Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Stuttgart

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Vereinsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Lebsanft jederzeit vor Ort in Stuttgart

Marienstraße 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 221911
Telefax: 0711 2263910

Zum Profil
Juristische Beratung im Vereinsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rudolf Härer mit Anwaltsbüro in Stuttgart

Hauptstraße 14
70563 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9788211
Telefax: 0711 9788299

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Vereinsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stefan Kretz gern im Ort Stuttgart

Heidehofstraße 10
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 243485
Telefax: 0711 2360852

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Gerber bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Vereinsrecht gern im Umland von Stuttgart

Unterländer Straße 57
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8203400
Telefax: 0711 82034040

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Kugler berät zum Anwaltsbereich Vereinsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Stuttgart

Landhausstraße 68
70190 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2859331
Telefax: 0711 2859635

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Vereinsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Maixner mit Kanzlei in Stuttgart

Badstraße 15
70372 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9559800
Telefax: 0711 564890

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Samir Talic bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Vereinsrecht kompetent im Umland von Stuttgart

Königstraße 64
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2483830
Telefax: 0711 24838319

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Eibofner berät Mandanten zum Vereinsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Stuttgart

Wilhelmstraße 4
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4704070
Telefax: 0711 47040750

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus H. Ostrop aus Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Vereinsrecht

Kernerstraße 59
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2105011
Telefax: 0711 233718

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Timo Lienig bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Vereinsrecht engagiert vor Ort in Stuttgart

Stammheimer Str. 35
70435 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 9879020
Telefax: 0711 98790210

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild Stärkung der europäischen Hochschulausbildung durch Fachspezifisch-professionelle Qualitätssicherung (19.12.2011, 11:10)
    Am 29. November 2011 wurde in der ASIIN-Geschäftsstelle in Düsseldorf die European Alliance for Subject Specific and Professional Accreditation and Quality Assurance (EASPA e.V.) gegründet.EASPA bildet eine Plattform für eine Vielzahl fachspezifisch orientierter europäischer Akkreditierungs- und Qualitätssicherungsnetzwerke, welche die Qualität von Studiengängen und Institutionen oder die Qualifikationen berufstätiger Personen auf ...
  • Bild Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres Vereinsvermögens an den gemeinnützigen Vereinszweck. Diese Vorschriften verlangen, dass für den Fall der Auflösung des Vereins bereits durch die Vereinssatzung sichergestellt ist, dass das Vereinsvermögen weiterhin für gemeinnützige Zwecke verwendet wird. ...
  • Bild COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die Verlegung der Organisation von Dortmund nach Oldenburg besiegelt. Dem 1988 von der Europäischen Hochschulkonferenz (CRE) ins Leben gerufenen und heute als Verein organisierten Projekt ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild Anträge zur Satzungsänderung (30.01.2008, 15:34)
    Nachdem mir hier schon einige Male sehr geholfen wurde, habe ich wieder eine Frage. Lt. Satzung muss mit einer Frist von 4 Wochen zur JHV eingeladen werden. Nur hinter vorgehaltener Hand, erfährt man als Mitglied, wann diese stattfindet. Am Montag, den 28.1.wurde Nachts auf der Webseite des Vereins bekannt gegeben, dass die ...
  • Bild (Innen-) Haftung von Stiftungsvorständen (30.07.2012, 18:15)
    Guten Abend,ich befasse mich zur Zeit mit dem Thema Stiftung und soll unter anderem einen Vortrag dazu vorbereiten. Thema ist insbesondere die Haftung von Stiftungsvorständen im Innenverhältnis, aber auch die Haftung gegenüber Dritten.Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob es dazu bereits BGH Urteile gibt und auch ...
  • Bild Reinigungskraft (03.07.2005, 22:42)
    Hallo, wir wollen im Verein eine Reinigungskraft (60 euro pro Monat, 60 m2 zu putzen) neu einstellen. An wen müssen wir die Reinigungskraft melden? Wie können wir sie für den Verein möglichst kostengünstig einstellen (günstiger als Minijob - gibt es da etwas?) Bin vom Vereinsrecht hierher verwiesen worden. Danke für alle ...
  • Bild Haftung des Vorstandes teilbar? (04.05.2005, 11:21)
    Hallo zusammen! Wenn in einer Vereinskasse Fehlbeträge entstanden sind, die erst nach umfangreichen Überprüfungen und nach Vereinsaustritt des alten Kassierers aufgedeckt wurden, der neue Vorstand aber nicht den wohl dafür Verantwortlichen, sondern den gesamten alten Vorstand wegen Untreue Strafrechtlich verfolgen will, ist dies möglich? Können der 1. Vorsitzende und der Schriftführer ...
  • Bild Delegiertenversammlung (03.05.2011, 10:36)
    Hallo, mal angenommen, die Delegiertenversammlung einer Untergliederung eines Sportverbandes wird nach dem Bericht des Kassenprüfers, dem die Nichtentlastung des Vorstands folgte, abgebrochen. Wie würde eine neue, ggf außerordentliche, Delegiertenversammlung einberufen werden müssen? Die Satzung gibt hierfür keine Grundlage. Könnte in der Einladung zur neuen Delegiertenversammlung stehen: Fortsetzung der vorangegangenen Versammlung? Wäre eine Fortsetzung ab ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild BGH, I ZR 23/11 (05.12.2012)
    a) Die Regelungen eines Berechtigungsvertrags sind als Allgemeine Geschäftsbedingungen unabhängig davon einer Inhaltskontrolle nach §§ 307 ff. BGB unterworfen, ob es sich bei dem Vertragspartner um ein ordentliches, außerordentliches oder angeschlossenes Mitglied der Verwertungsgesellschaft handelt. b) In den Ausführungsbestimmungen zum Verteilungsplan der ...
  • Bild LG-FREIBURG, 14 O 46/12 (15.05.2012)
    1. Eine das Einspruchsrecht der "spielleitenden Stelle" eines Fußballverbandes gegen Spielwertungen regelnde Bestimmung muss als verfahrensrechtlich notwendiger Bestandteil des verbandsrechtlichen Strafvorschriftensystems so bestimmt formuliert sein, dass sich die gewollten Rechtsfolgen (hier insbesondere die Einspruchsfrist) unmissverständlich aus...
  • Bild OLG-NUERNBERG, 4 U 1639/10 (30.07.2010)
    1.) Ein ohne ausdrückliche Vereinbarung bestehendes Kammerorchester, bei dem im Laufe vieler Jahre eine große Zahl von Musikern in unterschiedlicher Besetzung mitgewirkt hat und die Musiker für ihre jeweiligen Auftritte nach pauschalen Sätzen honoriert worden sind, kann im Zweifel nicht als Gesellschaft bürgerlichen Rechts angesehen werden. 2.) Handelt es s...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.