Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteOrdnungswidrigkeitenTübingen 

Rechtsanwalt in Tübingen: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Foto
    Bernd-A. Kreß   Französische Allee 13, 72072 Tübingen
    Anwaltskanzlei Kreß & Kollegen

    Telefon: 07071 - 9455-40


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Andreas Eggstein   Gartenstraße 5, 72074 Tübingen
    Dachs, Bartling, Spohn & Partner Partnerschaftsgesellschaft

    Telefon: 07071 5699-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Andreas Würth   Gartenstraße 24, 72074 Tübingen
    Hellmich, Ogrzewalla & Kollegen Rechtsanwälte und Notar

    Telefon: 07071 24444


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christian Niederhöfer   Fürststraße 13, 72072 Tübingen
    Weidmann & Partner Rechtsanwälte

    Telefon: 07071 13390


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Christoph Geprägs   Doblerstraße 8, 72074 Tübingen
    Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater

    Telefon: 07071 24431


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Thomas Weiskirchner   Doblerstraße 15, 72074 Tübingen
     

    Telefon: 07071 7936880


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Julia Geprägs   Doblerstraße 8, 72074 Tübingen
    Heck & Kollegen Rechtsanwälte & Steuerberater

    Telefon: 07071 24431


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Martin Diebold   Wöhrdstraße 5, 72072 Tübingen
    Diebold & Fleck Rechtsanwälte

    Telefon: 07071 20380


    Foto
    Matthias Kretz   Uhlandstr. 11, 72072 Tübingen
    Kanzlei Krauß u. Koll.

    Telefon: 07071-32818


    Foto
    Siegfried Nold   Mühlstr. 14, 72074 Tübingen
    Kanzlei Hemeyer u. Koll.

    Telefon: 07071-56730



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Ordnungswidrigkeiten

    Einmal ist einmal zuviel (01.06.2006, 16:50)
    Berlin (DAV). Bereits ein einmaliger Drogenmissbrauch kann den Entzug der Fahrerlaubnis rechtfertigen, meint das Verwaltungsgericht Berlin. Es lehnte den Eilantrag eines in Berlin lebenden Autofahrers gegen die Entziehung ...

    Nds. OVG zur Aberkennung des Ruhegehalts wegen Steuerhinterziehung (06.12.2005, 11:23)
    Lüneburg (OVG). Der Niedersächsische Disziplinarhof hat einem pensionierten Finanzbeamten das Ruhegehalt wegen Steuerhinterziehung und unbefugter Hilfeleistung in Steuersachen aberkannt. Der Niedersächsische Disziplinarhof ...

    Keine Aufforderung zur Begehung von Straftaten durch Aufruf zur Internetdemonstration (01.06.2006, 18:08)
    Die Aufforderung zu einer „Internet - Demonstration“ erfüllt nach einem Beschluss des 1. Strafsenats des Oberlandesgerichts keinen Straftatbestand. Der Entscheidung liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Der Angeklagte ...

    Forenbeiträge zu Ordnungswidrigkeiten

    Bundesartenschutzverordnung (06.11.2013, 20:45)
    Hallo zusammen, nur mal aus Interesse: Wie würde ein Verstoß gegen die Bundesartenschutzverordnung §3 bestraft werden? Liebe Grüße Martin ...

    Ordnungswidrigkeit Busgeldverfahren! (05.05.2012, 09:24)
    Hallo liebe Foren-Mitglieder, Mal angenommen Familie X (Vater, Mutter, Tochter) hatten 2010 vergessen eine Betriebskostenabrechnung im Jobcenter abzugeben. Familie X bekam zudem ca. 180 € der Kosten wieder. Bei einer neuen ...

    Beleidigung / Pressegesetz (23.12.2010, 12:54)
    Hallo, Problem: Beleidigung in einem Blog fällt (leider) unter das Pressegesetz, somit ist keine Strafverfolgung (6 Monate nach Veröffentlichung) mehr möglich. Egal wann der Betroffene den Artikel gelesen hat! Frage: Sehe ...

    Verjährung - Ordnungswidrigkeit Luftverkehrsrecht (18.09.2010, 09:11)
    Gegen einen Luftfahrzeugführer soll ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet werden. Der angebliche Verstoß ereignete sich am 24.5.2010. Dazu ergeht ein normales Schreiben, mit Datum 25.8.2010, per Briefpost. Der ...

    Nächtliche Ruhestörung, Sachbeschädigung (24.10.2008, 12:17)
    Hallo, ich bin neu hier und hab folgendes Szenario. Ein Verein V vermietet nahezu wöchentlich an den Wochenende sein Vereinsgebäude an junge Leute, die dort ihre Partys feiern. Das Vereinsgebäude liegt etwas abseits von ...

    Urteile zu Ordnungswidrigkeiten

    L 13 AL 4993/09 (18.01.2011)
    1. Erfüllt der Schuldner die gegen ihn bestehende Erstattungsforderung nach § 50 Abs. 1 SGB X, so wird der zugrundeliegende Aufhebungs- und Erstattungsbescheid dadurch nicht rechtswidrig und kann eine Anfechtungsklage nicht begründen. 2. Zahlt ein Schuldner wegen einer ihm auferlegten Auflage nach § 153 Abs. 2 StPO zur Wiedergutmachung eines Schadens den ih...

    1 K 1546/08 (11.09.2008)
    Das Ergreifen einer Maßnahme i.S.v. § 4 Abs. 5 StVG liegt schon mit der Zustellung der Verwarnung bzw. Anordnung vor, nicht hingegen erst mit Teilnahme am oder dem Abschluss des Aufbauseminars (wie VG Sigmaringen, Beschl. v. 01.07.2005 - 4 K 773/05 -, juris). Es ist ernsthaft zu erwägen, § 4 Abs. 2 Satz 3 StVG (Löschung von Punkten) in Fällen des Verzichts...

    902 OWi 12/08 (07.10.2008)
    1. Eine Überbürdung der Auslagen auf den Betroffenen kommt nicht nur bei einer Schuldfeststellung, sondern bereits bei Fortbestehen eines erheblichen Tatverdachts in Betracht. 2. Ergibt sich aus den in der Akte befindlichen Ausdrucken und Videoaufzeichnungen, dass der Betroffene die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten und verbotswidrig rechts über...

    Rechtsanwalt in Tübingen: Ordnungswidrigkeiten - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum