Rechtsanwalt für Internetrecht in Trier

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Trier (Hauptmarkt) (© beatuerk - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Trier (Hauptmarkt) (© beatuerk - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Internetrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Schons gern in Trier

Hawstraße 1 a
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 99359080
Telefax: 0651 99359086

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Internetrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Philipp Burgard mit Anwaltskanzlei in Trier
König Rechtsanwälte
Kalenfelsstraße 5 A
54290 Trier
Deutschland

Telefon: 0651 970400
Telefax: 0651 9704040

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild "MYFAB.COM" gegen "MYFAB.DE" - MyFab verliert Klage gegen Webdesigner auf Löschung (04.05.2010, 11:33)
    Braunschweig, 28.04.2010. Das Start-up MyFab provozierte mit einer Abmahnung gegen einen Webdesigner auf Löschung der Domains myfab.de und my-fab.de erfolgreichen Widerstand. Es behauptete auch in der folgenden Klage, Opfer eines Domain-Grabbers geworden zu sein, der die Domains lediglich zu Sperrzwecken und in der Absicht registriert habe, sie sich von MyFab ...
  • Bild Geschäftsprozesse online gestalten - Berufsbegleitende Qualifizierung zum Internetrecht (19.04.2007, 14:00)
    Das Online- und Internetrecht ist Thema einer berufsbegleitenden Weiterbildung, die am Freitag, 27. April 2007, an der Universität Oldenburg beginnt und sich an E-Learning- und Bildungsakteure richtet. Interessierte können sich noch bis zum 27. April anmelden.Im Mittelpunkt der Weiterbildung stehen Rechtsfragen, die sich aus dem Einsatz und der Nutzung der ...
  • Bild Kostenpflichtige Abonnements über das Internet – Abzocke eingeschränkt (10.06.2008, 10:05)
    LG Hanau vom 07.12.2007 - 9 O 870/07 Die leichte Erkennbarkeit und gute Wahrnehmbarkeit des Preises i.S.d. § 1 Abs. 6 Preisangabenverordnung bedeutet, dass sich die Preisangabe in unmittelbarer räumlicher Nähe zu der entsprechenden Werbung befinden muss. Alternativ muss der Nutzer in unmittelbarer Nähe zu der Werbung klar und gut erkennbar ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Urheberrecht / Internetrecht - Unberechtigte Verwendung eines Bildes (07.10.2012, 17:29)
    Hi, es wäre klasse, wenn ich eine rechtliche Einschätzung zu folgendem fiktiven Sachverhalt erhalten könnte. SACHVERHALT: Der Beklagte B betreibt unter der Domain www.xyz.de (Dummy) eine Webseite für seine ärztliche Praxis. Der Streitverkündete S hatte eigenmächtig, ohne Einverständnis und ohne Wissen des Beklagten unter der Domain www.xyz.abc.de (Dummy) eine Webseite erstellt, die er ...
  • Bild Verkäufer droht mit Anzeige nach negativer ebay Bewertung (19.02.2010, 12:29)
    Schönen guten Tag Ich habe mir mal folgenden Fall ausgedacht: I hat bei ebay ein Autospiegel gekauft, dieser war defekt, darauf hat I den Verkäufer negativ bewertet… Nun bekam I folgende Mail von V und wollte mal Ihre Meinung hören, ob das nur „Gerede“ ist, oder er Recht hat… Wäre super wenn Sie bei ...
  • Bild Verkauf von kostenlos angebotenem "Geistigen Eigentum"?! (10.01.2011, 18:07)
    Guten Tag zusammen!Zunächst möchte ich anmerken:Ich bin hier frisch registriert und dies ist meine erster Beitrag in eurem Forum. Dazu kommt, dass ich im Juristischen nicht ausreichend informiert bin, sodass ich mir nicht 100% sicher sein kann, wie der folgende Sachverhalt zu Händeln ist.Das fängt schon damit an, dass ich ...
  • Bild Internet-Pornoseiten (17.11.2010, 08:41)
    Hi, Person A meldet sich auf einer Pornoseite aus NL an, mit konto in Hamburg. Person A klickt des weiteren auf Premiumuser, aber kündigt zugleich den Acount. Person A werden nach 3 Tagen € abgebucht, weil Person A mit dem unteren Teil seines Körpers gedacht hat. Person A ging zur Bank um das Geld ...
  • Bild angebliche Buchung über Internet ohne Bestätigung (24.05.2013, 09:07)
    Hallo Juraforum! Da dies mein erster Beitrag bzw. meine erste Frage ist, bitte ich um Nachsicht, falls ich etwas nicht ganz beachtet habe. Habe nun schon eine ganze Weile geforscht, aber bin leider noch nicht über eine Lösung für den folgenden SV gestolpert. Maria und Max sitzen am 05.04.2013 zusammen vor dem ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...
  • BildMeine Bilder im Internet – ich wurde nicht gefragt- was tun?
    Internet, Internet, Internet. Fast alles kann man da finden. Auch Bilder von sich selbst. Durch Facebook & Co. sind persönliche Bilder im Internet keine Seltenheit mehr. Das Problem ist, dass das Internet nicht nur nichts vergisst. Heutzutage „googeln“ die Menschen immer öfter ihre potenziellen Mieter, Arbeitgeber oder ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.