Rechtsanwalt für Grundstücksrecht in Taunusstein

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Ulrike Storck unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Grundstücksrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Taunusstein

Aarstraße 81
65232 Taunusstein
Deutschland

Telefon: 06128 43036
Telefax: 06128 48399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Grundstücksrecht
  • Bild Nichtzulassungsbeschwerde der Waldorfschule in Berlin gegen "Abriss-Urteil" erfolglos (23.10.2007, 08:53)
    Der für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Beschwerde einer Waldorfschule gegen ein Urteil zu entscheiden, durch das die Schule verurteilt worden war, einen Erweiterungsbau abzureißen. Dem liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Die klagende Schule, ein eingetragener Verein, betreibt seit 1947 eine Schule in Berlin-Zehlendorf; die Beklagten ...
  • Bild Stiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
    Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten Gebäude und Gartenanlagen zu gewerblichen Zwecken untersagen darf, wenn sie Eigentümerin ist und die Aufnahmen von ihren ...
  • Bild Online-Master im Wirtschaftsrecht erfolgreich akkreditiert (28.02.2013, 12:10)
    Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule startet in Kürze mit dem Masterstudiengang Wirtschaftsrecht im Online-Studium. Das interaktive Studium führt nach vier Semestern zum Master of Laws (LL. M.) und ist als reines Online-Studium konzipiert. Der Studiengang ist doppelt akkreditiert: durch das Siegel des Akkreditierungsrates und das FIBAA-QualitätssiegelAuf dem Studienplan stehen in ...

Forenbeiträge zum Grundstücksrecht
  • Bild Grundstücksrecht in Frankreich (14.07.2012, 08:04)
    Hallo Zusammen, viellleicht ist jemand mit dem französischen Rechtssystem vertraut. Fall: A kauft ein Grundstück in Frankreich (mit Immobilie). Es handelt sich um ein Langezogenes Grundstück mit 3 Immobilien. A Kauft die Immobilie in der Mitte. Um den Zugang zu der Immobilie zu gewähren wurde ursprünglich ein Wegerecht im Vertrag verankert der alle ...
  • Bild Sachenrecht, Grundstücksrecht (08.12.2004, 11:47)
    Hallo an alle. Ich muss bis zum 5. Januar meine BGB Hausarbeit für den großen Schein fertig haben. Da ich im Moment so viel um die Ohren habe, würde mich mich freuen, wenn ihr ein paar Ideen hättet, welche Ansprüche ich prüfen muss. Hier der SV: Erik Eig (E) ist in finanziellen ...
  • Bild Eintragung ins Grundbuch wurde "vergessen" (07.10.2013, 18:02)
    Hallo, heute habe ich mal eine Frage zum Grundstücksrecht. Und zwar sei folgende Fallkonstellation gegeben: K kauft vom Nachlassverwalter N ein zum Nachlass des E gehörendes Grundstück. Soweit kein Problem. K erhält die nächsten 30 Jahren auch immer den Grundsteuerbescheid. Nur irgendwann fällt durch einen Zufall auf, dass K gar nicht im ...
  • Bild Dingliches Vorkaufsrecht (23.02.2011, 15:45)
    Guten Tag, ich habe ein Problem mit folgender Konstellation: A hat B ein dingliches Vorkaufsrecht im Zuge eines auf zehn Jahre angelegten Pachtvertrags bestellt. Wie es das Schicksal so will, bekommt der A im neunten Jahr von C (einer AG) ein finanziell lukratives Angebot. A und C einigen sich schließlich, dass ...
  • Bild Eigentum an einem Grundstück (11.12.2006, 13:58)
    Ich absolviere derzeit den Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt) und muss eine Hausarbeit im Privatrecht abliefern. Dazu habe ich den folgenden Sachverhalt bekommen. Weiß jemand wo ich Urteile etc. dazu finde? Sachverhalt Onkel Otto Obermann (O.) möchte seinem 17jährigen Neffen Nico (N.) eine Freude machen, ohne dass dies die Eltern des N., mit denen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Grundstücksrecht
  • BildPrivatgrundstück: Ist Plakatwerbung am Zaun erlaubt?
    Wer sich ein Privatgrundstück, meist in Verbindung mit Haus, leistet, wird in der Regel einen Kredit aufnehmen. Die Tilgung des Darlehens mitsamt der anfallenden Zinsen kann für den frischen Hauseigentümer durchaus eine finanzielle Belastung darstellen. Ein zusätzliches Einkommen aus Plakatwerbung am eigenen Zaun erscheint dann besonders lukrativ. Aber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.