletzing
Dorfstraße 6
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02584 919383
Telefax: 02584 919382

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Warendorf
LSS Leonhardt, Spänle & Schröder Rechtsanwälte
Splieterstraße 10
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 7893788
Telefax: 02581 7894795

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Warendorf
c/o RAe Kläne, Frye & Kollegen
Bahnhofstr. 2
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 93140
Telefax: 02581 931430

Zum Profil
Rechtsanwalt in Warendorf
c/o Müller Rechtsanwälte
Münsterstr. 4
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 784040
Telefax: 02581 7840450

Zum Profil
Rechtsanwältin in Warendorf
c/o RAe Dr. Meimann & Kollegen
Warendorfer Str. 150
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 787364
Telefax: 02581 787365

Zum Profil
Rechtsanwalt in Warendorf

Bahnhofstr. 2
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 93140
Telefax: 02581 931430

Zum Profil
Rechtsanwalt in Warendorf
c/o RAe Budde, Holzhey & Partner
August-Wessing-Damm 16
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 93190
Telefax: 02581 61350

Zum Profil
Rechtsanwalt in Warendorf
c/o Budde, Holzhey & Kollege RAe
August-Wessing-Damm 16
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 2244
Telefax: 02581 61350

Zum Profil
Rechtsanwalt in Warendorf
c/o KJP RAe/StB/WP
Münsterwall 18-20
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 789820
Telefax: 02581 7898219

Zum Profil
Rechtsanwalt in Warendorf
c/o Müller RAe
Münsterstr. 4
48231 Warendorf
Deutschland

Telefon: 02581 784040
Telefax: 02581 7840450

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Warendorf

Ems in Warendorf (© Martin_P - Fotolia.com)
Ems in Warendorf
(© Martin_P - Fotolia.com)


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild NBK-Abrechnung Babywindel (05.11.2009, 15:38)
    Hallo M, F und K wohnen in einem 4-Familienhaus. K ist 2 Jahre und hat seit der Geburt genügend Windeln verbraucht. Diese landeten natürlich im Restmühl. Die Tonne war jeden Monat voll. Nun kommt die BK für 2008 und man staune, die Familie muss anteilig wesentlich mehr zahlen als alle ...
  • Bild Wasseruhr nicht vorhanden! (16.09.2006, 22:49)
    In dem Miethaus (16 Parteien) gibt es nur EINE "Eingangswasseruhr", einige Wohnungen werden aber zu mehreren Personen bewohnt, abgerechnet wird der "Wasserverbrauch" nach qm der jeweiligen Wohnung. Bin nur so gut wie nie zu Hause, keine Waschmaschine, etc. nutze Wasser wenn zu hause nur für Dusche/Waschen, nicht übermäßig. Zahle Anteilsmäßig meinen Teil. Unten war ...
  • Bild Hausverwaltung verlangt vom eigentümer wassergebühren,obwohl leerstand der WHG (17.09.2006, 20:21)
    Da ich weit entfernt von meiner eigentums wohnung, wohne verwaltete ein hausverwalter meine eigentumswohnung in einem 8 familienhaus. im gesamten haus ist nur eine wasseruhr installiert. 2005 war meine wohnung nicht bewohnt also kein wasserverbrauch. die hausverwaltung verlangt trotzdem 600€ wasser und abwasserkosten. gibt es zu dieser sache eine gesetzliche ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildUntermieter: Herausgabepflicht gegenüber Vermieter?
    Ein Vermieter hat nur unter bestimmten Umständen gegenüber dem Untermieter einen Anspruch auf Herausgabe der Mietsache. Dies hat das LG Berlin klargestellt. Ein Mieter hatte eines seiner Zimmer und die „Gemeinräume“ der Wohnung einem Untermieter überlassen. Die übrigen Räume hatte er an jeweils einen anderen ...
  • BildKündigung unwirksam trotz unerlaubter Untervermietung
    Eine Untervermietung des Mieters ohne Erlaubnis des Vermieters berechtigt diesen nicht immer zum Ausspruch einer fristlosen Kündigung des Mietvertrages. Eine Mieterin die in den angemieteten Räumlichkeiten eine Werbeagentur betrieb vermietete die Geschäftsräume an die Außenstelle eines anderen Unternehmens unter. Als der Vermieter dies erfuhr kündigte er ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildMS Conti Alexandrit insolvent: Schadensersatzansprüche der Anleger
    Nur sechs Jahre nachdem Conti den Schiffsfonds MS Conti Alexandrit aufgelegt hat, ist die Schiffsgesellschaft pleite. Das Amtsgericht Lüneburg eröffnete am 30. Juni 2016 das vorläufige Insolvenzverfahren über die Conti 173. Schifffahrts-GmbH Bulker KG MS Conti Alexandrit (Az.: 56 IN 58/16).   Die Finanzkrise 2008 ...
  • BildWölbern Holland 72: Finanzielles Desaster für die Anleger
    Die Beteiligung an dem geschlossenen Immobilienfonds Wölbern Holland 72 endet für die Anleger mit einem finanziellen Desaster. Nach dem Verkauf der Fondsimmobilie ergibt sich für die Anleger ein Verlust von rund 80 Prozent. Einziges Investitionsobjekt des 2012 vom Emissionshaus Wölbern Invest aufgelegten Fonds war eine Büroimmobilie in Rotterdam. ...
  • BildGesetzliche Regelungen für Züchter
    Generell ist die Basis jedes Tierzüchters das Tierschutzgesetz, in dem festgelegt ist, dass einem Tier keine Schmerzen, Leiden oder Schaden zugefügt werden darf. In Bezug auf die Züchtung ist der § 11b des TierSchG  (Tierschutzgesetzes) maßgebend. Der  § 11b TierSchG verbietet die sogenannte Qualzucht für Wirbeltiere. Darunter versteht man ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.