Rechtsanwalt in Bangkok

Thailand

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Bangkok

Die thailändische Hauptstadt Bangkok ist mit mehr als 8 Millionen Einwohnern die mit Abstand größte Stadt des Landes. Krung Thep Maha Nakhon, so der thailändische Name Bangkoks, ist bereits seit dem Jahr 1782 die Hauptstadt des Königreichs Bangkok und sie zählt neben London zu den beiden meistbesuchten Städten der Welt. Mehr als 17 Millionen ausländische Touristen besuchten die Stadt allein im Jahr 2013 und machten sie damit zur meistbesuchten Stadt der Welt. Schnell kann man als Tourist mit dem thailändischen Gesetz in Konflikt geraten. In diesem Fall sollte so schnell als möglich ein Anwalt in Bangkok konsultiert werden, der über deutsche Sprachkenntnisse verfügt.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Bangkok
BaumgartenBrandt (Asia) Ltd.
Sathorn Thani Tower 2, 92/50 North Sathorn Road
10500 Bangkok
Thailand

Telefon: +66 26368666
Telefax: +66 26367626

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Bangkok

Weshalb Bangkok bei Touristen so beliebt ist, liegt auf der Hand.  Besucher aus dem Ausland werden vor allem von den zahlreichen Museen und den mehr als 400 buddhistischen Tempelanlagen in die Stadt gelockt. Das wohl bekannteste Bauwerk ist der Große Palast am Ufer des Chao Phraya, der aus über 100 Gebäuden besteht, die in verschiedenen architektonischen Stilen gebaut wurden. Besonders bekannt ist in diesem Gebäudeensemble der Tempel des Smaragd-Buddha, der Wat Phra Kaeo, der mit dem Smaragd-Buddha die am meisten verehrte Buddha-Statue Thailands beherbergt. Auch die Amarin-Winichai-Thronhalle und die Dusit-Maha-Prasat-Thronhalle und viele weitere bekannte Sehenswürdigkeiten befinden sich in dieser großen Palastanlage.

Bangkok ist als jahrhundertealte Hauptstadt Sitz der wichtigsten Gerichte Thailands. So haben neben den Gerichten der ersten Instanz auch die höheren thailändischen Gerichte ihren Sitz in der Hauptstadt. In Bangkok befinden sich unter anderem das höchste Jugendstrafgericht Central Juvenile Court, das Arbeitsgericht Central Labour Court, das für ganz Thailand zuständig ist, ein Appellationsgericht, an dem Berufung gegen alle erstinstanzlichen Urteile eingelegt werden kann, und der oberste Gerichtshof des Landes Thailands, an dem Revision gegen die Entscheidungen der Appellationsgerichte eingelegt werden kann. Für die überwiegend muslimische Bevölkerung im Süden Thailands gilt islamisches Recht.

Mit über 17 Millionen ausländischen Besuchern im Jahr gibt es einige Fakten, die Touristen über das thailändische Rechtssystem und Rechtsanwälte in Bangkok wissen sollten.

Sofern sie sich auf thailändischem Territorium aufhalten, sind ausländische Touristen vor der Justiz den Thailändern gleichgestellt, es werden also keinerlei rechtliche Unterschiede gemacht. Anders als beispielsweise in Deutschland besteht in Thailand auch an den höherinstanzlichen Gerichten, also dem Appellationsgericht oder dem obersten Gerichtshof, keine Anwaltspflicht, einem Touristen ist es jedoch immer angeraten, sich einen Anwalt in Bangkok zu suchen, wenn er in irgendeiner Weise mit dem Gesetz in Konflikt gerät, schon allein weil die Verhandlungen immer auf thailändisch und nach thailändischen Verfahrensrecht abgehalten werden. Ohne einen Rechtsanwalt aus Bangkok hat man dort als Ausländer sonst nicht einmal die Chance, dem Prozess angemessen zu folgen. Die Kosten für einen Anwalt in Bangkok trägt zunächst der Mandant selbst, gewinnt er ein Gerichtsverfahren, muss der Unterlegene alle Kosten tragen, kommt es zu einem Vergleich, werden die Kosten geteilt. Wer als ausländischer Tourist nachweisen kann, dass er sich keinen Rechtsanwalt in Bangkok leisten kann, kann sich für den Fall, dass er vor Gericht gestellt wird, von der thailändischen Anwaltskammer einen Rechtsanwalt zuweisen lassen.

