Rechtsanwalt in Stuttgart: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Stuttgart: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Stuttgart (© Blickfang - Fotolia.de)

Durch das Urheberrecht wird das geistige Eigentum an wissenschaftlichen, künstlerischen und wissenschaftlichen Werken geschützt. Im § 2 UrhG ist dargelegt, was für geistige Werke dem Urheberschutz unterliegen. Als schützenswert genannt werden hierin z.B. Schriftwerke, Sprachwerke, Software, Werke der Musik, der bildenden Künste, Filmwerke, Werke der Baukunst, Lichtbilder sowie Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art. Eine Urheberrechtsverletzung liegt vor, wenn man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Urhebers aneignet, ohne dass eine Zustimmung erfolgt ist. Man spricht in diesem Fall von einem Plagiat. Auch begeht man eine Urheberrechtsverletzung, wenn man sich nicht an die ebenfalls im Urhebergesetz näher definierten Verwertungsrechte hält.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte bietet anwaltliche Vertretung zum Urheberrecht gern in der Umgebung von Stuttgart
Dr. Lohmann & Partner, Rechtsanwälte
Jahnstraße 4
70597 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 7696860
Telefax: 0711 76968656

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Urheberrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Gallus mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart
Hartmann Gallus und Partner Rechtsanwälte
Hummelbergstraße 7
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 697850
Telefax: 0711 691565

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Clara Napoli aus Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Urheberrecht

Calwer Straße 42-44
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 54090500
Telefax: 0711 54090510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Reinhilde Rösch aus Stuttgart berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Urheberrecht

Paulinenstraße 53
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6194120
Telefax: 0711 6194144

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus Wieckhorst bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Urheberrecht jederzeit gern in der Umgebung von Stuttgart

Urbanstraße 28
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 23831126
Telefax: 0711 23831116

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Urheberrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Dr. Annika Rabaa mit Büro in Stuttgart
RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Augustenstraße 124
70197 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 1666470
Telefax: 0711 1666444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Sambuc mit Anwaltskanzlei in Stuttgart hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Urheberrecht

Heidehofstraße 9
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 489790
Telefax: 0711 4897935

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Emde berät Mandanten zum Rechtsgebiet Urheberrecht jederzeit gern im Umland von Stuttgart

Rotebühlstraße 85
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 2229190
Telefax: 0711 22291929

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Urheberrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Stefanie Brum (Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Stuttgart

Esslinger Straße 8
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 93348111
Telefax: 0711 93348122

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Walter Stillner bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Urheberrecht kompetent vor Ort in Stuttgart

Seestrasse 104
70174 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 221152

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Klinger aus Stuttgart hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Urheberrecht

Augustenstraße 1
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 22045790
Telefax: 0711 220457944

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Remmele berät Mandanten zum Urheberrecht engagiert im Umland von Stuttgart

Olgastraße 112
70180 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 4528335
Telefax: 0711 93342951

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Tompert mit Kanzleisitz in Stuttgart unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht

Rossiniweg 23
70195 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6990034
Telefax: 0711 6990036

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philip Markus Jakober mit Anwaltsbüro in Stuttgart unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Urheberrecht

Mörikestraße 12A
70178 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 23094897
Telefax: 0711 23094896

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Freudenberg bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Urheberrecht jederzeit gern in der Umgebung von Stuttgart

Neckartalstraße 155
70376 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 5001465

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Walther unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Urheberrecht ohne große Wartezeiten in Stuttgart

Schützenstraße 13
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 227320
Telefax: 0711 2273230

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Schröder bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Urheberrecht kompetent in der Umgebung von Stuttgart

Rheinstahlstraße 3
70469 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 8604000
Telefax: 0711 8604001

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Urheberrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Peter Beutel mit Kanzlei in Stuttgart

Weimarstraße 5
70176 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 815186

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sascha Kühn bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Urheberrecht engagiert in der Umgebung von Stuttgart

Blumenstr. 27
70182 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 6075601
Telefax: 0711 2365717

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Urheberrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Kerstin Gründig-Schnelle gern in der Gegend um Stuttgart

Heidehofstraße 9
70184 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 489790
Telefax: 0711 4897935

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Baur kompetent in der Gegend um Stuttgart

Lenzhalde 83-85
70192 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 227440
Telefax: 0711 2991935

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Klühe bietet anwaltliche Beratung zum Urheberrecht kompetent in der Nähe von Stuttgart

Bolzstraße 3
70173 Stuttgart
Deutschland

Telefon: 0711 248395200
Telefax: 0711 24839525

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Stuttgart

Unterlassungsklage, einstweilige Verfügung, Abmahnung - die Folgen einer Urheberrechtsverletzung

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Stuttgart (© niroworld - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Stuttgart
(© niroworld - Fotolia.com)

Hauptsächlich seit das World Wide Web im Alltag eine immer wichtigere Rolle einnimmt, haben Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Genannt sei hier z.B. das Filesharing, das heißt der unerlaubte Download von geschützten Filmen oder Musik. Immer häufiger engagieren Musikkonzerne oder Filmhersteller Abmahnanwälte, um gegen diese Variante der Urheberrechtsverletzung mit Abmahnungen rechtlich vorzugehen. Erhält man eine Abmahnung, dann ist nicht nur eine Strafzahlung fällig, sondern es muss außerdem eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden. Auch wenn auf der eigenen Webseite zum Beispiel fremde Texte oder Bilder genutzt werden, stellt dies eine Urheberrechtsverletzung dar. Die Konsequenz können eine einstweilige Verfügung sein oder sogar eine Unterlassungsklage. Ebenso an Bedeutung gewinnt die unerlaubte Nutzung bzw. das Einbinden von Datenbanken - wie z.B. thematisch sortierte und durchsuchbare Informationssammlungen - auf der eigenen Internetseite. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Unterlassungsklage? Abmahnung? Einstweilige Verfügung? Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten

Sollten Sie ein urheberrechtliches Problem oder eine Frage haben, dann empfiehlt es sich, eine Anwaltskanzlei für Urheberrecht zu kontaktieren. Stuttgart bietet einige Anwälte, die Ihnen bei einer Rechtewahrnehmung kompetent zur Seite stehen. Die Anwälte in Stuttgart zum Urheberrecht kennen sich in sämtlichen Belangen des Urheberrechts aus. Die Rechtsanwälte verfügen überdies oftmals über weitergreifende Fachkenntnisse in Rechtsbereichen, die das Urheberrecht oftmals berühren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Rechtsanwalt im Urheberrecht aus Stuttgart sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn bereits ein akutes rechtliches Problem besteht. Der Anwalt in Stuttgart im Urheberrecht kann auch detailliert beraten, wenn es um Fragen geht wie: Vergütungspflicht, Veröffentlichungsrecht oder auch Rückrufsrecht. Überdies hinaus kann der Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Stuttgart Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch erläutern, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Der Anwalt oder die Rechtsanwältin wird Mandanten zudem erklären können, was man zum Beispiel unter einer Zugänglichmachung versteht oder, was es mit Verwertungsgesellschaften auf sich hat. Die angeführten Begriffe sind nur ein paar von vielen, die in Bezug auf das Urheberrecht häufig in Erscheinung treten. Sie alle sind für den Laien meist nicht verständlich und sollten von einem Rechtsanwalt unter Berücksichtigung der gegebenen Umstände erörtert werden. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine schwierige Rechtsmaterie. Genau aus diesem Grund kann es gerade bei komplexen Rechtsproblemen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin für Urheberrecht zu kontaktieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Vorlagefrage: Zulässigkeit von elektronischen Leseplätzen in Bibliotheken (21.09.2012, 10:56)
    Der unter anderem. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat dem Gerichtshof der Europäischen Union heute drei Fragen zur Zulässigkeit von elektronischen Leseplätzen in Bibliotheken vorgelegt. Die Klägerin ist ein Verlag. Die beklagte Technische Universität Darmstadt hat in ihrer öffentlich zugänglichen Bibliothek elektronische Leseplätze eingerichtet, an denen ...
  • Bild BGH: Recht umfasst auch Veräußerung von Lizenzschlüsseln (23.07.2013, 15:31)
    Karlsruhe (jur). Firmen oder Verbraucher können ihre gebrauchten Softwarelizenzen weiterverkaufen. Dies ist allerdings nur möglich, wenn die Nutzung der Software nicht über eine mögliche zuvor vereinbarte zeitliche Befristung hinausgeht und der Erstkäufer seine Software-Kopie unbrauchbar gemacht hat, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Donnerstag, 18. Juli 2013, bekanntgegebenen Urteil ...
  • Bild Geräteabgabe nach dem Urheberrechtsgesetz (21.09.2010, 10:41)
    erletzung der Garantie des gesetzlichen Richters mangels Prüfung einer Vorlage zum Gerichtshof der Europäischen Union Nach dem Urheberrecht sind Vervielfältigungen eines Werkes zum eigenen Gebrauch in gewissen Grenzen zulässig. Zum Ausgleich dafür, dass die Hersteller und Importeure von Vervielfältigungsgeräten für die Nutzer die Möglichkeit schaffen, sich fremde Urheberleistungen ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Eigentum Bild (Kunstunterricht) (05.01.2014, 23:04)
    Hallo zusammen. Stellen wir uns folgenden Fall vor. Vor exakt 10 Jahren wurde an der Schule im Kunstunterricht ein Bild auf Leinwand gemalt (Leinwand/Farbe wurde von der Schule im Rahmen des Kunstunterrichts gestellt). Das Bild/Bilder wurden jeweils von mehreren Personen in Gruppenarbeit gemalt. Eine erste Anfrage an die Schule auf ...
  • Bild Einbettungscode bei Google (18.01.2013, 15:32)
    A besitzt eine Website und googelt nach einer Karte um dort die Location eines Bahnhofs zu ershen. Google bietet nicht nur eine Karte an, sondern auch noch ein Bild vom Bahnhof, dazu einen Einbettungscode für die Website. Die Frage ist nun, darf A diesen Code in seine Website übernhemen? Verstößt er damit ...
  • Bild Urheberrecht (12.05.2004, 16:26)
    Hallo...Ich hoffe, mir kann jemand von Euch helfen... Seit einige Zeit gibt es da einen Basteltrend, es gibt Firmen, die verkaufen sogenannte 3D-Bögen mit den verschiedensten Motiven. Diese Bögen verarbeite ich und klebe sie auf ein Stück Pappe und verschenke diese. Nun würde ich sie auch gern verkaufen und wüßte ...
  • Bild Firmendaten bereitstellen (03.07.2013, 20:37)
    Angenommen es wolle jemand auf seiner Homepage allgemein zugängliche Firmendaten wie z.B. postalische Adresse, Website, Branche angeben und auf die Website des Unternehmens verlinken, wäre das erlaubt oder fiele das auch unter das Urheberrecht?Angenommen, es würde sich um Daten handeln, die entweder so im Internet frei verfügbar sind oder z.B. ...
  • Bild Urheberrecht an Software (19.04.2011, 19:48)
    Man kann ja von Beamten sagen, was man will: aber faul sind sie! Folgender fiktiver Fall:So hat ein Behördenmitarbeiter die Datenverwaltung, mit der er arbeitsvertraglich betraut worden war, aus Gründen der Faulheit, in Eigeninitiative durch eigenständiges Programmieren von Software-Funktionalitäten effizienter gestaltet. Diese Datenverwaltung erforderte einen Datenaustausch zwischen mehreren Behördenmitarbeitern. Auch ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild AG-LUEDINGHAUSEN, 19 OWi 19/12 (09.02.2012)
    Im Bußgeldverfahren ist dem Verteidiger auf dessen Verlangen hin Akteneinsicht in die Bedienungsanleitung des genutzten Messgerätes zu gewähren....
  • Bild LG-KASSEL, 12 O 4157/07 (07.11.2008)
    1. Die Nichtzulassung kommerzieller Führungen Dritter durch den Veranstalter einer Kunstausstellung ist weder unlauter i. S. d. §§ 3, 4 UWG noch begründet diese eine Diskriminierung oder einen Marktmissbrauch i. S. d. §§ 19, 20 GWB, sofern sie durch sachliche Gründe gerechtfertigt ist und insbesondere der Wahrnehmung eigener berechtigter und gesetzlich gesch...
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 75/93 (22.12.1993)
    1. Eine "Wiedergabe" i.S. von § 52 Abs. 1 S. 1 UrhG liegt gemäß § 21 UrhG dann vor, wenn urheberrechtlich geschützte Werke wahrnehmbar gemacht werden. Dabei ist unerheblich, ob dies durch zentrale Verteilung oder dadurch geschieht, daß der Nutzer ein ihm zur Verfügung stehendes Óbertragungsgerät selbst einschaltet und das Programm auswählen kann. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildAbmahnung erhalten - was nun?
    Abmahnung erhalten - was nun? Die Abmahnindustrie ist nicht mehr so stark ausgeprägt, wie vor ein paar Jahren. Der Gesetzgeber hat zudem die Beträge reduziert, die eingefordert werden können. Dennoch kommt es häufig genug vor, dass Mandanten Abmahnungen erhalten und Hilfe benötigen. Meist ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für Warner Bros. Entertainment GmbH - The Big Bang Theory
    Wie andere Mandanten von Waldorf Frommer auch, geht jetzt auch die Warner Bros. Entertainment GmbH dazu über, einzelne Folgen von Serien abzumahnen. Dies geschieht offensichtlich, um die Anzahl von Abmahnungen insgesamt zu erhöhen. So zum Beispiel bei „The Big Bang Theory“. Gefordert werden neben der ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für die Constantin Film Verleih GmbH - Blutzbrüdaz
    Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Gefordert werden neben der Unterlassungserklärung Euro 815 ...
  • BildNotruf Abmahnung jetzt auch gegen Baumgarten Brandt
    JusDirekt hilft sofort, ab 180 €. Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Baumgarten Brandt mahnt aggressiv wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. Dabei kommt es zunehmend zu Ermittlungspannen. Verbraucher können schnell unschuldig in das Visier der Berliner Kanzlei kommen... ...
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Studiocanal GmbH wegen dem Film „Tribute von Panem - Catching Fire“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Studiocanal GmbH . Seit geraumer Zeit mahnt Waldorf Frommer für die ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen der Abmahnung von Beherbergungsbetrieben
    Waldorf Frommer mahnt aktuell Hotelbetriebe und Zimmervermietungen wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. JusDirekt – eine der führenden Anwaltskanzleien im Urheber- und Wettbewerbsrecht hat bereits zahlreiche Mandanten gegen Waldorf – Frommer vertreten. Doch im einzelnen: Worum ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.