Rechtsanwalt in Überlingen: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Überlingen: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Überlingen (© simonwhitehurst - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Überlingen (© simonwhitehurst - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Anwaltskanzlei Muffler, Heizmann, Ortner berät zum Bereich Wohnungseigentumsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Überlingen
Anwaltskanzlei Muffler, Heizmann, Ortner
Nußdorfer Straße 38 F
88662 Überlingen
Deutschland

Telefon: 07551 62260
Telefax: 07551 2380

Zum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Wohnungseigentumsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Roland Schlageter (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Überlingen

Franziskanerstr. 15
88662 Überlingen
Deutschland

Telefon: 07551 63002
Telefax: 07551 62949

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Wohnungseigentumsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Richard Beurer kompetent vor Ort in Überlingen

Jodokstr. 10
88662 Überlingen
Deutschland

Telefon: 07551 970138
Telefax: 07551 970141

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Fast 147.000 Rechtsanwälte in Deutschland - 30% sind Frauen - München hat die meisten (13.06.2008, 09:25)
    Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Zum 1.1.2008 waren in der Bundesrepublik insgesamt 146.910 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zugelassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,86 %. Die Rechtsanwaltskammer München verzeichnet erneut die meisten Mitglieder (17.981), gefolgt von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt (16.382), der Rechtsanwaltskammer Hamm (13.092), der Rechtsanwaltskammer Köln (11.718), der ...
  • Bild Fachanwaltstitel hat keine Mandatsverluste zur Folge (26.10.2011, 11:23)
    Köln, den 25.10.2011 – Immer mehr Rechtsanwälte erwerben einen Fachanwaltstitel – rund 35.000 Fachanwälte aus 20 verschiedenen Rechtsgebieten gibt es mittlerweile in Deutschland. Eine in der Anwaltschaft verbreitete Sorge ist, dass der Erwerb eines Fachanwaltstitels für ein bestimmtes Rechtsgebiet dazu führt, dass Rechtssuchende Fachanwälte nicht mehr für Rechtsprobleme aus anderen ...

Forenbeiträge zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild Spezialisierung Wirtschaftsrecht Hausarbeit (11.03.2006, 14:32)
    Hi, wie kann man sich eigentlich Spezialisieren und ab wann ist man dan ein Fachanwalt für...(In meinem Fall Wirtschaftsrecht) Ich brauche diese Information für meine Hausarbeit, also bitte helft mir!!!!!!!!!!!
  • Bild Höhe eines Sichtschutzzaunes (01.02.2011, 14:29)
    Hallo Ihr Lieben - auch heute wieder eine spannende Geschichte zum Nachbarrecht... In einem Mehrfamilienhaus grenzen zwei Wohneinheiten im Erdgeschoß mit den Gärten aneinander. Eine WE wird von einem Eigentümer, die andere WE von einem Mieter bewohnt. Die Gartenfläche ist GEMEINSCHAFTSEIGENTUM aller Parteien, ebenso die darauf befindlichen Pergolen. Nun vernagelt der Eigentümer, ...
  • Bild Betriebskostenabrechnung 2006: Verjährt Ende 2009 oder Ende 2010? (01.05.2010, 22:45)
    Hallo,nehmen wir mal an, Mieter X hat für den Abrechnungszeitraum 1.1.2006 bis 31.12.2006 noch keine Betriebskostenabrechnung erhalten. Laut Mietrecht hat die Abrechnung binnen eines Jahres nach Ablauf des Abrechnungszeitraums zu erfolgen, also bis zum 31.12.2007, wobei der Vermieter zu einem späteren Zeitpunkt keine Forderungen mehr geltend machen kann.Mieter X geht ...
  • Bild Hellhörige Eigentumswohung (21.12.2013, 11:48)
    Ein im Jahre 1994 erbautes Einfamilienhaus mit Teil gewerblicher Nutzung, wurde im Jahre 2013 zum Mehrfamilienhaus umgeschrieben. Alle Versorgungsleitungen wurden getrennt. Vier daraus entstandene Wohnungen wurden separat verkauft. Nach dem Kauf der Wohnung im UG, stellte der Käufer fest, dass von der darüberegenden Wohnung absolut alles zu hören ist. Trittschall, Gespräche, ...
  • Bild Dachflächenfenster Sondereigentum? (29.12.2012, 10:39)
    Hallo Leute, nachfolgender fiktiver Sachverhalt liegt zugrunde: Aus der Teilungserklärung ist zu Fenster zu entnehmen. "Jeder Wohnungseigentümer ist verpflichtet die dem Sondereigentum unterliegenden Gebäudeteile und Einrichtungen ordnungsgemäß instandzuhalten und instandzusetzen zu sorgen. Die Instandsetzungspflicht erstreckt sich ferner auf die Fenster. Glasschäden gehen auf jeden Fall ohne Rücksicht auf die Ursache zu Lasten des betreffenden ...

Urteile zum Wohnungseigentumsrecht
  • Bild KG, 1 W 479 - 480/11 (25.10.2011)
    Wollen die Mitglieder einer Wohnungseigentümergemeinschaft eine Teilfläche ihres Wohnungseigentumsgrundstücks abtrennen und veräußern, so müssen sie hierzu nicht sämtliche Sondereigentumsrechte, sondern nur diejenigen im Bereich der abzutrennenden Teilfläche aufheben. Dabei etwa entstehende isolierte Miteigentumsanteile müssen mit einem oder mehreren anderen...
  • Bild OLG-ZWEIBRüCKEN, 3 W 98/07 (05.06.2007)
    Entgegen in der obergerichtlichen Rechtsprechung teilweise vertretener Auffassung kann eine Leistungspflicht einzelner Wohnungseigentümer, etwa zur Beseitigung baulicher Veränderungen, nicht durch bestandskräftigen Mehrheitsbeschluss begründet werden....
  • Bild BGH, V ZR 235/11 (20.07.2012)
    Die unterbliebene Einladung eines Wohnungseigentümers zu einer Eigentümerversammlung führt regelmäßig nur zur Anfechtbarkeit der in der Versammlung gefassten Beschlüsse, nicht aber zu deren Nichtigkeit....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Wohnungseigentumsrecht
  • BildGrillen auf dem Balkon - was ist erlaubt?
    Die Grillsaison läuft für einige Menschen in Deutschland zwar schon seit Ende Januar, der Großteil der Menschen macht das Grillerlebnis dennoch weiter von der Temperatur abhängig. Mit steigenden Außentemperaturen steigt das Grillbedürfnis exponentiell. Auch auf die Frage bezüglich des Grillens auf dem Balkon und der rechtlichen Bewertung davon, ...
  • BildMuss Wohnungseigentümer an Eigentümerversammlung teilnehmen?
    Auch abwesenden Wohnungseigentümern dürfen sich unter Umständen auf die Beschlussunfähigkeit der Eigentümerversammlung berufen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des AG Neumarkt. Eine Wohnungseigentümergemeinschaft bestand aus 125 Wohnungseigentümern. Laut Teilungserklärung war diese nur dann beschlussfähig, wenn mehr als die Hälfte der Eigentümer vertreten ist. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.