Ausländische Touristen in Thailand sollten darüber hinaus nie vergessen, dass Drogenbesitz und -handel in Thailand sehr hart bestraft werden kann, bis hin zur Todesstrafe. Das Gepäck sollte immer gut beaufsichtigt sein, damit es nicht manipuliert werden kann und man sollte niemals aus Gefälligkeit etwas aus dem Urlaub für jemanden mitnehmen.


News
  • Bild Uni Heidelberg im DAAD-Wettbewerb erfolgreich: Exzellenzzentrum in Chile (07.07.2009, 12:00)
    2,1 Millionen Euro für Partnerprojekte in Forschung und Lehre mit Universitäten in Santiago de ChileDie Universität Heidelberg wird zusammen mit Partnern in Chile eines von weltweit vier "Exzellenzzentren in Forschung und Lehre" aufbauen, die mit Mitteln des Auswärtigen Amtes im Rahmen der "Initiative Außenwissenschaft" finanziert werden. Die Ruperto Carola konnte ...
  • Bild Das globale Klassenzimmer fliegt bald nach Asien (02.08.2007, 12:00)
    Die "Stiftung Welt:Klasse" des Wittener Wirtschaftsstudenten Matti Spiecker ermöglicht deutschen Schülern Studienaufenthalte in China und ThailandMatti Spiecker bleibt mobil. Zunächst gehörte der Wirtschaftsstudent der Universität Witten/Herdecke zu den Gründern der "Expedition Welt" und reiste mit zwei Kommilitonen achteinhalb Monate lang rund um den Erdball. Das Ziel waren sozial handelnde Unternehmerpersönlichkeiten. ...
  • Bild Kooperation mit thailändischer Universität vereinbart (07.07.2010, 15:00)
    Zusammenarbeit in Forschung und Lehre in den Bereichen Logistik und Mechatronik/RobotikDie Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und die thailändische Chiang-Mai-Universität (CMU) streben eine engere Zusammenarbeit vor allem in den Bereichen Logistik und Mechatronik/Robotik an. Dazu wurde kürzlich eine erste gemeinsame Absichtserklärung von den Professoren Hartmut Zadek, Institut für Logistik und Materialflusstechnik, Magdeburg, und ...

