Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenTübingen 

Rechtsanwalt in Tübingen: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Foto
    Bernd-A. Kreß   Französische Allee 13, 72072 Tübingen
    Anwaltskanzlei Kreß & Kollegen

    Telefon: 07071 - 9455-40


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Weiskirchner   Doblerstraße 15, 72074 Tübingen
     

    Telefon: 07071 7936880


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christian Niederhöfer   Fürststraße 13, 72072 Tübingen
    Weidmann & Partner Rechtsanwälte

    Telefon: 07071 13390


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Andreas Eggstein   Gartenstraße 5, 72074 Tübingen
    Dachs, Bartling, Spohn & Partner Partnerschaftsgesellschaft

    Telefon: 07071 5699-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Martin Diebold   Friedrichstraße 3, 72072 Tübingen
    Diebold & Fleck Rechtsanwälte

    Telefon: 07071 20380


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Julia Geprägs   Doblerstraße 8, 72074 Tübingen
    Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater

    Telefon: 07071 24431


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Andreas Würth   Gartenstraße 24, 72074 Tübingen
    Hellmich, Ogrzewalla & Kollegen Rechtsanwälte und Notar

    Telefon: 07071 24444


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Christoph Geprägs   Doblerstraße 8, 72074 Tübingen
    Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater

    Telefon: 07071 24431


    Foto
    Siegfried Nold   Mühlstr. 14, 72074 Tübingen
    Kanzlei Hemeyer u. Koll.

    Telefon: 07071-56730


    Foto
    Matthias Kretz   Uhlandstr. 11, 72072 Tübingen
    Kanzlei Krauß u. Koll.

    Telefon: 07071-32818



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Ordnungswidrigkeiten

    Saarland: Nichtraucherschutzgesetz hat sich bewährt - ab 1. Juni Strafen bis 1.000 € (28.05.2008, 09:20)
    „Ab dem 1. Juni sind Verstöße gegen Regelungen des saarländischen Nichtraucherschutzgesetzes bußgeldbewährt: Rauchern, die gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstoßen blüht ab diesem Zeitpunkt eine Geldbuße bis zu 200 Euro, ...

    Videoüberwachung der Reeperbahn zulässig (26.01.2012, 15:56)
    Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die offene Videoüberwachung der Reeperbahn in Hamburg auf der Grundlage des Hamburgischen Gesetzes über die Datenverarbeitung der Polizei zulässig ist. Nach ...

    Kostenrisiko bei Einspruch gegen Bußgeldbescheid wegen Ordnungswidrigkeiten (04.01.2005, 14:19)
    Wem ein Bußgeldbescheid wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit ins Haus flattert, hat zwei Möglichkeiten: Reuig zu bezahlen, womöglich das zusätzlich ausgesprochene Fahrverbot zu akzeptieren oder Einspruch einzulegen. In ...

    Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

    Verwandte geblitzt worden--> Konsequenzen? (31.05.2011, 21:05)
    Nehmen wir an X und Y sind Geschwister und X ist der Fahrzeughalter. Y leiht sich von X das Auto und fährt damit viel zu schnell und wird geblitzt. X erhält nun einen Anhörungsbogen und behauptet, dass sie den Fahrer nicht ...

    BITTE helft mir: fahren eines mofas ohne fahrerlaubniss (05.05.2005, 14:15)
    Wenn ich mit dem Mofa eines anderen Jungen ca. 3-4 Meter auf dem Gehweg fahre(ohne Fahrerlaubniss) und es sitzt noch Jemand hinten drauf welche Strafe hab ich dann zu erwarten? Ich werde bald 16 und möchte dann einen A1 ...

    Verjährung Zwangsvollstreckung nach Bußgeldbescheid (02.04.2012, 14:00)
    Guten Tag, ... ab wann kann nach einem Bußgeldbescheid bei dem die Zwangseintreibung etwas verschlafen wurde die Vollstreckung noch vollzogen werden. Ich hörte nach einem Jahr wäre der Zug für den diesbezgl. Vollzug ...

    Mofafahren ohne gültige Fahrerlaubnis (05.04.2008, 11:38)
    Jugendlicher A wird beim Fahren mit dem Mofa ohne gültige Fahrerlaubnis erwischt; d.h. Mofa ist entdrosselt, A wird mit 50km/h erwischt, darf aber nur offiziell bis 25km/h fahren, hat dabei versichert, dass der Vater davon ...

    GoA - Abschleppen vom öffentlichen Grund (21.10.2012, 18:24)
    Angenommen jemand parkt widerrechtlich auf einem Behindertenparkplatz. Ein anderer Privater schleppt diesen ab. Weder das Ordnungamt, noch die Polizei hatten von der Maßnaßme Kenntnis. Hat die Person, die hat abschleppen ...

    Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

    12 G 3943/07 (28.01.2008)
    Es ist nicht zulässig, die Tilgung von Entscheidungen bei der Berechnung des Punktestandes erst dann zu berücksichtigen, wenn die Punkte, mit der die zu tilgende Entscheidung bewertet wurde, die Zahl der zuvor in Folge von unterlassenen Maßnahmen der Fahrerlaubnisbehörde gem. § 4 Abs. 5 StVG reduzierten Punkte übersteigt....

    26 L 1431/11 (16.11.2011)
    1. Begehrt ein Zeitungsreporter Auskunft des Finanzministeriums über einen vermeintlichen Einsatz der Steuerfahndung, so ist für dieses Begehren der Verwaltungsrechtsweg eröffnet. Der auf das Gebiet der Öffentlichkeitsarbeit weisende Zweck von Presseerklärungen oder Auskünften der Strafverfolgungsbehörden schließt es aus, sie den Justizverwaltungsmaßnahmen a...

    3 Ss OWi 844/08 (22.12.2009)
    Für die Hemmung der Verjährung nach § 29 Abs. 6 StVG reicht die bloße Begehung der neuen Tat innerhalb der Tilgungsfrist nicht aus....

    Rechtsanwalt in Tübingen: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum