Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenTübingen 

Rechtsanwalt für Ordnungswidrigkeiten in Tübingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 2:  1   2

    Foto
    Peter Keilhofer   Friedrichstraße 3, 72072 Tübingen
    Kanzlei Keilhofer
    Wir sind für Sie da!

    Telefon: +49 (0) 7071- 9455 - 40


    Foto
    Bernd-A. Kreß   Französische Allee 13, 72072 Tübingen
    Anwaltskanzlei Kreß & Kollegen

    Telefon: 07071 - 9755-380


    Foto
    Rechtsanwalt Karl Joachim Hemeyer   Mühlstr. 14, 72074 Tübingen
    Rechtsanwälte Hemeyer, Treimer, Nold

    Telefon: 07071 56730


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Weiskirchner   Doblerstraße 15, 72074 Tübingen
     

    Telefon: 07071 7936880


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Martin Diebold   Wöhrdstraße 5, 72072 Tübingen
    Diebold & Fleck Rechtsanwälte

    Telefon: 07071 20380


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Andreas Eggstein   Gartenstraße 5, 72074 Tübingen
    Dachs, Bartling, Spohn & Partner Partnerschaftsgesellschaft

    Telefon: 07071 5699-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christian Niederhöfer   Fürststraße 13, 72072 Tübingen
    Weidmann & Partner Rechtsanwälte

    Telefon: 07071 13390


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Julia Geprägs   Doblerstraße 8, 72074 Tübingen
    Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater

    Telefon: 07071 24431


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Christoph Geprägs   Doblerstraße 8, 72074 Tübingen
    Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater

    Telefon: 07071 24431


    Foto
    Siegfried Nold   Mühlstr. 14, 72074 Tübingen
    Kanzlei Hemeyer u. Koll.

    Telefon: 07071-56730



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 2:  1   2

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Ordnungswidrigkeiten

    Anwalt Verkehrsrecht Strafrecht Frankfurt: Das Fahrverbot in Bußgeldsachen (20.08.2012, 11:23)
    Fahrverbote können angeordnet werden bei Ordnungswidrigkeiten, die unter grober oder beharrlicher Verletzung der Pflichten eines Fahrzeugführers begangen werden. Diese reichen von 1 bis 3 Monaten. Mit einem einmonatigen ...

    Online-Ermittlung selbst bei Ordnungswidrigkeiten legal (27.11.2013, 09:30)
    Ordnungsämter recherchieren zunehmend online nach Verkehrssündern. Bei der Internet-Fahndung erscheinen ihnen auch soziale Netzwerke als probate Plattformen, um die Täter zu ermitteln – und das völlig legal. Denn die Beamten ...

    Zwei Ordnungswidrigkeiten in Tateinheit – nur ein Verwarngeld (15.11.2007, 12:25)
    Bonn/Berlin (DAV). Wenn ein Autofahrer das Verwarnungsgeld für eine Ordnungswidrigkeit akzeptiert, dann ist der Fall damit vom Tisch! Kommt es dann trotzdem zu einem weiteren Verfahren für eine zweite Ordnungswidrigkeit, die ...

    Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

    Nötigung? Körperverletzung? Oder gar nichts? (04.05.2007, 02:23)
    Sachverhalt aus einer Klausur: Herr A will umziehen und sperrt sich mittels einer Bank einen Parkplatz für seinen Möbelwagen ab. Frau B erkennt den freien Parkplatz,räumt die Bank beiseite und parkt ein. Herr A ist über das ...

    Beschleunigen während Überholtwerdens (02.04.2012, 15:21)
    Hi! Angenommen Fahrer A fährt vor B. 100 sind erlaubt B fährt diese und schließt zügig zu A auf. An einer Ampel mit Blitzer sind 50 A geht auf 30 runter. B ist vermutlich genervt. Im Ort fährt A unter 50 km/h und so geht es ...

    Mülltonnen Leerung (01.02.2012, 12:22)
    Hallo :) Folgender Fall: Der örtliche Müllentsorger weigert sich, die Mülltonnen zu leeren, wenn diese nicht auf dem dem Grundstück gegenüberliegenden Gehweg zur Leerung hingestellt wird. Das Grundstück selber liegt in ...

    Mit 1.29 Fahrrad gefahren (14.05.2010, 10:31)
    Angenommen, Person A (21) fährt absichtlich auf der linken Strassenseite Fahrrad und hält dabei ein entgegenkommendes Polizeiauto auf. Das Einsatzfahrzeug würde sicherlich Blaulicht einschalten und würde den Radfahrer ...

    Videokamera im Auto - sind Aufnahmen gerichtlich verwertbar? (15.10.2008, 10:47)
    Hallo! Mal angenommen, ein Autofahrer installiert in seinem privaten Auto eine Videokamera und zeichnet seine Fahrten auf. Auch mögliche Verkehrsverstöße, z.B. das zu dichte Auffahren von Fahrzeugen, werden mit ...

    Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

    2 SsRs 28/11 (31.10.2011)
    Werden an einen von der Polizei angeleiteten jugendlichen Testkäufer bei einem Kontrollkauf entgegen § 9 Abs. 1 JuSchG alkoholische Getränke abgegeben, liegt kein Verstoß gegen den Grundsatz des fairen Verfahrens vor, wenn der Testkäufer die Schwelle zur Tatprovokation nicht überschreitet. Eine Tatprovokation liegt nicht vor, wenn der Testkäufer lediglich da...

    44 OWi 14/12 (08.05.2012)
    Bei einer durch eine Privatperson erfolgten Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen eines Parkverstoßes liegt keine ausreichende Grundlage für einen Kostenbescheid gegen den Fahrzeughalter vor....

    8 C 49.09 (15.12.2010)
    Die Auskunftspflicht gegenüber der Handwerkskammer gemäß § 17 Abs. 1 Satz 1 HwO besteht nicht für Gewerbetreibende, bei denen bereits zweifelsfrei feststeht, dass sie die persönlichen oder sachlichen Voraussetzungen für eine Eintragung in die Handwerksrolle nicht erfüllen....

    © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.