Forenbeiträge
  • Bild Einbürgerung von Ausländern (25.06.2008, 22:26)
    Vorgeschichte: Eine Freundin von mir ist Thailänderin, wohnt in Bangkok und besitzt einen thailändischen Pass Sie ist 1967 in Deutschland geboren, hat eine deutsche Geburtsurkunde und ihre Mutter ist Deutsche, mit deutscher Staatsangehörigkeit. Ihr Vater war Thai. Besteht eine Möglichkeit, wie sie am schnellsten an enen deutschen Pass gelangt? Was muss sie dafür ...
  • Bild Probleme nach Anzugkauf in Thailand (08.04.2009, 14:31)
    Folgender fiktiver Fall: Deutscher macht Urlaub in Thailand und bestellt hierbei mehrere Maßanzüge. Deutscher unterschreibt englischsprachigen Bestellschein und veranlasst Zahlung im voraus per Kreditkarte Bei späteren Nachverhandlungen gewährt der thailändische Schneider 20% Rabatt, die er dem Kreditkartenkonto gutschreiben will. Der Kunde erhält ein Schreiben über die Gewährung der Gutschrift sowie die Kopie eines ...
  • Bild 10h Flugverspätung - Entschädigungspflicht? (08.07.2011, 10:57)
    Hallo liebe Community, mal angenommen PersonA war in Florida Urlaub machen. Sein Rückflug hatte fast 10h Verspätung. Der Rückflug sollte von MIA starten. Als dann endlich Check-In began, wurde der PersonA mitgeteilt, dass der Flug sich um 10h verspätet. Für die PersonA wurde gleich ein Hotel gebucht und eine 25$-Essensmarke rausgegeben. Auf ...
  • Bild Stornierung: ein Fall von höherer Gewalt? (27.05.2010, 19:15)
    Hallo und danke schon einmal für das Aufrufen dieses Themas. Mal angenommen, jemand hätte eine (Rund)reise nach Thailand für Anfang Juni gebucht. Aufgrund der Unruhen im Mai hat er sich mehrmals beim Veranstalter erkundigt, ob die Reise stattfindet oder ob es irgendwelche anderen Informationen dazu gibt. Er wurde aber immer wieder ...
  • Bild Bangkok (30.11.2008, 17:37)
    Hallo liebe Gemeinde, in Bangkok werden ja seit ein paar Tagen keine Flieger mehr abgefertigt. Mal angenommen, ich hätte ein Linienflugticket einer europäischen fluggesellschaft für den 28.11.08. Der Flug fällt aus, ich würde ihn umbuchen auf, sagen wir mal, den 02.12.08. Auch dieser Flug würde annuliert werden. Hätte ich dann einen ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildOrdnungswidrigkeiten & Bußgelder im Straßenverkehr
      Inhalt Rechtsfahrgebot Bußgeldbescheid Bußgeldbescheid Verjährung Geschwindigkeitsüberschreitung Bußgeld-Katalog Innerorts Bußgeld-Katalog Außerorts Blitzer und Radarfallen Probezeit Auto ...
  • BildArbeitnehmer: dürfen diese nicht zur Weihnachtsfeier gehen?
    Das Jahr neigt sich dem Ende und Weihnachten steht vor der Türe. Viele Arbeitgeber laden in dieser Zeit Ihre Angestellten zur alljährlichen und geplant besinnlichen Weihnachtsfeier ein. Nicht jeder Arbeitnehmer möchte allerdings seinen Chef oder die Kollegen und Kolleginnen auch in der Freizeit sehen. Der Gedanke liegt dann ...
  • BildRasseliste bei Hunden allgemein
    Die Rasseliste umfasst die Hunderassen, die potenziell als gefährlich eingestuft werden. Diese sogenannten Kampfhunde werden als Listen- oder Anlagehunde geführt. Wobei es keine einheitliche Regelung unter den Bundesländern gibt. Auch, welche Hunde auf der Rasseliste erfasst sind, ist abhängig vom einzelnen Bundesland. Für Hundehalter kann dies bedeuten, dass man ...
  • BildAbmahnung erhalten - was nun?
    Abmahnung erhalten - was nun? Die Abmahnindustrie ist nicht mehr so stark ausgeprägt, wie vor ein paar Jahren. Der Gesetzgeber hat zudem die Beträge reduziert, die eingefordert werden können. Dennoch kommt es häufig genug vor, dass Mandanten Abmahnungen erhalten und Hilfe benötigen. Meist ...
  • BildDachlawine & Schnee: wer trägt die Haftung?
    In der kalten Jahreszeit wird die Erde gerne mit einem weißen Schleier bedeckt. Es ist nicht nur ein faszinierender Anblick, sondern auch Spaß und Freude für Groß und Klein. Allerdings bringen Schneemassen auch häufig Probleme mit sich. Nicht selten führen Dachlawinen oder der Abgang von Eisplatten bzw. von ...
  • BildCosma-Gold: Anleger können Forderungen beim Insolvenzverwalter anmelden
    Gold genießt seit langer Zeit einen guten Ruf als wertbeständige Geldanlage. Das gilt aber nur, wenn auch der Anbieter von Goldanlage-Modellen seriös ist. Dass dies nicht immer der Fall ist, mussten die Anleger der Cosma-Gruppe leidvoll erfahren.   Am Amtsgericht Karlsruhe wurden am 2. März 2017 die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.