Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteTelekommunikationsrechtStuttgart 

Rechtsanwalt in Stuttgart: Telekommunikationsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Sven-Jesco Grenzbach   Pfahlbronner Straße 40, 70188 Stuttgart
     

    Telefon: 0711 4207585



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Telekommunikationsrecht

    Informationen ortsbezogen und personalisiert auf das Handy übermitteln (09.03.2006, 13:00)
    Neue Anwendungen für Dienste im mobilen Internet präsentieren Göttinger Wissenschaftler auf der diesjährigen Computermesse CeBIT. Vorgestellt wird das Softwareframework PULS, das im Rahmen des interdisziplinären ...

    Dr. Wolfgang Bier zum neuen Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht gewählt (14.11.2011, 09:48)
    Mit Wirkung vom heutigen Tag wurde der Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Wolfgang Bier zum Vorsitzenden Richter am Bundesverwaltungsgericht ernannt. Herr Dr. Bier wurde 1955 in Koblenz geboren. Nach Abschluss seiner ...

    Verbraucherschutz: Information allein genügt nicht (27.04.2011, 17:00)
    Wer informiert ist, handelt richtig. Diesen schlichten Satz würde Professor Dr. Martin Schmidt-Kessel, Inhaber des Lehrstuhls für Verbraucherrecht an der Universität Bayreuth, keinesfalls unbesehen unterschreiben. Er sagt: ...

    Forenbeiträge zu Telekommunikationsrecht

    DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

    Telekommunikation - oder was alles schief laufen kann (24.03.2013, 13:43)
    Hallo Leute, aus gegebenem Anlaß hätte ich eine Fallstellung für Euch, die ich selber recht spannend finde, und es würde mich freuen, wenn noch andere ihr Späßchen damit haben. Da nun hier nicht nur Zivilrecht, sondern auch ...

    Haftung für die Internetnutzung in einer WG (31.10.2011, 20:29)
    Hallo,angenommen, Person A wohnt z.Z. in einer Vier-Personen-Wg, wo sein Internetanschluss gemeinsam genutzt wird.Meine Frage wäre nun, was passieren würde, wenn einer ihrer Mitnutzer fahrlässig oder vorsätzlich eine ...

    Bundesgerichtshof entscheidet über die Inverssuche bei Telefonauskunftsdiensten (06.07.2007, 16:59)
    Der unter anderem für das Telekommunikationsrecht zuständige III. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über folgenden Sachverhalt entschieden: Die Beklagte betreibt in mehreren Städten ein Telekommunikationsnetz für die ...

    Frage bzgl. Entgeltregulierung nach § 30 TKG (24.02.2011, 09:34)
    Hallo, ich bin gerade dabei, mich für eine anstehende Telekommunikationsrecht-Klausur vorzubereiten und bin hierbei auf ein Verständnisproblem gestoßen. § 30 TKG fungiert als Schaltnorm zwischen der ...

    Urteile zu Telekommunikationsrecht

    5 U 77/03 (21.10.2003)
    1. Ein Service-Anbieter der Interessenten kostenlos mit einer Taxizentrale verbindet, handelt schon nicht deshalb unlauter, weil die Taxizentrale Kontakte mit ihm ablehnt. 2. Er ist aber verpflichtet, die Kunden darauf hinzuweisen, dass ihre Telefonnummer gespeichert wird und dass eine vertragliche oder wirtschaftliche Verbindung zur Taxizentrale nicht best...

    13 A 2069/07 (30.06.2009)
    Ein Widerrufsbescheid nach § 63 TKG ist kein Dauerverwaltungsakt, so dass für die Beurteilung seiner Rechtmäßigkeit auf die Sach- und Rechtslage im Zeitpunkt des Erlasses eines hierzu ergangenen Widerspruchsbescheids abzuheben ist. Die wiederholte Aufforderung zur Leistung kann zum bloßen Formalakt werden, wenn die Verpflichtung mit einer Fristsetzung berei...

    13 B 1762/03 (24.10.2003)
    1) Zum vorläufigen Rechtsschutz gegen einen feststellenden Verwaltungsakt. 2) Zur Auslegung des Merkmals des "Dreifachen des Preises für entsprechende Postsendungen der untersten Gewichtsklasse" in § 51 Abs. 1 Satz 1 PostG....

    Rechtsanwalt in Stuttgart: Telekommunikationsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum