Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteGesellschaftsrechtWaren (Müritz) 

Rechtsanwalt in Waren (Müritz): Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Waren (Müritz): Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Joachim Radisch   Müritzstraße 17 a, 17192 Waren (Müritz)
     
    Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht
    Telefon: 03991 643730



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Gesellschaftsrecht

      DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
      Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der ...

      Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz auf GmbH-Geschäftsführer anwendbar (26.04.2012, 09:53)
      Der für das Gesellschaftsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein auf eine bestimmte Dauer bestellter Geschäftsführer einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, der nach Ablauf seines ...

      Halberstädter Professor führt Studierende sicher durch den Paragrafendschungel (02.05.2013, 23:10)
      Wer sich mit Wirtschaft beschäftigt, kommt am Handels- und Gesellschaftsrecht nicht vorbei. Verständliche Leitfäden, die auch Nicht-Juristen Orientierung im Paragrafenwirrwarr geben, findet man jedoch nur selten. Prof. Dr. ...

      Forenbeiträge zu Gesellschaftsrecht

      GbR als Handelsgesellschaft? (Keine OHG) (10.09.2010, 19:21)
      Hallo,ich sitze gerade an meinen Studien über Gesellschaftsrecht und hätte dazu eine Frage:Die Computer GbR betreibt einen Handel/Reperaturservice mit PC und Einzelteilen. Sie stellen die PCs selbst zusammen und verkaufen ...

      GmbH als Erbin des Alleingesellschafters (28.05.2012, 15:13)
      Hallo, angenommen, der Alleingesellschafter A einer GmbH B mit Geschäftsführer G setzt B als Alleinerben ein. Da scheint doch zunächst eine wirksame Erbeinsetzung vorzuliegen, denn der Gesellschaftsanteil ist vererblich (§ ...

      Auftreten eines Einzelunternehmes (06.02.2012, 00:02)
      Hallo,nehmen wir mal an eine Herr X. gründet (in Deutschland) ein Einzelunternehmen im Bereich Webdesign. Da Phantasienamen bei Einzelunternehmen nicht gestattet sind, heißt sein Unternehmen schlicht und einfach Herr X. ...

      Mehrere Fragen zum Handelsrecht/Gesellschaftsrecht (08.11.2005, 17:20)
      Hallo zusammen! Ich habe folgende Fragen: 1. Leo und Hugo sind als geschäftsführende Gesellschafter einer GmbH eingetragen und das Geschäft läuft gut. Hugo möchte die Hälfte seines Geschäftsanteils an seine Freundin ...

      §13 Bafög und Begriff des Eigentums (09.10.2007, 15:32)
      Wichtige Frage zu § 13 "Bedarf für Studierende": Es heißt, dass sich der Grundbedarf eines Studierenden um 133 € erhöhlt, wenn er nicht in der Wohnung seiner Eltern wohnt. Wohnt er in der Wohnung seiner Eltern, erhöht sich ...

      Urteile zu Gesellschaftsrecht

      3 O 428/05 (03.03.2006)
      1. Mitgliedern einer Genossenschaft können durch die Satzung keine Verpflichtung zur Entrichtung von Gebühren und Beiträgen auferlegt werden. Eine hiergegen verstoßende Satzungsänderung ist nicht nur anfechtbar, sondern nichtig. 2. Ein gemeinsam von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossener Ausschluss eines Genossenschaftsmitglieds ist unwirksam, wenn nach de...

      1 A 795/09 (29.04.2010)
      1. Die Bildungsvoraussetzung für die Laufbahn des höheren Dienstes erfüllt grundsätzlich auch ein Masterabschluss von einer Fachhochschule. 2. Die Akkreditierung eines Studiengangs schließt es nicht aus, dass der Dienstherr jenseits der akademischen Einordnung sachliche Kriterien aufstellt, denen der Studienabschluss entsprechen muss, damit er den Zugang zu...

      X R 45/09 (23.03.2011)
      Die für die Annahme einer Betriebsaufspaltung erforderliche personelle Verflechtung ist auch im Verhältnis zwischen einer Aktiengesellschaft und ihrem Mehrheitsaktionär grundsätzlich zu bejahen (Anschluss an das BFH-Urteil vom 28. Januar 1982 IV R 100/78, BFHE 135, 330, BStBl II 1982, 479). Diese Grundsätze sind durch die zwischenzeitlichen Änderungen im Akt...

      Rechtsanwalt in Waren (Müritz): Gesellschaftsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum