Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenVerden (Aller) 

Rechtsanwalt in Verden (Aller): Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Heiner Lackmann   Große Straße 68, 27283 Verden (Aller)
     

    Telefon: 04231 2266



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


      Anwaltssuche auf JuraForum.de



      » Für Anwälte »

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Ordnungswidrigkeiten

      BVerwG: Bewertung von Punkten im Verkehrszentralregister richtet sich nach dem Tattag (29.09.2008, 11:57)
      Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die Möglichkeit eines Führerscheininhabers, seinen Punktestand im Verkehrszentralregister durch die Teilnahme an einem Aufbauseminar zu verringern, davon ...

      DAV: Höhere Bußgeldsätze führen zur Benachteiligung ... (28.01.2007, 13:52)
      Höhere Bußgeldsätze führen zur Benachteiligung der sozial Schwachen - Anwälte lehnen Einschränkung der Rechtsmittel entschieden ab - Goslar (DAV). Höhere Bußgeldsätze bei Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr führen nach ...

      VG: Entziehung der Fahrerlaubnis nach über 300 Parkverstößen in 3 Jahren rechtmäßig (23.05.2007, 08:31)
      Entziehung der Fahrerlaubnis nach über 300 Parkverstößen in drei Jahren rechtmäßig. Das Verwaltungsgericht Berlin hat in einem Eilverfahren den Entzug einer Fahrerlaubnis nach über 300 Parkverstößen in drei Jahren bestätigt. ...

      Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

      Verwandte geblitzt worden--> Konsequenzen? (31.05.2011, 21:05)
      Nehmen wir an X und Y sind Geschwister und X ist der Fahrzeughalter. Y leiht sich von X das Auto und fährt damit viel zu schnell und wird geblitzt. X erhält nun einen Anhörungsbogen und behauptet, dass sie den Fahrer nicht ...

      verzwickt: Von Ordnungswidrigkeit, Datenschutz und Haftpflichtversicherung (22.06.2006, 18:30)
      Folgende , rein fiktive Situation stelle ich mir gerade vor: Naturfreund A führt, bewaffnet mit einem Fotoapparat, seinen Rauhaardackel Waldi auf einem, parallel zu einer Eisenbahnstrecke verlaufenden, öffentlichen Spazierweg ...

      Hilfe! Unschuldig angezeigt!! (23.08.2011, 17:00)
      Hallo, Folgende Situation macht Person A zu schaffen: (Hintergrund) A macht eine Ausbildung im Betrieb XY, hat diese Ausbildung jedoch aus div. Gründen gekündigt und Arbeitet noch die restliche Zeit bis der Resturlaub ...

      2 Knöllchen auf ein und demselben Parkplatz?! (17.09.2007, 10:35)
      folgender Sachverhalt: A parkte sein Auto ca. 4 Std im eingeschränkten Halteverbot (davon dass das schön blöd war mal abgesehen) als er zum Auto kam, klebten zwei Knöllchen an der Scheibe. Nun meine Frage, ist dieses ...

      35 Euro wegen Urinieren in der Öffentlichkeit - durch staatlichen Zwang (14.12.2004, 15:16)
      Hallo zusammen, mich würde mal folgendes Interessieren: Nehmen wir mal an, Person X fährt zu einem Auswärts-Fussballspiel in die Stadt Y. Dort am Bahnhof wird er jedoch aufgrund seines angezogenen Fussballtrikots von der ...

      Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

      6 A 16/06 (21.07.2006)
      1. Zur Notwendigkeit weiterer Ermittlungen, wenn der Halter nach einer durch ein Radargerät dokumentierten Geschwindigkeitsüberschreitung im Verfahren auf Anordnung eines Fahrtenbuchs die Richtigkeit der Geschwindigkeitsmessung bestreitet (hier: Radargerät "Traffipax Speedophot").2. Die geminderte Qualität eines bei einer Geschwindigkeitsmessung vo...

      12 LA 167/09 (10.01.2011)
      Der an einen Rechtsanwalt gerichteten Anordnung, für sein Fahrzeug ein Fahrtenbuch zu führen, steht nicht entgegen, dass der betreffende PKW nach Angaben des Betroffenen im Rahmen der anwaltlichen Tätigkeit Mandanten zur Verfügung gestellt wird....

      10 K 2099/05 (17.08.2005)
      1. § 29 StVG n.F. (Art. 11 und 14 des 1. Justizmodernisierungsgesetzes vom 24.8.2004, BGBl. S. 2198 ff.), der am 1.2.2005 in Kraft getreten ist, findet keine rückwirkende Anwendung auf Fälle, bei denen der Zeitpunkt der Tilgungsreife der im Verkehrszentralregister eingetragenen Verstöße vor dem 1.2.2005 liegt. Durch § 29 StVG n.F. wird die Tilgungsfrist für ...

      Rechtsanwalt in Verden (Aller): Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

      Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum