Rechtsanwalt in Verden (Aller): Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Verden (Aller): Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Axel Schulte (Fachanwalt für Arbeitsrecht) mit Niederlassung in Verden (Aller) unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
Berner, Fischer & Partner Rechtsanwälte Steuerberater
Andreaswall 2
27283 Verden (Aller)
Deutschland

Telefon: 04231 8840
Telefax: 04231 88422

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Unfall beim Skirennen kein Arbeitsunfall (23.12.2011, 09:43)
    Augsburg/Berlin (DAV). Skifahren ist nicht Arbeiten – auch dann nicht, wenn der Arbeitgeber das Skirennen veranstaltet. Ein Arbeitsunfall liegt nur dann vor, wenn das Verhalten des Versicherten beim Unfall unmittelbar seiner Arbeit zuzurechnen ist. Bei der freiwilligen Teilnahme an einem Skirennen, das der Arbeitgeber für eine Betriebssportgemeinschaft veranstaltet, gibt es ...
  • Bild Erstmalig: „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (30.10.2012, 14:10)
    Erstmalig startet am 16. November 2012 am Zentrum für Weiterbildung der FH Erfurt der weiterbildende Studienkurs Human Resource Management (Personalmanagement aktuell).Der Studienkurs ist berufsbegleitend konzipiert, umfasst 220 Unterrichtsstun-den und wendet sich an Mitarbeiter/-innen in der Personalarbeit, interne und externe Berater/-innen sowie Personalentwickler/-innen. Er gliedert sich in die Themenblöcke Grundlagen des ...
  • Bild Mogelpackungen in der Rechtsschutzversicherung (24.10.2011, 14:12)
    Berlin (DAV). Die DEURAG bewirbt einen neuen Tarif. Mit dem Titel „M-Aktiv“ wird der Eindruck erweckt, die Kunden könnten zukünftig aktiver ihre Interessen vertreten als bisher. Tatsächlicher Kern ist aber eine Leistungsminderung, und es droht die Gefahr, dass wichtige Fristen versäumt werden, warnt die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Nicht gearbeitet, dennoch Lohnanspruch (28.05.2013, 06:00)
    Hallo zusammen,folgende Fragestellung beschäftigt mich seit ein paar Tagen:Mensch A wird von Mensch B in einen Minijob in Firma C vermittelt. Der Chef D der Firma macht Mensch A nach einiger Zeit ein Angebot der Festanstellung. Mensch A nimmt das Angebot an und man einigt sich auf den 1.3. als ...
  • Bild Videoüberwachung in Privatem Lebensmittelladen (02.12.2011, 09:14)
    Kann man in einem Privatem Lebensmittelladen eine Videokamera aufbauen um den Kassenbereich zu Filmen da ein dringender Tatverdacht zum Diebstahl besteht
  • Bild Lohn oder Lohnersatz während Krankheit nach Kündigung? (10.07.2012, 18:23)
    Ich bin (zuletzt beim Thema 'http://www.juraforum.de/forum/arbeitsrecht/nochmal-aub-nicht-beim-arbeitgeber-405326') angeregt worden, meine Fragen weniger komplex und damit beantwortbarer zu verfassen. Also hier folgender Versuch. Einem Arbeitnehmer wurde ordentlich gekündigt. Mit dem Kündigungsschreiben wurde gleichzeitig ein unwiderruflicher Verzicht des Unternehmens auf Arbeitsleistung bis zum rechtlichen Ende des Arbeitsverhältnisses erklärt. Der Arbeitnehmer sei außerdem arbeitsunfähig erkrankt. ...
  • Bild Rechtschutzversicherung Wartezeit Entfristung (30.04.2013, 00:13)
    Hallo, nehmen wir an, dass ArbeitnehmerA befristet ist und er noch 4 Monate befristet ist. ArbeitnehmerA will auf eine Entfristung klagen und möchte eine Rechtschutzversicherung abschließen. Da heißt es aber, dass man eine Wartezeit von 3 Monaten hat. Der Versicherungsbeginn ist nach 3 Monaten. Wie verhält es sich bei ArbeitnehmerA? Nehmen wir an, der ...
  • Bild Arbeitsrecht (17.01.2012, 08:22)
    Ein Arbeitnehmer ist in Teilzeit beschäftigt, arbeitet jedoch bereits 1 Jahr in Vollzeit. Krankheit und Urlaub werden wie im Arbeitsvertrag geregelt nur in Teilzeit vergütet. Hat der Arbeitnehmer einen Anspruch auf Vollzeiteinstellung ? Vorgesetzter des Arbeitnehmers ist ebenfalls Mitglied im Betriebsrat wie ist das rechtlich zu bewerten wenn. 1. Vorgesetzter den Arbeitnehmer mobbt 2- ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild BAYERISCHES-LSG, L 10 AL 74/10 (19.12.2012)
    1. Kein Anspruch des Arbeitgebers nach dem Altersteilzeitgesetz, wenn eine Altersteilzeitvereinbarung durch arbeitsgerichtlichen Vergleich nachträglich bestätigt wird, eine vollständige Rückabwicklung entsprechend der ursprünglichen Vereinbarung aber nicht erfolgt.2. Macht ein Arbeitgeber Leistungen nach dem Altersteilzeitgesetz geltend ist er Leistungsempfä...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 9 Sa 1257/97 (09.01.1998)
    Der Arbeitgeberverband der Rheinisch-Westfälischen Brauereien und Mälze reien e. V. nimmt die Gewerkschaft Nahrung-Genuß-Gaststätten (NGG) auf Feststellung in Anspruch, daß §§ 12 Ziffer 1, 14 X. Ziffer 1 des Einheitlichen Manteltarifvertrages für die Brauereien und Mälzereien im Land NW vom 29.08.1995 so auszulegen ist, daß die durch das Arbeitsrechtliche Be...
  • Bild BFH, III R 32/05 (22.12.2011)
    Dem EuGH wird folgende Rechtsfrage zur Vorabentscheidung vorgelegt: Ist Art. 13 Abs. 1, Abs. 2 Buchst. a der VO Nr. 1408/71 dahin auszulegen, dass er der Gewährung von (Differenz-)Kindergeld durch einen Wohnmitgliedstaat in den Fällen entgegensteht, in denen ein Kindergeldberechtigter --ebenso wie der andere Elternteil-- in der Schweiz als Grenzgänger einer...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildDarf der Chef meinen Urlaub einfach streichen?
    Für den Arbeitnehmer ist es wohl die schönste Zeit im Jahr: der Urlaub. Einige nutzen die freie Zeit zwar, um daheim liegengebliebene Arbeit zu erledigen, andere suchen hingegen ihre Entspannung lieber in fremden Städten, am Strand oder in den Bergen, um ihre Seele baumeln zu lassen. Wie ist ...
  • BildKein Lohn ohne Arbeit
    Die Brötchen wollen erstmal verdient sein. Dieser Satz kommt nicht von ungefähr, da die Arbeitsleistung erst einmal erbracht werden muss, um am Ende des Monats seine Lohn überwiesen zu bekommen. Doch was ist, wenn die Arbeitsleistung mal nicht erbracht werden kann? Entfällt der Anspruch auf Lohnzahlung dann immer. Der ...
  • BildGilt der Nichtraucherschutz im Betrieb?
    Seit Jahren werden sie Rechte der Raucher immer mehr beschnitten und jene der Nichtraucher immer weiter gestärkt: ob in öffentlichen Gebäuden, Restaurants oder teilweise sogar in der eigenen Wohnung: überall herrscht Rauchverbot. Dieser Nichtraucherschutz dient dem Zweck, Nichtraucher vor den gesundheitlichen Folgen des Passivrauchens zu schützen. Komplett wird ...
  • BildBAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig sind. Dem Arbeitnehmer steht somit ein Anspruch auf Abgeltung des vollen Urlaubsanspruchs zu (AZ.: 9 AZR 725/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und ...
  • BildBetriebsbedingte Kündigung während Elternzeit erlaubt?
    Arbeitnehmer müssen sich mit einer Kündigung während der Elternzeit nicht ohne Weiteres abfinden. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des LAG Niedersachsen. Eine Arbeitnehmerin war bereits seit etwa 10 Jahren als Verkäuferin in der Filiale eines Kaufhauses tätig. Ihr Arbeitsvertrag sah vor, dass der ...
  • BildWenn am Arbeitsplatz etwas zu Bruch geht - Die Arbeitnehmerhaftung
      Wann ein Arbeitnehmer in seinem Betrieb für Schäden gegenüber dem Arbeitgeber, Kollegen oder Kunden selbst haftet. Nicht nur dem Azubi sondern auch erfahrenen Angestellten können in Ausführung betrieblicher Verrichtungen Fehler unterlaufen. So kann schon mal Benzin statt Diesel in das Firmenfahrzeug getankt werden oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.