Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtWandlitz 

Rechtsanwalt in Wandlitz: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Wandlitz: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1


Foto
Dr. Michael Hädrich   Am Schwalbenberg 14, 16348 Wandlitz
Hädrich
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 033397/27 45 69


Foto
Susanne Hartung   Puschkinstr. 26, 16348 Wandlitz
Hartung
Schwerpunkt: Familienrecht
Telefon: 033395/ 711 44



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Familienrecht

Behörden dürfen Vaterschaften nicht mehr anfechten (03.02.2014, 14:02)
Karlsruhe (jur). Erkennen Deutsche die rechtliche Vaterschaft für ein Kind einer ausländischen Mutter an, können Behörden diese nicht mehr anfechten. Die seit 1. Juni 2008 geltenden gesetzlichen Vorschriften sind ...

Merkel gibt es überall (11.04.2012, 13:10)
Der dritte Band des Deutschen Familiennamenatlasist erschienenKnapp 12.000 Namen auf 365 Karten: Der neue Band des Deutschen Familiennamenatlas (DFA) beschäftigt sich mit der Morphologie, also der Bildungsweise von ...

Unterhaltspflicht auch bei kurzer Ehe? (05.11.2004, 18:25)
Grundsätzlich besteht keine Unterhaltspflicht, wenn die Ehe nur von kurzer Dauer war. Dies ist dann der Fall, wenn die Ehe nicht länger als drei Jahre bestanden hat. Für die Berechnung der Länge der Ehe kommt es auf den ...

Forenbeiträge zu Familienrecht

Familienrecht (05.10.2013, 12:18)
Im Jahr 2010 kaufte ein Ehepaar ein Haus mit Grundstück. Das Haus wurde voll finanziert. Die Eltern vom Mann gaben dem Eheleuten für das Haus (Renovierung) 10.000€. 2012 trennt sich seine Frau von ihm und das Haus wurde ...

**** - Rückabwicklung eines Kaufes (11.11.2005, 12:55)
Hallo, Ausgangslage: Verkäufer "V" bietet bei **** einen Chronografen an. Bedingungstext: "Dieser Artikel wird von Privat Verkauft. Mit Abgabe eines Gebotes erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, auf die Ihnen ...

Mietminderung durch Mieter (27.08.2012, 17:45)
Nehmen wir mal an das A ein Haus an Familie B vermietet hat. Familie B ist Harz 4 Empfänger und hat 4 Kinder. Dann trennen sich Frau und Herr B. Frau B bleibt mit den 4 Kindern im Haus von A wohnen. Laut Frau B bekommt Sie ...

Unterhalt für ein volljähriges Kind in der Ausbildung (16.05.2012, 22:11)
Guten Abend!!!! Da ist folgendes Problem....."süßer Teenanger"18 jahre jung hat auch im 3 Anlauf den Hauptschulabschluß nicht geschafft(reine Faulheit)von der Schule entlassen (letztes jahr im Juni)...bis zur volljährigkeit ...

Familienrecht - Ideelles Hälfteeigentum - Wohnrecht-/Eigentumsrecht (28.11.2011, 17:15)
Hallo, das hier ist mein erster Beitrag im Forum und ich freue mich hier sein zu können Ich habe mir mal einen ziemlich kniffligen Fall - wie ich finde - ausgedacht: Also angenommen es gibt die Familie X, bestehend aus ...

Urteile zu Familienrecht

II-11 UF 17/12 (27.03.2012)
Der gewöhnliche Aufenthalt des Art. 4 S. 1 HKÜ richtet sich nach dem tatsächlichen Mittelpunkt der Lebensführung. Hat der Aufenthalt sechs Monate gedauert, kann von einem gewöhnlichen Aufenthalt ausgegangen werden. Nur ungewöhnlich schwerwiegende Beeinträchtigungen des Kindeswohls können einer Rückführung entgegenstehen....

25 WF 28/97 (07.03.1997)
1. Das Beschwerdegericht kann die einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung nach § 769 ZPO nur bei Ermessensfehlgebrauch oder sonstiger greifbarer Gesetzeswidrigkeit abändern. 2. Greifbare Gesetzeswidrigkeit liegt vor, wenn das Erstgericht die Zwangsvollstreckung aus einer einstweiligen Anordnung über Trennungsunterhalt einstweilen einstellt, weil de...

2 UF 147/10 (27.12.2010)
1. Die interne Teilung eines Anrechts nach § 10 VersAusglG erfolgt durch richterlichen Gestaltungsakt und muss deshalb Art und Höhe des für den Berechtigten zu übertragenden Versorgungsanrechts genau bezeichnen und dabei auch die für dieses Anrecht maßgebliche Versorgungsregelung nennen. Setzt sich das Versorgungsanrecht (z.B. bei der Daimler AG) aus verschi...