Rechtsanwalt in Stuttgart: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

Das Versicherungsrecht ist ein spezieller und sehr anspruchsvoller Bereich des deutschen Rechts. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungen einerseits und Versicherungsnehmern andererseits. Grundlage ist der Versicherungsvertrag. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge ist im Versicherungsvertragsrecht enthalten. Im Wesentlichen ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, das offiziell mit VVG abgekürzt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Wicher mit Kanzleisitz in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Versicherungsrecht

Haußmannstraße 74
70188 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 28496672
Telefax: 0711 28496674

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerald Munz (Fachanwalt für Versicherungsrecht) berät Mandanten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Stuttgart

Hummelbergstraße 28
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 3058883
Telefax: 0711 3058884

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Schäfer (Fachanwalt für Versicherungsrecht) bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Versicherungsrecht kompetent im Umland von Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Horst Bachmaier in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Versicherungsrecht

Bussenstraße 48
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 462239
Telefax: 0711 5052179

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Brötz immer gern vor Ort in Stuttgart

Eduard-Pfeiffer-Straße 11
70192 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 25255655
Telefax: 0711 25255690

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Walter gern vor Ort in Stuttgart
Gaßmann & Seidel Rechtsanwälte
Marienstraße 17
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229110
Telefax: 0711 22291199

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Allmendinger kompetent in der Gegend um Stuttgart

Löffelstraße 44
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 32091820
Telefax: 0711 32091860

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Wieser bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht engagiert im Umland von Stuttgart

Badstraße 15
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9559800
Telefax: 0711 564890

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Nill kompetent vor Ort in Stuttgart

Königstraße 28
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 164450
Telefax: 0711 16445100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Udo Waldsauer (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Niederlassung in Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Rechtsgebiet Versicherungsrecht

Schloßstraße 49
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 225650
Telefax: 0711 2265731

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Olaf Kieschke mit Kanzleisitz in Stuttgart

Franziskaweg 19
70599 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6337960
Telefax: 0711 6337963

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Versicherungsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Katharina Schütz mit Anwaltskanzlei in Stuttgart

Orplidstraße 12
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8602378
Telefax: 03212 2362093

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Versicherungsrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Teodor Roscher mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Unterländer Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8203400
Telefax: 0711 82034040

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Versicherungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Markus Christof Nöhring mit Büro in Stuttgart

Schwabstr. 22
70197 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2486770
Telefax: 0711 2486810

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marek Vrzal (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Versicherungsrecht

Florentinerstraße 21
70619 Stuttgart
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Steffen Malte Knies unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Versicherungsrecht jederzeit gern in Stuttgart

Alexanderstraße 23
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22299130
Telefax: 0711 222991350

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael F. Kehl (Fachanwalt für Versicherungsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Stuttgart vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Bereich Versicherungsrecht

Hasenbergsteige 5
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6690732
Telefax: 0711 6152670

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Lebsanft bietet Rechtsberatung zum Bereich Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Stuttgart

Marienstraße 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 221911
Telefax: 0711 2263910

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Philipp Freygang gern in der Gegend um Stuttgart

Werastraße 1
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6401052
Telefax: 0711 3803192

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Prettl (Fachanwalt für Versicherungsrecht) bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht kompetent im Umland von Stuttgart

Königstraße 78
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6077333
Telefax: 0711 6077344

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Mühlbauer gern in der Gegend um Stuttgart

Bopserstraße 17
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 23823
Telefax: 0711 2382555

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Machanek immer gern in Stuttgart

Königstrasse 36
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 292259
Telefax: 0711 292680

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Heidelbach kompetent vor Ort in Stuttgart

Schottstraße 10
70192 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2594333
Telefax: 0711 25943344

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Versicherungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Walther engagiert in Stuttgart

Schützenstraße 13
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 227320
Telefax: 0711 2273230

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Versicherungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Volker Lempp aus Stuttgart

Schmidener Straße 227
70374 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5303185

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Stuttgart

Eine rechtliche Auseinandersetzung zwischen Versicherungsnehmer und Versicherern ist keine Seltenheit

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Stuttgart (© magele - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Stuttgart
(© magele - Fotolia.com)

Jeder deutsche Bürger ist im Besitz von ca. 7 Versicherungen. Die meisten Deutschen besitzen u.a. eine Unfallversicherung, eine Rechtsschutzversicherung, eine Lebensversicherung und eine Haftpflichtversicherung. Auch die Krankentagegeldversicherung und die Gebäudeversicherung erfreuen sich großer Beliebtheit. Ist ein Schaden eingetreten oder ist ein Unfall passiert, dann ist es keine Ausnahme, dass Versicherer die Schadensregulierung ablehnen. Das Versicherungsunternehmen weigert sich die Schadenskosten zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Gründe, die von Versicherern herangezogen werden, sind zum Beispiel die Verletzung der Anzeigepflicht, nicht genannte Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeit oder diverse andere Gründe, die sich im Kleingedruckten angeblich in den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice finden. Auch dass nach der Regulierung eines Schadens das Versicherungsverhältnis einfach gekündigt wird, ist keine Ausnahme.

Falls Sie ein versicherungsrechtliches Problem haben, sollten Sie aktiv werden und einen Versicherungsanwalt oder eine Versicherungsanwältin kontaktieren

Wenn Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, z.B. weil Ihre Versicherung sich bei einem Auto-Unfall weigert, den Schaden zu übernehmen, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Versicherungsanwalt. In Stuttgart haben sich einige Anwälte mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen, die Mandanten bei allen Problemen im Versicherungsrecht unterstützen. Auch finden sich in Stuttgart Kanzleien, die sich neben anderen Rechtsbereichen im Speziellen auch mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Rechtsanwalt aus Stuttgart zum Versicherungsrecht ist dabei unter anderem auf dem Gebiet des Privatversicherungsrechts fachkundig. Auch wenn Sie Schwierigkeiten mit einem Versicherungsmakler haben, oder Fragen rund um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung bestehen, ist ein Anwalt aus Stuttgart im Versicherungsrecht der beste Ansprechpartner. Ein weiterer Umstand, der es dringlich macht, Rat bei einem Rechtsanwalt im Versicherungsrecht aus Stuttgart zu suchen, ist z.B., wenn sich ein PKW-Unfall zugetragen hat und man ein Geschädigter ist. So kann sichergestellt werden, dass man den Schadenersatz und das Schmerzensgeld bekommt, das einem tatsächlich zusteht. In jedem Fall ist es dringend angeraten, so frühzeitig als möglich mit einer Rechtsanwaltskanzlei für Versicherungsrecht in Stuttgart in Kontakt zu treten. Denn wenn man eine rechtliche Angelegenheit rechtzeitig in die kompetenten Hände eines Anwalts legt, kann davon ausgegangen werden, dass man die optimale Grundlage hat, um zu seinem Recht zu gelangen.

Ist ein versicherungsrechtliches Problem diffizil, ist es sinnvoll, einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu kontaktieren

Vor allem wenn sich eine Problemstellung im Versicherungsrecht komplexer gestaltet, sollte man in Erwägung ziehen, direkt einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu konsultieren. Fachanwälte zum Versicherungsrecht haben eine über das normale Jurastudium hinausgehende Zusatzausbildung im Versicherungsrecht absolviert. Damit besitzen sie sowohl in der Praxis als auch in der Theorie über überdurchschnittliche Fachkenntnisse. Von diesem besonderen fachlichen Know-how können vor allem Mandanten mit schwierigen Problemstellungen im Versicherungsrecht selbstverständlich profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Neue BGH-Urteile: Berufsunfähigkeitsrenten sind oft pfändbar und fallen in die Insolvenzmasse (06.09.2010, 11:13)
    Fehlerhafte Gestaltung bei Rürup- und Berufsunfähigkeitsrenten enden mit Sozialhilfeantrag Zwei neue Entscheidungen des Bundesgerichtshof (BGH) vom 03.12.2009 (Az. IX ZR 189/08) und vom 15.07.2010 (Az. IX ZR 132/09) zeigen, dass auch Berufsunfähigkeitsrenten pfändbar sein können. Der Grund dafür ist zumeist in einer fehlerhaften Gestaltung durch Versicherungsgesellschaften und Ihre Vermittler zu suchen. ...
  • Bild Neuer berufsbegleitender Studiengang für Versicherungsrecht (27.02.2007, 16:00)
    Mit Beginn des Wintersemesters startet der neue LL.M.-Studiengang Versicherungsrecht (Master in Insurance Law) an der Universität Hamburg. Das Spektrum reicht vom Allgemeinen Versicherungsvertragsrecht bis zum Seeversicherungs- und internationalen Versicherungsrecht und deckt alle wichtigen Versicherungssparten der Personen-, Sach- und Haftpflichtversicherung ab.In 18 Monaten erwerben die Teilnehmer fundierte Kenntnisse in zentralen Aspekten ...
  • Bild BGH: Bank- und Versicherungskunden steht Milliarden-Rückabwicklung zu (12.01.2010, 10:02)
    Unbefristetes Widerrufsrecht für Bankdarlehen mit Restschuldversicherung teilt die Kanzlei RA Kanzlei Dr. Johannes Fiala mit* Wegen hoher Provisionen verkaufen Banken gerne zu Darlehen gleich eine Restschuldversicherung mit. Die Banken glaubten bis vor kurzem, dass Darlehen und Versicherung jeweils getrennte Verträge mit getrenntem Widerrufsrecht sind – nur so haben sie auch die ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Haftung der Gemeinde? (07.07.2011, 13:13)
    Hallo, nehmen wir mal folgenden Fall an: Gemeinde A leitet den Busverkehr durch ein Wohngebiet mit engen Straßen. Nun werden Bedenken geäußert, dass dies ein erhebliches Gefahrenpotential darstellt, insbesondere an zwei Engstellen/Kurven. A ist natürlich ganz anderer Meinung. Nun hat sie zwei der örtlichen Polizisten zu den besagten Stellen kommen lassen und diese ...
  • Bild KFZ-Versicherung, Nachlese (27.04.2007, 10:52)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... eine KFZ-Rückstufung die gleich mehrere Schadensklassen beinhaltet also bspw. von SF 30 auf SF 45 oder 50 ist m. E. widerspruchsfähig wenn der ursprüngliche Schaden im Augenschein eher Bagatellcharakter hatte. In diesem Zusammenhang ergeben sich für mich folgende Detailfragen: a) ist es klug die Zahlung der Differenz zur ...
  • Bild Asbest-Lunge / Berufsgenossenschaft (07.04.2010, 13:53)
    Hallo an Alle, mal angenommen, ein junger Italiener (geb. 1940) kommt 1960 nach Deutschland und fängt an im Straßenbau bei Firma A zu arbeiten. Im Alter von ca. 55 erleidet er einen Herzinfarkt und ist zunächst "lahm gelegt". Nach Genesung will er wieder arbeiten, findet aber keine Arbeit mehr und geht mit ...
  • Bild Unterlassungsklage gegen Nachbarn wegen Bedrohung und ungerechtfertigten Beschwerden (13.08.2012, 21:44)
    Mir ist gerade ein Sachverhalt eingefallen, bei dem ich gerne wissen würdet wie Ihr im Falle des jungen Mannes (B) reagieren würdet: Ein Wohnhaus ist aufgeteilt in 3 Wohnungen. Vorstellen kann man sich das ganze als Doppelhaushälfte, wobei eine Hälfte 2 Wohnungen (eine im EG und eine im OG) enthält. Die Wohnung ...
  • Bild Nicht krankenversichert! (23.11.2003, 19:59)
    Hallo, ich habe seit 8 Monaten ein gewaltiges Problem, was mich buchstäblich krank macht. Ich (19j.) bin nicht krankenversichert. Ich kann kurz erläutern, wie es dazu gekommen ist. Im April diesen Jahres brach ich (aus Mobbinggründen) meine Ausbildung ab, mit dem Wissen, dass ich ab 08/03 eine Fachoberschule besuchen werde. ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildFalsche Angaben bei der Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ob aus Scham oder einfach vergessen: Bei Abschluss eines Versicherungsvertrags wird des Öfteren eine Angabe vergessen oder ausgelassen, obwohl der Fragebogen der Versicherung gerade die Beantwortung dieser Angaben vorsieht. Besonders prekär sind fehlende Angaben oder Falschangaben bei Versicherungsverträgen bzgl. der Berufsunfähigkeit. Für gewöhnlich wird bei Abschluss ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.