Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtWaren (Müritz) 

Rechtsanwalt in Waren (Müritz): Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Waren (Müritz): Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Dr. Hans-Joachim Radisch   Müritzstraße 17 a, 17192 Waren (Müritz)
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03991 643730



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Waren (Müritz)

      Das Gesellschaftsrecht ist einer der Grundpfeiler des Wirtschaftsrechts. Ihm kommt im unternehmerischen Alltag eine große Relevanz zu. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen mit Gesetzen zu regeln. Vom Gesellschaftsrecht geregelt werden dabei sowohl die Gesellschaftsgründung als auch der laufende Betrieb sowie die Beendigung. Die rechtliche Regelung betrifft sowohl Kapitalgesellschaften als auch Personengesellschaften. Aufzuführen sind als Beispiele für Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Offene Handelsgesellschaft (OHG), die Aktiengesellschaft (AG), GmbH & Co. KG oder auch die Kommanditgesellschaft (KG). Das HGB ist dabei als primäre Rechtsquelle anzusehen. Ferner zur Anwendung kommt das BGB und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie z.B. das Partnerschaftsgesetz, die Insolvenzordnung, das Aktiengesetz, das Umwandlungsgesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Bei nicht wenigen Problemstellungen tangiert das Gesellschaftsrecht übrigens auch andere Rechtsgebiete wie das Unternehmensrecht, das Konzernrecht oder auch das Handelsrecht. Mit zu den wichtigsten Bereichen, die vom Gesellschaftsrecht geregelt werden, zählen u.a. die Haftung von Geschäftsführern und Gesellschaftern, die Insolvenz eines Unternehmens oder auch die Unternehmensumwandlung.

      Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Waren (Müritz) (© zerbor - Fotolia.com)
      Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Waren (Müritz)
      (© zerbor - Fotolia.com)

      Bei rechtlichen Fragen, die in das Gebiet des Gesellschaftsrechts fallen, hilft ein Anwalt oder Fachanwalt für Gesellschaftsrecht weiter

      Es ist offensichtlich, das Gesellschaftsrecht ist extrem schwierig. Hat man Fragen oder kommt es zu rechtlichen Problemstellungen, sollte man sich in jedem Fall an eine Fachperson wenden, die über das erforderliche fachliche Know-how verfügt. Ein Rechtsanwalt ist hier sicherlich der optimale Ansprechpartner. Das Beste, was man machen kann, ist es, sich entweder an einen Fachanwalt im Gesellschaftsrecht zu wenden oder an einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht aus Waren (Müritz), zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht gehört.

      Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht informiert fachkundig, gleich ob es um einen Unternehmenskauf geht oder das Wettbewerbsrecht etc.

      Ein Anwalt im Gesellschaftsrecht in Waren (Müritz) kann sowohl in der Praxis als auch in der Theorie mit einem großen fachlichen Know-how aufwarten. Er kann Gesellschafter-Geschäftsführer nicht nur informieren, sondern natürlich auch bei Bedarf vertreten. Zu nennen ist hierbei beispielsweise ein Unternehmenskauf. In einem Fall wie diesem kann der Anwalt nicht nur im Vorfeld eine Rechtsberatung bieten, sondern auch die rechtlich korrekte Gestaltung des Vertrages übernehmen und den vollständigen Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Auch wenn fundierte Fachkennnisse im Umwandlungsrecht gefragt sind, da eine gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens ansteht, ist man bei einem Rechtsanwalt in Waren (Müritz) im Gesellschaftsrecht gut aufgehoben. Ein weiterer Punkt, bei dem es unbedingt notwendig ist, einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht an der Seite zu haben, ist es, wenn es Fragen und Probleme mit dem Wettbewerbsverbot gibt. Grundsätzlich gilt für Personen, die als Gesellschafter einer Kommanditgesellschaft, einer OHG, oder einer GmbH tätig sind, ein Wettbewerbsverbot. Kommt es jedoch zum Streit unter den Gesellschaftern, kann eine Abwanderung eines Gesellschafters und ein Nichtbeachten des Wettbewerbsverbots enormen finanziellen Schaden anrichten. Ein Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht informiert und wird umsetzbare rechtliche Schritte veranlassen.

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Gesellschaftsrecht

      Kölner Prorektorin zur Richterin am Verfassungsgerichtshof NRW ernannt (05.04.2006, 14:00)
      Professorin Dr. Barbara Dauner-Lieb, Prorektorin für Internationales und Öffentlichkeitsarbeit der Universität zu Köln, ist zur Richterin am Verfassungsgerichtshof für das Land Nordrhein-Westfalen ernannt worden. Der ...

      Einladung an die Presse: Feierliche Eröffnung des Graduiertenzentrum der Exzellenz des Landes Rheinl (24.05.2006, 17:00)
      "Wie weiter mit Europa?" ist das Thema des Vortrages von Jo Leinen, MdEP, Vorsitzender der Verfassungskommission des Europäischen Parlaments. Ein Kommentar zum Thema macht Prof. Dr. jur. Michael Reinhardt, LL.M. von der ...

      BGH zum „Hinauskündigungsverbot“ (24.09.2005, 09:59)
      Zeitliche Beschränkung der Beteiligung von Managern und Mitarbeitern an der sie anstellenden GmbH ist zulässig – kein Verstoß gegen das „Hinauskündigungsverbot“ Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des ...

      Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

      Wandlung eines nicht rechtsfähigen Vereins in einen e.V. (05.12.2007, 10:21)
      Hallo, folgendes Problem: ein nach BGB nicht rechtsfähiger Verein beabsichtigt die Wandlung in einen e.V. Nun steht die These im Raum, dass dies nicht möglich sei, weil dieser nicht rechtsfähige Verein keine eigene ...

      E-Mails mit GmbH-Signatur (28.10.2010, 11:56)
      Hallo zusammen,wir nehmen mal an, es existiert eine GmbH die diverse Portale betreibt. Der Geschäftsführer und auch alle Angestellten hängen eine entsprechende Signatur mit den GmbH Pflichtangaben in jeder E-Mail an.Nun gibt ...

      Limited INSOLVENT - Kann der Inhaber mit einer anderen Ltd. einfach weitermachen?! (08.06.2009, 14:35)
      Nur Mal angenommen, eine Limited wird nach Antrag von Gläubigern mit Beschluss des Gerichtes als Insolvent gemeldet. Der Inhaber hat aber noch vier weitere Ltd`s auf Vorrat und macht das gleiche Geschäft einfach mit einer ...

      Gbr und Privatinsolvenz (19.10.2011, 09:39)
      Hallo alle zusammen, ich bin gerade über einen Fall gestolpert, A und B sind Gesellschafter einer Gbr. Nachdem die Gbr zahlungsunfähig ist, wird diese aufgegeben bzw insolvent, denn die noch bestehenden Zahlungen können ...

      DGAP-News: Noerr LLP: Amnestieprogramme, Investitionsschutz und die Rolle von Unternehmenswerten - d (30.07.2010, 10:12)
      Noerr LLP / Rechtssache30.07.2010 10:12 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

      © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.