Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtSyke 

Rechtsanwalt in Syke: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Syke: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Thomas Hansel   Georg-Hoffmann-Straße 20, 28857 Syke
    Dr. Salfer & Partner Rechtsanwälte
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 04242-92090


    Foto
    Lutz Drescher   Hermannstraße 13, 28857 Syke
     
    Fachanwalt für Arbeitsrecht
    Schwerpunkt: Arbeitsrecht

    Telefon: 04242-509850



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Syke

    Neue Anwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht in Köln und Düsseldorf (02.07.2012, 15:45)
    Köln, 02. Juli 2012 - Mit Fokus bei der Beratung in wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, hat die Kanzlei KBM Legal Rechtsanwälte GbR (www.kbm-legal.com) zum 1. Juni 2012 ihre operative Tätigkeit aufgenommen. Die neue ...

    Chronische Schmerzen: neue Medikamente gesucht (23.01.2014, 14:10)
    Chronische Schmerzen können bisher nur bei einer Minderheit der Patienten zufriedenstellend beseitigt werden. Das ist nicht nur für die Betroffenen belastend, sondern bringt auch gesundheitspolitische und –ökonomische ...

    Forenbeiträge zu Syke

    welchen anwalt wenn man unterlagen vom arbeitgeber benötigt? (26.04.2013, 18:03)
    welchen anwalt muss man beauftragen, bzw. muss man einen anwalt für arbeitsrecht beauftragen wenn man unterlagen vom arbeitgeber benötigt? und wer zahlt die kosten wenn laut diesen unterlagen die abrechnungen nicht stimmen? ...

    Freistellung seitens des AG (08.10.2012, 16:18)
    Angenommen AN arbeitet bei Fa. XY. In Anlehnung des fiktiven Falles "sexuelle Belästigungwurde AN freigestellt. Die Situation stellt sich folgendermaßen dar, dass AN sich schriftlich über sexuelle Belästigung beschwert hat. ...

    Freistellung nach erfolgtem Aufhebungsvetrag (26.05.2007, 12:40)
    Hallo mal angenommen.... Der Mitarbeiter hat nach Ostern einen Aufhebungsvertrag angeboten bekommen. Man hat ihm auch angeboten in die alte Abtl. zurück zu gehen, was zur Folge hatte, dass man Ihm wahrscheinlich dann ...

    Rechtsanwalt in Syke: Arbeitsrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum